Elektronik an der TU Darmstadt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Elektronik an der TU Darmstadt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Elektronik an der TU Darmstadt.

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Durch was können Kolbengeschwindigkeiten beeinflusst werden?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Welche Arten der Drucklufttrocknung gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was bedeutet Pneumatik?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was sind Auswahlkriterien für Verdichter?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Welche Bauarten für Verdichter gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Aus Welchen Bauteilen besteht eine Wartungseinheit?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Wie errechnet man Druck?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was bedeutet eine Punkt-Strich-Linie in einem Schaltplan um eine Gruppe von Bauteilen?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Welche Bauteile befinden sich in einem Manometer?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was bedeutet es, wenn der Zylinder positiv beaufschlagt wird?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was bedeutet es, wenn der Zylinder negativ beaufschlagt wird?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Nennen sie 6 Bestandteile eines Verdichters !

Kommilitonen im Kurs Elektronik an der TU Darmstadt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Elektronik

Durch was können Kolbengeschwindigkeiten beeinflusst werden?

  • Druck
  • Leitungsquerschnitte
  • Ventilgrößen
  • Drosseln
  • Endlagendämpfung
  • Lasten
  • Festkörperreibung

Elektronik

Welche Arten der Drucklufttrocknung gibt es und wie unterscheiden sie sich?

  • Absorbtionstrocknung
    • Chemisches Verfahren 
    • Trocknungsmittel geht eine chemische Verbindung mit der Luft ein
    • Verwendete Mittel in der Regel Kalk, oder Magnesiumperchlorat
  • Adsorbtionstrocknung 
    • Physikalisches Verfahren
    • Trocknungsmittel ist hier ein Granulat (meistens Silikatgel)
    • Saugt Feuchtigkeit wie Löschpapier auf
    • Gesättigte Trocknungsmittel wird durch Wärmezufuhr regeneriert
  • Kältetrocknung
    • Taupunkttemperatur wird soweit herunter gesetzt, bis der Wasseranteil der Druckluft kondensiert
    • Unterstützung durch Zusatzfilter

Elektronik

Was bedeutet Pneumatik?

-Pneuma= Luft/ Hauch

-Luftdrucksysteme

-Umwandlung von Pneumatischer Energie in Mechanische Energie

Elektronik

Was sind Auswahlkriterien für Verdichter?

  • Bauart des Kompressors
  • Art des zu komprimierenden Gases
  • Verdichtungsgrad
  • Verdichtungsendtemperatur

Elektronik

Welche Bauarten für Verdichter gibt es?

-Hubkolbenverdichter

-Vielzellenverdichter

  • Andere Rotationsverdichter
    • Drehschieber
    • Kreiselverdichter
    • Axialverdichter
    • Schraubenverdichter

Elektronik

Aus Welchen Bauteilen besteht eine Wartungseinheit?

  • Druckluftfilter mit Wasserabscheider
  • Druckregelventil 
  • Manometer
  • Druckluftöler
  • (Absperrhahn) 

Elektronik

Wie errechnet man Druck?

Druck = Kraft / Fläche

Elektronik

Was bedeutet eine Punkt-Strich-Linie in einem Schaltplan um eine Gruppe von Bauteilen?

Dies bedeutet, dass mehrere Bauteile in einem Schaltzeichen zusammengefasst wurden 

Elektronik

Welche Bauteile befinden sich in einem Manometer?

  • Rohrfeder
  • Hebel
  • Zahnsegment
  • Zahnrad
  • Zeiger
  • Skala

Elektronik

Was bedeutet es, wenn der Zylinder positiv beaufschlagt wird?

Die Kolbenstange fährt aus

Elektronik

Was bedeutet es, wenn der Zylinder negativ beaufschlagt wird?

Die Kolbenstange fährt ein

Elektronik

Nennen sie 6 Bestandteile eines Verdichters !

  • Manometer
  • Druckluftspeicher
  • Verdichter (Niederdruck)
  • Verdichter (Hochdruck)
  • Schaldämpfer
  • Ansaugfilter

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Elektronik an der TU Darmstadt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Elektronik an der TU Darmstadt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Darmstadt Übersichtsseite

Allgemeine Psychologie

Elektronik2 an der

Hochschule der Medien Stuttgart

Elektronik (Elektrotechnik) an der

Hochschule München

Elektronik 2 an der

Hochschule der Medien Stuttgart

Elektronik II an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Elektronik Design an der

Hochschule Esslingen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Elektronik an anderen Unis an

Zurück zur TU Darmstadt Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Elektronik an der TU Darmstadt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login