Mikroökonomie an der TU Darmstadt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Mikroökonomie an der TU Darmstadt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Mikroökonomie an der TU Darmstadt.

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist ein Trade-Off?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist eine Vollkommen elastische Nachfrage?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Nenne Beispiele warum sich die Nachfragekurve verschieben könnte!
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Nenne Beispiele warum sich die Angebotskurve ändern könnte?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Erkläre die Begriffe elastische und unelastische Nachfrage!

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist eine Vollkommen unelastische Nachfrage?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Wesensmerkmale einer Monopolistischen Konkurrenz
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Nenne 4 Hauptursachen von Monopole!

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Umgang mit Monopolen ->  Politikimplikation.
Nenne 4 Politikimplikation!

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was bedeutet Ceteris Paribus?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Wie wird der Gleichgewichtspreis und die Gleichgewichtsmenge errechnet?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist ein vollkommen unelastisches Angebot?

Kommilitonen im Kurs Mikroökonomie an der TU Darmstadt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Mikroökonomie

Was ist ein Trade-Off?
Ein Trade Off ist eine Situation, in der man den Nutzen eines Aspektes reduziert, um sich dadurch den Nutzen eines anderen Aspektes zu erhöhen.

Mikroökonomie

Was ist eine Vollkommen elastische Nachfrage?
Geht die Nachfrageelastizität gegen minus-unendlich, spricht man von einer vollkommen elastischen Nachfrage. In diesem Fall ist die Nachfragemenge bis zu einem spezifischen Preis unendlich groß und darüber null.(50 euro schein für weniger)

Mikroökonomie

Nenne Beispiele warum sich die Nachfragekurve verschieben könnte!
Einkommensveränderung
Preisveränderung verwandter Güter
Präferenzenveränderung
Veränderte Erwartungen
Anzahl der Käufer

Mikroökonomie

Nenne Beispiele warum sich die Angebotskurve ändern könnte?
Veränderung der Inputpreise,
Neue Technologie,
veränderte Erwartung

Mikroökonomie

Erkläre die Begriffe elastische und unelastische Nachfrage!
 Die Elastische Nachfrage ändert sich oft entlang der Nachfragekurve. Bei einem hohen Preisniveau reichen geringe prozentuale Preissenkungen, um die Nachfrage nachhaltig zu erhöhen (elastisch); bei einem hinreichend niedrigen Preisniveau wird die Nachfrage durch Preissenkung kaum noch stimuliert (unelastisch).

Mikroökonomie

Was ist eine Vollkommen unelastische Nachfrage?
Die Nachfragemenge ist stets unverändert, unabhängig von dem Preis

Mikroökonomie

Wesensmerkmale einer Monopolistischen Konkurrenz
  1. Viele Verkäufer, viele Käufer

  2. Differenzierte Produkte mit begrenzten Substitutionsmöglichkeiten

  3. Geringe Markteintrittsbarrieren:

  • Keine staatlichen Regulierungen

  • Keine positive Skalenerträge

  • Gewisse Patente/Lizenzen

  • Gewisse Markenäffinität

Mikroökonomie

Nenne 4 Hauptursachen von Monopole!
  1. Ausschließliche Kontrolle über Inputfaktoren

  2. Natürliche Monopole (technologischer Grund)
    langfristig fallende Durchschnittskosten bei hohen Fixkosten und niedrigen variablen Kosten

  3. Kartelle (Zusammenschluss von Unternehmen, um Wettbewerb auszuschließen)

  4. Staatlich geschütze Monopole:

  • Patente

  • Hoheitliche Monopole

  • Interessensgruppen

Mikroökonomie

Umgang mit Monopolen ->  Politikimplikation.
Nenne 4 Politikimplikation!
  1. Wettbewerbspolitik: Verbot von Kartellen, Genehmigung von Fusionen, Beseitigung von Marktzutrittshemmnissen

  2. Regulierung: Preissetzungsspielraum des Monopolisten einschränken z.B. Preisobergrenze

  3. Verstaatlichung: Ändern der Zielfunktion, keine GEwinnmaximierung

  4. Nichtstun

Mikroökonomie

Was bedeutet Ceteris Paribus?
Vereinfachung der Realität, alles andere bleibt gleich

Mikroökonomie

Wie wird der Gleichgewichtspreis und die Gleichgewichtsmenge errechnet?
Durch gleichsetzen der Angebots und Nachfragekurve.

Mikroökonomie

Was ist ein vollkommen unelastisches Angebot?

Die Angebotsmenge ist stets unverändert, unabhängig von dem Preis.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Mikroökonomie an der TU Darmstadt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Mikroökonomie an der TU Darmstadt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Darmstadt Übersichtsseite

Abwassertechnik 1

Vertragsrecht

Umwelt

Mikroökonomie B an der

Universität Bonn

mikroökonomie an der

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

mikroökonomie an der

Freie Universität Berlin

mikroökonomie an der

Frankfurt University of Applied Sciences

mikroökonomie an der

Bremen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Mikroökonomie an anderen Unis an

Zurück zur TU Darmstadt Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Mikroökonomie an der TU Darmstadt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login