Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt.

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Welches ist KEIN Verfahren zur Schwellenbestimmung nach Fechner?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist das Grenzverfahren? Wie geht man dabei vor?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was sind die Nachteile beim Grenzverfahren?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Wie geht man bei dem Herstellungsverfahren vor?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was sind die Vorteile bei dem Herstellungsverfahren?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was sind die Nachteile des Herstellungsverfahrens?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Gebe ein Beispiel, in der das Herstellungsverfahren genutzt wird

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Wie geht man beim Konstanzverhalten vor?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was bewirkt die Diskriminierung beim Konstanzverfahren?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Welche Begriffe sind wichtig bei der Diskrimination?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was sind die Vorteile des Konstanzverhaltens?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Was sind die Nachteile des Konstanzverfahrens?

Kommilitonen im Kurs Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt auf StudySmarter:

Allgemeine Psychologie

Welches ist KEIN Verfahren zur Schwellenbestimmung nach Fechner?

Herstellungsverfahren

Allgemeine Psychologie

Was ist das Grenzverfahren? Wie geht man dabei vor?

Zwei Varianten:
1. Aufsteigendes Verfahren
2. Absteigendes Verfahren
Vorgehen:
Biete die Reize dar, bis sich die
Antwort ändert

Allgemeine Psychologie

Was sind die Nachteile beim Grenzverfahren?

• Antizipation: Antwortwechsel erfolgt zu früh
• Habituation: Festhalten an der Antwort

Allgemeine Psychologie

Wie geht man bei dem Herstellungsverfahren vor?

VP hat Kontrolle über Reiz, kann selbstständig kontrollieren.

Allgemeine Psychologie

Was sind die Vorteile bei dem Herstellungsverfahren?

Schnell, zeitsparend

Allgemeine Psychologie

Was sind die Nachteile des Herstellungsverfahrens?

  • VP kann sich auf einen Reiz einstellen und darauf beharren
  • VP kann sich mehr an Regler als an Reiz leiten
  • VP kann auch unordentlich sein und somit Versuch negativ beeinflussen

Allgemeine Psychologie

Gebe ein Beispiel, in der das Herstellungsverfahren genutzt wird

TTS (tempory threshhold shift); wird beim Ohrenarzt benutzt, um eine zeitweilige Gehörschäden zu bestimmen (Bsp: Laute Musik im Club und Hören danach nimmt zeitweilig ab)

Allgemeine Psychologie

Wie geht man beim Konstanzverhalten vor?

• wähle Reizpegel um die erwartete Schwelle aus
• biete sie in zufälliger Reihenfolge dar
• Versuchsperson antwortet ”ja” oder ”nein”

Allgemeine Psychologie

Was bewirkt die Diskriminierung beim Konstanzverfahren?

VP muss sich nun nur entscheiden, in welchem Itervall Reiz ist statt sich zu fragen, ob der Reiz überhaupt vorhaden ist. Stressreduktion.

Allgemeine Psychologie

Welche Begriffe sind wichtig bei der Diskrimination?

Punkt subjektiver Gleichheit PSG

Allgemeine Psychologie

Was sind die Vorteile des Konstanzverhaltens?

  • Reizsequenz ist nicht vorhersagbar
  • die gesamte psychometrische Funktion wird erfaßt

Allgemeine Psychologie

Was sind die Nachteile des Konstanzverfahrens?

  • relativ zeitaufwändig
  • Platzierung der Beobachtungen’ ist evtl. nicht ideal

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Darmstadt Übersichtsseite

Elektronik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Allgemeine Psychologie an der TU Darmstadt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login