Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt.

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Requirements based on User Story / Ticket

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Classification of Requirements - Project Requirements

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Planning bei Agile (im Vergleich zu Waterfall)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Wie kann man Kanban in Scrum einbinden?

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Pareto-Prinzip

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Classification of Requirements - Product Requirements

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Zwei wesentliche Unterschiede bezüglich der Zeitplanung in agilen Projekten

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Wesentliche Vorteile Agiler Softwareentwicklung

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Scrum Events

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Zeitplanung bei agilen Projekten

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Scrum: which Artifacts?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Scrum: types of meetings?

Kommilitonen im Kurs Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Requirements based on User Story / Ticket

Rquirements = User Storys

--> müssen immer VALUE haben


→sind die Basis fürs Sprintplanning

Wichtigstes Ding überhaupt


--> AGILE !

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Classification of Requirements - Project Requirements

rquirements of how the project shall be managed and run


  • business...
  • delivery...
  • legal...
  • Requirements regarding the:
    • project manager
    • quality management
    • executing activities

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Planning bei Agile (im Vergleich zu Waterfall)

Focus on creating usable Software

  • how do we breakdown the big problem (Slice the elephant) into usable stages / outputs that define the end of our Sprints
  • Planen, was in den nächsten Tagen / während einer "Slice" passiert.
    • die kurze Phase / slice = Sprint.

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Wie kann man Kanban in Scrum einbinden?

In die Sprints 

--> um die Arbeit des Teams zu organisieren

--> Transperancy

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Pareto-Prinzip

80 zu 20 Regel:

Es besagt, dass viele Aufgaben mit einem Mitteleinsatz von rund 20% erledingen lassen, sodass bereits 80% der Probleme gelöst haben.
Die verbleibenden 20 % der Ergebnisse erfordern mit 80 % des Gesamtaufwandes die quantitativ meiste Arbeit.

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Classification of Requirements - Product Requirements

--> different types for better processing and administration


Functional requirements:

  • Menschenunabhängige Aktionen --> can be operated independently by a system
  • Mensch-System-Interaktion


Non-functional requirements:

  • technical...
  • security...
  • performance...
  • quality...
  • legal...
  • Requirements regarding user interface

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Zwei wesentliche Unterschiede bezüglich der Zeitplanung in agilen Projekten

  • Feste Zeiteinheiten – Timeboxing (eXtreme Programming, Scrum)
    • --> vgl. Sprints
  • Feature getriebene Planung (FDD – Feature Driven Development)
    • --> vgl. Festpreisprojekte (ca. 6 Monate für ein Feature)

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Wesentliche Vorteile Agiler Softwareentwicklung

drei wesentlichen Vorteilen für den Kunden:


  • Transparenz: Projektfortschritt jeder Zeit erkennbar


  • Flexibilität: Erfahrungen können unmittelbar in das Projekt miteinfließen (keine Pflichtenhefte)


  • schneller Systemeinsatz: geringe "Time-to-Market-Dauer"

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Scrum Events

  • Sprint = (ca.) 1 Woche (bis max. 1 Monate)
  • Sprint Planning = Planung d. Sprints
  • Daily Scrum = tägliches 15min Meeting
  • Nach Sprint:
    --> Sprint Review = mit Kunden
    --> Sprint Retrospective = Prozessanalyse (intern)

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Zeitplanung bei agilen Projekten

Unterteilung in "Sprints" (<-- Beginn, Ende, wie viele?) <-- Selforganisation


Möglichs kleine Zeiteinheiten! --> Transparenz

  • Iteration = kleinste, sichtbare, auslieferbare Entwicklungseinheit (ca. 1 Woche)
  • Release → Nächst „gröber“ Ebene = Zusammenfassung von Iterationen

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Scrum: which Artifacts?

  • Product Backlog = list of ranked to-do items
  • Sprint Backlog = to-do´s for developers
  • Increment (=potentially shippable Product)

Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation

Scrum: types of meetings?

Sprint Planning: 

  • entire Scrum team
  • what can be delivered
  • wie kann es delivered werden

Daily Scrum:

  • every day max. 15 min 
  • only team members
  • each team member: What´s done? What´s next? Problemes?

Sprint Review: 

  • at the end of each sprint
  • for client to offer feedback
  • Vorstellungen entsprechend Umsetzungen?
    --> Product backlog

Retrospective Meeting:

  • after sprint review
  • (team) looks back on finished sprint
    --> what was learned?
    --> how to apply this for next sprint?!

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Darmstadt Übersichtsseite

Entwicklungspsychologie

Projektfinanzierung

Kommunikationspsychologie

Wirtschaftsgeographie

Geschäftsprozesse und Unternehmensmodellierung

Digitial Media

allgemeine psychologie i

Pädagogische Psychologie

Stadtökonomie

Management der digitalen Transformation: Digitale Motivation an der

AKAD Hochschule Stuttgart

IT-Projektmanagement an der

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Projektmanagement an der

Fachhochschule Aachen

Projektmanagement an der

Hochschule Ulm

IT-Projektmanagement an der

Universität Freiburg im Breisgau

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an anderen Unis an

Zurück zur TU Darmstadt Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Projektmanagement i.t. Age o. dig. Transformation an der TU Darmstadt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login