Aufbereitung an der TU Clausthal

Karteikarten und Zusammenfassungen für Aufbereitung an der TU Clausthal

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Aufbereitung an der TU Clausthal.

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Zielsetzung des Aufbereitungsprozesses

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Beanspruchungsarten nach RUMPF

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Beanspruchungsgeschwindigkeiten

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Zerkleinerungsmaschinen Beanspruchungsart 1: Einzelkorn- und Mehrkornbeanspruchung mit Druck, Schub und Schneiden 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Zerkleinerungsmaschinen, Beanspruchungsart 1: Mehrkorn- und Gutbettbeanspruuchung mit Druck, Schub und Schlag

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Zerkleinerungsmaschinen, Beanspruchungsart 2: Prallbeanspruchung

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Zerkleinerungsmaschinen, Beanspruchungsart 3: Beanspruchung durch umgebendes Medium

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Die wichtigsten Sortierverfahren in der Abfallaufbereitung

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Papiersortierung: Detektor zur Bestimmung von gefärbtem Altpapier

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Schwimm-Sink-Trennung: Wirkprinzip, Vor- und Nachteile

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Reagenzien zur Steuerung des Flotationsablaufs

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Probleme bei der Aufbereitung von Abfällen im Vergleich zu mineralischen Primärrohstoffen

Kommilitonen im Kurs Aufbereitung an der TU Clausthal. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Aufbereitung an der TU Clausthal auf StudySmarter:

Aufbereitung

Zielsetzung des Aufbereitungsprozesses

1. Zerteilung und Agglomeration

2. Trennung und Mischung

3. Änderung des chemischen Verhaltens und der Struktur

Aufbereitung

Beanspruchungsarten nach RUMPF

1. Beanspruchung zwischen zwei Zerkleinerungswerkzeugen :Druck, Schub, Schlag, Scheid, Gutbettbeanspruchung;

-> Einzelkorn

-> Mehrkorn

2. Beanspruchung an einem Zerkleinerungswerkzeug: Stoß gegen Wand oder bewegtes Werkzeug, gegenseitiger Partikelstoß

3. Beanspruchung durch umgebendes Medium: Schwerströmung, Druckwellen, Kavitation

4. Beanspruchung durch nichtmechanische Energiezufuhr: thermisch, elektromagnetisch, chemisch, induzierte mechanische Spannung

Aufbereitung

Beanspruchungsgeschwindigkeiten

Druck: cm/s bis m/s

Schlag: ca. 10 bis 15 m/s

Prall: >20 m/s Grobzerkleinerung

Prall: >200 m/s Feinzerkleinerung


Aufbereitung

Zerkleinerungsmaschinen Beanspruchungsart 1: Einzelkorn- und Mehrkornbeanspruchung mit Druck, Schub und Schneiden 


  • Backenbrecher
  • Rundbrecher
  • Walzenbrecher
  • Walzenmühle
  • Schneidmühle

Aufbereitung

Zerkleinerungsmaschinen, Beanspruchungsart 1: Mehrkorn- und Gutbettbeanspruuchung mit Druck, Schub und Schlag


  • Wälzmühle
  • Kugelmühle
  • Stabmühle
  • Schwingmühle
  • Rührwerkmühle

Aufbereitung

Zerkleinerungsmaschinen, Beanspruchungsart 2: Prallbeanspruchung

  • Prallbrecher
  • Hammerbrecher, Hammermühle
  • Prallmühle
  • Strahlmühle

Aufbereitung

Zerkleinerungsmaschinen, Beanspruchungsart 3: Beanspruchung durch umgebendes Medium

  • Walzenstuhl
  • Kolloidmühle
  • Hochdruck-Homogenisator
  • Dispergier-Rührer

Aufbereitung

Die wichtigsten Sortierverfahren in der Abfallaufbereitung

  • Klaubung
  • Sortieren nach Kornform
  • Dichtetrennung
  • Flotation

Aufbereitung

Papiersortierung: Detektor zur Bestimmung von gefärbtem Altpapier

  • REDWAVE (Zeichnung!)
  • Vorsortierung
  • beschichtete Papiere, Kunststoffe werden identifiziert, analysiert und ausgeschieden
  • Detektoren: NahInfrarot Technik und Farbsensoren
  • Zusätzlich: quantitative Bestimmung der Papierinhaltsstoffe

Aufbereitung

Schwimm-Sink-Trennung: Wirkprinzip, Vor- und Nachteile

  • Wirkprinzip: Archimedischer Auftrieb
  • Vorteile: trennscharf, kostengünstig, einfach
  • Nachteile: Herstellung einer Trennsuspension mit definierter Dichte

Aufbereitung

Reagenzien zur Steuerung des Flotationsablaufs

• Sammler zur selektiven Hydrophobierung von Oberflächen durch
physikalische und chemische Adsorption (bzw. chemische
Reaktionen)
• Regler
– Drücker zur selektiven Verhinderung der Sammleradsorption
oder zur Benetzung hydrophober Oberflächen
– Beleber zur selektiven Aktivierung der Sammleradsorption z. B.
nach dem Einsatz von Drückern bei einer vorgeschalteten Stufe
– pH-Wert Regler zur Einstellung optimaler pH-Bedingungen
• Schäumer zur Stabilisierung von Gasblasen und Blasenschäumen
auf der Flüssigkeitsoberfläche

Aufbereitung

Probleme bei der Aufbereitung von Abfällen im Vergleich zu mineralischen Primärrohstoffen

1. Geringere Durchsätze

2. Komplexere Zusammensetzung

3. Änderung der Zusammensetzung und zeitliche Schwankungen des Abfallanfalls

4. Fehlende Technologien

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Aufbereitung an der TU Clausthal zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Aufbereitung an der TU Clausthal gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Clausthal Übersichtsseite

Stoffkreisläufe durch die Umweltmedien

Einführung in die Entsorgung radioaktiver Abfälle

Abwasser, Bodenkunde, -behandlung

Statistik für Geowissenschaftler

Recycling

Hydrogeologie

Grundlagen der Deponietechnik

Lina - Vorbereitung an der

Universität Hamburg

Prüfungsvorbereitung an der

University of Fribourg

Arbeitvorbereitung an der

Fachhochschule Südwestfalen

Trinkwasseraufbereitung an der

TU Braunschweig

Prüfungsvorbereitung an der

Hochschule München

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Aufbereitung an anderen Unis an

Zurück zur TU Clausthal Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Aufbereitung an der TU Clausthal oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards