GIS an der TU Clausthal | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für GIS an der TU Clausthal

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen GIS Kurs an der TU Clausthal zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definition Geoportal

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kommunikations-, Transaktions- und Interaktionsplattform die den Zugang zu Geodaten ermöglicht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Geodaten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Daten mit Raumbezug
  • alle Daten mit direktem oder indirektem Bezug zu einem bestimmten Standort oder geographischem Gebiet
  • grundsätzlich maßstabsfrei, können mit einer Maßstabszahl charakterisiert werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konstruktionmodelle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Konstruktionsbausteine sind die Grundelemente der axiomatischen Euklidischen Geometrie

- Typ + Punktkoordinatenvektor + Attribute

- Punkt: 0D, Synonyme: Knoten, Vertex, Einzelpunkt

- Linie: Punkte können End- oder Anfangspunkt einer Linie sein, 1D, Kante ist aus mehreren Teilstücken zusammengesetzte Linie, Synonyme: Polylinie, Linienzug, Sonderformen: Kreis, Ellipse, Bézier-Kurve

- Fläche und Volumen: geschlossene Linien schließen Fläche ein, im 3D Raum Volumen, Gesamtheit der Flächen ist Oberfläche



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zylindrische Abbildung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- üblich in normaler Lage mit geometrischen Koordinaten

- tauglich für Gebiete mit gleichmäßiger Ausdehnung

- Abbildungs-Ebene wird als Zylindermantel um den Erdkörper gelegt

- Meridiane und Breitenkreise sind Geradenscharen, Projektionszentrum ist der Erdmittelpunkt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Geodatendienste

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vernetzbare Anwendungen in strukturierter Form

  • Suchdienste
  • Darstellungsdienste
  • Dienste zum Herunterladen
  • Transformationsdienste
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Interoperabilität

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kombinierbarkeit und Interaktionsfähigkeit verschiedener Systeme und Techniken, durch gemeinsame Standards.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was können Geodaten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • beschreiben Objekte der Realität durch geometrische und thematische Angaben (Geometriedaten und Sachdaten)
  • lassen sich mit GIS erfassen, speichern und weiterverabeiten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Netzdienste

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Netzbasierte Anwendungen zur Kommunikation, Transaktion und Interaktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Metadaten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Informationen, die Geodaten oder Geodatendienste beschreiben und es ermöglichen sie in Verzeichnisse aufzunehmen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Information

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Nachricht, Mitteilung
  • Daten die von Menschen interpretiert werden
  • syntaktisch (strukturell), segmantisch (inhaltlich), pragmatisch (anwendungsorientiert)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Informationssystem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufnahme, Speicherung, Verarbeitung und Wiedergabe von Informationen. Besteht aus der Gesamtheit der Daten und Verarbeitungsanweisung.

Informationen sind Daten, die uns interessieren!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Geodateninfrastruktur

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Infrastruktur aus Geodaten, Metadaten und Geodatendiensten um Geodaten verschiedener Herkunft gemeinsam verfügbar zu machen.

Lösung ausblenden
  • 3894 Karteikarten
  • 203 Studierende
  • 78 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen GIS Kurs an der TU Clausthal - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definition Geoportal

A:

Kommunikations-, Transaktions- und Interaktionsplattform die den Zugang zu Geodaten ermöglicht.

Q:

Was sind Geodaten?

A:
  • Daten mit Raumbezug
  • alle Daten mit direktem oder indirektem Bezug zu einem bestimmten Standort oder geographischem Gebiet
  • grundsätzlich maßstabsfrei, können mit einer Maßstabszahl charakterisiert werden
Q:

Konstruktionmodelle

A:

- Konstruktionsbausteine sind die Grundelemente der axiomatischen Euklidischen Geometrie

- Typ + Punktkoordinatenvektor + Attribute

- Punkt: 0D, Synonyme: Knoten, Vertex, Einzelpunkt

- Linie: Punkte können End- oder Anfangspunkt einer Linie sein, 1D, Kante ist aus mehreren Teilstücken zusammengesetzte Linie, Synonyme: Polylinie, Linienzug, Sonderformen: Kreis, Ellipse, Bézier-Kurve

- Fläche und Volumen: geschlossene Linien schließen Fläche ein, im 3D Raum Volumen, Gesamtheit der Flächen ist Oberfläche



Q:

Zylindrische Abbildung

A:

- üblich in normaler Lage mit geometrischen Koordinaten

- tauglich für Gebiete mit gleichmäßiger Ausdehnung

- Abbildungs-Ebene wird als Zylindermantel um den Erdkörper gelegt

- Meridiane und Breitenkreise sind Geradenscharen, Projektionszentrum ist der Erdmittelpunkt

Q:

Definition Geodatendienste

A:

Vernetzbare Anwendungen in strukturierter Form

  • Suchdienste
  • Darstellungsdienste
  • Dienste zum Herunterladen
  • Transformationsdienste
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Definition Interoperabilität

A:

Kombinierbarkeit und Interaktionsfähigkeit verschiedener Systeme und Techniken, durch gemeinsame Standards.

Q:

Was können Geodaten?

A:
  • beschreiben Objekte der Realität durch geometrische und thematische Angaben (Geometriedaten und Sachdaten)
  • lassen sich mit GIS erfassen, speichern und weiterverabeiten
Q:

Definition Netzdienste

A:

Netzbasierte Anwendungen zur Kommunikation, Transaktion und Interaktion

Q:

Definition Metadaten

A:

Informationen, die Geodaten oder Geodatendienste beschreiben und es ermöglichen sie in Verzeichnisse aufzunehmen.

Q:

Definition Information

A:
  • Nachricht, Mitteilung
  • Daten die von Menschen interpretiert werden
  • syntaktisch (strukturell), segmantisch (inhaltlich), pragmatisch (anwendungsorientiert)
Q:

Informationssystem

A:

Aufnahme, Speicherung, Verarbeitung und Wiedergabe von Informationen. Besteht aus der Gesamtheit der Daten und Verarbeitungsanweisung.

Informationen sind Daten, die uns interessieren!

Q:

Definition Geodateninfrastruktur

A:

Infrastruktur aus Geodaten, Metadaten und Geodatendiensten um Geodaten verschiedener Herkunft gemeinsam verfügbar zu machen.

GIS

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang GIS an der TU Clausthal

Für deinen Studiengang GIS an der TU Clausthal gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten GIS Kurse im gesamten StudySmarter Universum

GIW

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Zum Kurs
Gis 1

Universität zu Kiel

Zum Kurs
GIT

Rheinische Fachhochschule

Zum Kurs
GIT

Universität Würzburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden GIS
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen GIS