Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Differentielle&Persönlichkeitspsychologie an der TU Darmstadt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Differentielle&Persönlichkeitspsychologie Kurs an der TU Darmstadt zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie kann Geschlecht biologisch definiert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Als „sex“: Zusammenspiel von genetischem Geschlecht, Hormonen und Phänotyp
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Gegenstand der Psychologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Beschreiben

- Verstehen

- Erklären

- Vorhersagen

- Modifikation

Von Verhalten und Erleben 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Beispiel beschreibt Asendorpf als typisches Geschlechtsstereotyp bei Neugeborenen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Fehleinschätzung der Größe ihres Kindes von Eltern kurz nach der Geburt: wenn Säugling weiblich -> kleiner obwohl männliche und weibliche Neugeborene im Durchschnitt in ihrer Größe und dem Gewicht faktisch gleich sind
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche beiden Sichtweisen auf Persönlichkeit gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wesenskern und Wahrgenommene Maske

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Disposition?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Merkmal, das eine mittelfristige zeitliche Stabilität aufweist und das Verhalten leitet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Konsistenz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zeitliche und situationsübergreifende Stabilität von Annahmen, Behauptungen und Selbsterfahrung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere "Persönlichkeitspsychologie"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erlebte Kontinuität vs. Konsistenzerfahrung
  • Zielt darauf ab, Individuen in ihrer Einzigartigkeit und die Unterschiede zwischen Individuen und Gruppen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche sind die Hauptkontroversen der Persönlichkeitspsychologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Nomothetik vs. Idiografik
  • Anlagen vs. Umwelt
  • Personen vs. Situationen
  • Struktur vs. Prozess
  • Innensicht vs. Außensicht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grenze Allgemeine, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie von einander ab

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Mensch ist in gewisser Hinsicht wie...

  • Allgemeine: ... alle anderen Menschen
  • Differentielle: ... einige andere Menschen
  • Persönlichkeits: ... kein anderer Mensch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie erweiterte Theophrast Aristoteles' Charaktertypologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Empirische Unterscheidung von 30 Charakteren hervorstehende Persönlichkeitsmerkmale

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kann Geschlecht kulturell definiert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Als „gender“: fluide soziale Konstruktion, die durch Selbstkonzeptbildung in Auseinandersetzung mit kulturellen Erwartung - in Form von Geschlechtsrollen - entsteht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie erweiterte Kant die Charaktertypologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Temperament nicht mehr an biologische Strukturen und Prozesse gekoppelt

→ philosophische Entwicklung der Psychologie weg von der Medizin

Lösung ausblenden
  • 127664 Karteikarten
  • 2658 Studierende
  • 120 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Differentielle&Persönlichkeitspsychologie Kurs an der TU Darmstadt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie kann Geschlecht biologisch definiert werden?
A:
Als „sex“: Zusammenspiel von genetischem Geschlecht, Hormonen und Phänotyp
Q:

Was ist der Gegenstand der Psychologie?

A:

- Beschreiben

- Verstehen

- Erklären

- Vorhersagen

- Modifikation

Von Verhalten und Erleben 

Q:
Welches Beispiel beschreibt Asendorpf als typisches Geschlechtsstereotyp bei Neugeborenen?
A:
Die Fehleinschätzung der Größe ihres Kindes von Eltern kurz nach der Geburt: wenn Säugling weiblich -> kleiner obwohl männliche und weibliche Neugeborene im Durchschnitt in ihrer Größe und dem Gewicht faktisch gleich sind
Q:

Welche beiden Sichtweisen auf Persönlichkeit gibt es?

A:

Wesenskern und Wahrgenommene Maske

Q:

Was versteht man unter Disposition?

A:

Merkmal, das eine mittelfristige zeitliche Stabilität aufweist und das Verhalten leitet

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was versteht man unter Konsistenz?

A:

Zeitliche und situationsübergreifende Stabilität von Annahmen, Behauptungen und Selbsterfahrung

Q:

Definiere "Persönlichkeitspsychologie"

A:
  • Erlebte Kontinuität vs. Konsistenzerfahrung
  • Zielt darauf ab, Individuen in ihrer Einzigartigkeit und die Unterschiede zwischen Individuen und Gruppen
Q:

Welche sind die Hauptkontroversen der Persönlichkeitspsychologie?

A:
  • Nomothetik vs. Idiografik
  • Anlagen vs. Umwelt
  • Personen vs. Situationen
  • Struktur vs. Prozess
  • Innensicht vs. Außensicht
Q:

Grenze Allgemeine, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie von einander ab

A:

Ein Mensch ist in gewisser Hinsicht wie...

  • Allgemeine: ... alle anderen Menschen
  • Differentielle: ... einige andere Menschen
  • Persönlichkeits: ... kein anderer Mensch
Q:

Wie erweiterte Theophrast Aristoteles' Charaktertypologie?

A:

Empirische Unterscheidung von 30 Charakteren hervorstehende Persönlichkeitsmerkmale

Q:
Wie kann Geschlecht kulturell definiert werden?
A:
Als „gender“: fluide soziale Konstruktion, die durch Selbstkonzeptbildung in Auseinandersetzung mit kulturellen Erwartung - in Form von Geschlechtsrollen - entsteht
Q:

Wie erweiterte Kant die Charaktertypologie

A:

Temperament nicht mehr an biologische Strukturen und Prozesse gekoppelt

→ philosophische Entwicklung der Psychologie weg von der Medizin

Differentielle&Persönlichkeitspsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Differentielle&Persönlichkeitspsychologie an der TU Darmstadt

Für deinen Studiengang Differentielle&Persönlichkeitspsychologie an der TU Darmstadt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Differentielle&Persönlichkeitspsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Differentielle & Persönlichkeitspsychologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Differentielle Persönlichkeitspsychologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Differentielle & Persönlichkeitspsychologie

TU Darmstadt

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Differentielle&Persönlichkeitspsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Differentielle&Persönlichkeitspsychologie