Marketing an der TU Braunschweig

Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing an der TU Braunschweig

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Marketing an der TU Braunschweig.

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Wo befindet sich das Marketing?

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Was war die Orientierung des Marktes früher?

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Wie ist die Orientierung des Marktes heute?

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Was sind die absatzpolitischen Instrumente? (4Ps)

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Was ist nachhaltiges Marketing?

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Was sind die Kausalzusammenhänge im CBV?

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Menschliche Aktivität des Wirtschaftens umfasst...

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Bedürfnisse

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Markt

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Nutzen

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Absatz

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Veraltete Verkaufsorientierung

Kommilitonen im Kurs Marketing an der TU Braunschweig. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Marketing

Wo befindet sich das Marketing?
Absatz

Marketing

Was war die Orientierung des Marktes früher?
Wir verkaufen was wir haben
-> kurzfristige Gewinnorientierung

Marketing

Wie ist die Orientierung des Marktes heute?
Marktorientiertes Management

Vom Markt bzw vom Kunden ausgehende Unternehmensführung

Kundenorientierung

Wir verkaufen was der Kunde braucht
->langfristige Zukunftssicherung 

Marketing

Was sind die absatzpolitischen Instrumente? (4Ps)
-Produkt- und Programmpolitik (=Product)
-Preispolitik (=Price)
-Distributionspolitik (=Place)
-Kommunikation (=Promotion)

Marketing

Was ist nachhaltiges Marketing?
Unternehmerisches Marketing, das darauf gerichtet ist, wirtschaftliche Interessen, soziale und ökologische Belange sowie die Befriedigung individueller Kundenbedürfnisse dauerhaft in Einklang zu bringen. EIne dafür wichtige Zielgruppe sind die sogenannten LOHAS-Konsumenten

(LOHAS= Liefstyle of Health and Substainability)
-> Produkte werden aus ethischen Gründen nicht mehr gekauft (Kinderarbeit, Umweltschädlich)

Marketing

Was sind die Kausalzusammenhänge im CBV?
-Das Marketing soll eine hohe Kundenzufriedenheit herbeiführen, die die Kundenloyalität stärkt und dadurch den Unternehmenswert bzw den Unternehmenserfolg steigert

-Dazu muss das Marketing einen hohen Kundennutzen schaffen („Customer Value“)

-Um dies zu erreichen, muss das Marketing entsprechende Kernkompetenzen aufbauen

-Dies gelingt nur, wenn das Unternehmen dem Marketing entsprechende Ressourcen bereitstellt und einen Unternehmenswert generiert, mit dem auch die Kapitalgeber und andere Anspruchsgruppen zufrieden sind

Marketing

Menschliche Aktivität des Wirtschaftens umfasst...
...alle Entscheidungen über knappe Ressourcen zur bestmöglichen Bedürfnisbefriedigung

Marketing

Bedürfnisse
Bedürfnisse werden in der Regel mit materiellen oder immateriellen Gütern befriedigt, die einen Nutzen stiften. Diese werden auf Märkten ausgetauscht

Mehr oder weniger bewusst wirtschaftet jeder Mensch im Sinne einer Verteilung von Zeit und Geld (=allgemeines Tauschmittel) zur bestmöglichen Bedürfnisbefriedigung 

Marketing

Markt
Ein Markt ist eine gedankliche Zusammenfassung aller Geschäftsbeziehungen zwischen Käufern und Verkäufern mit Blick auf ein Gut oder eine Gütergruppe innerhalb eines bestimmten Gebietes und innerhalb eines bestimmten Zeitraumes

(Beispiele:
-der Markt für Energy-Drinks in Deutschland im Jahr 2019,
-der Mietwohnungsmarkt in Braunschweig im Oktober 2019,
-der Welt-Ölmarkt am 01.11.2019)

Marketing

Nutzen
 ( = Eignung zur Bedürfnisbefriedigung)
kann aufgeteilt werden in Grundnutzen (physikasisch messbarer stofflich-technischer Nutzen)
und Zusatznutzen aus der geistigen Sphäre des Nutzers.

Beispiele für einen Zusatznutzen sind Geltungsnutzen, ästhetischer Nutzen, ethischer Nutzen und magischer Nutzen
(z.B. Vollmondbier, Horoskope, Glücksbringer, Energy-Drinks, , Nashornpulver, homoöpathische Heilmittel...).

Marketing

Absatz
Der Absatz ist eine leistungswirtschaftliche Funktion eines Betriebes, unter Marketing wird vereinfacht der Absatz zuzüglich einer marktorientierten Koordination der anderen leistungswirtschaftlichen Funktionen (= Beschaffung und Produkt) verstanden .

Marketing

Veraltete Verkaufsorientierung
Veraltet beinhaltete das Marketing eine Verkaufsorientierung in dem Sinne „Wir verkaufen was wir herstellen / We sell what we make“ im Sinne kurzfristiger Gewinnorientierung.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing an der TU Braunschweig zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Marketing an der TU Braunschweig gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Braunschweig Übersichtsseite

Programmieren I

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre - Unternehmensführung und Marketing

Bachelor-Vertiefung Wirtschaftsinformatik - Informationsmanagement

Bachelor-Vertiefung Wirtschaftswissenschaften - Dienstleistungsmanagement

Marketing

Einführung in Finanzwirtschaft

Produktion&Logistik

personalführung

Recht

Computernetze

Marketing Vertiefung

E-Märkte

Rechnungswesen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Marketing an der TU Braunschweig oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback