Biochemie an der TU Darmstadt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie an der TU Darmstadt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biochemie an der TU Darmstadt.

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

In welchen Kompartimenten finden die folgenden Reaktionen statt? 

Hydrolyse von Triacylglycerinen 

Umsetzung von Pyruvat zu Oxalacetat 

Synthese von Malonyl-CoA 

Bildung von Fructose-1,6-Bisphosphat

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Welche Isomerisierungsschritte laufen in der Glykolyse ab ?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Welches Enzym wird von Orlistat gehemmt? Wie wirkt der Inhibitor?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Nenne einen Atumgskettenhemmer:

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Welche Aminosäure bildet Serotonin ?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Nenne ein Bespiel für Folgende Strukturen:

  1. Primärstruktur
  2. Sekundärstruktur
  3. Tertiärstruktur
  4. Quartärstruktur


Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Welches Protein enthält ein Metall-Ion ? Welches Metall liegt vor und welche Funktion besteht ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist Acetylcholin ? Wie wirkt es ?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Nenne eine Natürlich Vorkommende Aminosäure die nicht Chiral ist

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist der unterschied zwischen Vesikel/ Mizelle und Liposom?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Welche Metallionen werden bei der Cytochrom-c-Oxidase verwendet ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was gilt für Lipiddoppelschichten im Hinblick auf Ionen und den meisten polaren Molekülen?

Kommilitonen im Kurs Biochemie an der TU Darmstadt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Biochemie

In welchen Kompartimenten finden die folgenden Reaktionen statt? 

Hydrolyse von Triacylglycerinen 

Umsetzung von Pyruvat zu Oxalacetat 

Synthese von Malonyl-CoA 

Bildung von Fructose-1,6-Bisphosphat

außerhalb der Zelle / Extrazellulärraum

Mitochondrienmatrix 

Cytoplasma 

Cytoplasma

Biochemie

Welche Isomerisierungsschritte laufen in der Glykolyse ab ?

  1. Glucose-6-phosphat über Glucose-6-phosphat-Isomoerase wird zu Fructose-6-phosphat
  2. Dehydroxyacetonphosphat über TIM wird zu Glycerinaldehyd-3-phosphat
  3. 3-Phosphoglycerat über Phosphoglycerat-Mutase wird zu 2-Phosphoglycerat

Biochemie

Welches Enzym wird von Orlistat gehemmt? Wie wirkt der Inhibitor?

Pankreaslipasen
Bindet kovalent an aktives Zentrum.

Biochemie

Nenne einen Atumgskettenhemmer:

Dinitrophenol (DNP)
Carbonylcyanid-p-trifluoromethoxyphenylhydrazon (FCCP)
-> Anwendung im braunen Fettgewebe: Hilft beiThermogenese und Winterschlaf  

Biochemie

Welche Aminosäure bildet Serotonin ?

Tyrptophan

Biochemie

Nenne ein Bespiel für Folgende Strukturen:

  1. Primärstruktur
  2. Sekundärstruktur
  3. Tertiärstruktur
  4. Quartärstruktur


  1. Aminosäurensequenz
  2. alpha-Helix & beta-Faltblatt
  3. Gesamte 3D Struktur der Peptidkette 
  4. Protein

Biochemie

Welches Protein enthält ein Metall-Ion ? Welches Metall liegt vor und welche Funktion besteht ?

Hämoglobin --> Eisen --> dient der Sauerstofffixierung

Biochemie

Was ist Acetylcholin ? Wie wirkt es ?

Nervengase Sarin und Tabun hemmen die Acetylcholinesterase
➢ Als Folge der Blockierung des aktiven Zentrums der ACE sammelt sich Acetylcholin
im Synapsenbereich an. Das parasympathische Nervensystem wird dadurch auf
Dauerbetrieb geschaltet. Typischen Vergiftungserscheinungen sind Versagen von
Kreislauf und Atemtätigkeit
➢ Gegengift: Atropin

Biochemie

Nenne eine Natürlich Vorkommende Aminosäure die nicht Chiral ist

Glycin

Biochemie

Was ist der unterschied zwischen Vesikel/ Mizelle und Liposom?

Die Anzahl der Lipidschichten


Vesikel/ Mizelle = eine


Liposom = zwei

Biochemie

Welche Metallionen werden bei der Cytochrom-c-Oxidase verwendet ?

Kupfer und Eisen

Biochemie

Was gilt für Lipiddoppelschichten im Hinblick auf Ionen und den meisten polaren Molekülen?

Sie ist nicht permeable für diese Teilchen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie an der TU Darmstadt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biochemie an der TU Darmstadt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Darmstadt Übersichtsseite

Anorganische Chemie

Analytik Praktikum Quanti

Mikrobiologie

ACI Handschriftlich

Humanbio und Endwicklung

AC1 Vorlesungsinhalt

Fachdidaktik Chemie

Makromolekulare Chemie

Allgemeine Chemie

Analytik Praktikum Quali

biochemie an der

Universität Stuttgart

biochemie an der

Fachhochschule Lübeck

Biochemie ♡ an der

Universität Wien

biochemie an der

Universität Wien

biochemie an der

Universität Salzburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Biochemie an anderen Unis an

Zurück zur TU Darmstadt Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biochemie an der TU Darmstadt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards