Fügetechnik an der TU Braunschweig

Karteikarten und Zusammenfassungen für Fügetechnik an der TU Braunschweig

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Fügetechnik an der TU Braunschweig.

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Vor und Nachteile des Drehmomentgesteuertes Anziehen 

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Drehgewinkelgesteurtes Anziehen Vor und Nachteile 

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

3 weitere Kategorien von Fügen durch Umformen


4.5.X 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Nietvorgang

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Vorteile und Anwedungsgebiete des Nieten

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Vorteile und Anwedungsgebiete des Taumelnieten 

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Vorteile und Anwedungsgebiete  (Blindnieten) 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Vorteile und Anwedungsgebiete des Stanznieten  

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Vorteile des Schweißens 

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Kleben Definition 

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Klebstoff Definition 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Welche Füge Formate gibt es 

4.X

Kommilitonen im Kurs Fügetechnik an der TU Braunschweig. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Fügetechnik an der TU Braunschweig auf StudySmarter:

Fügetechnik

Vor und Nachteile des Drehmomentgesteuertes Anziehen 

Vorteile:
 leicht mess- und steuerbar

Nachteile:
 Vorspannkraftstreuung z.T. > 40 %
 2,5fache Überdimensionierung
 keine optimale Ausnutzung des
Schraubenwerkstoffes

Fügetechnik

Drehgewinkelgesteurtes Anziehen Vor und Nachteile 

Vorteile:
 Vorspannkraftstreuung klein
 Anziehfaktor = 1
 optimale Ausnutzung des
Schraubenwerkstoffes

Nachteile:
 aufwendig
 Definition Schwellmoment
 Schrauben nicht wiederverwendbar

Fügetechnik

3 weitere Kategorien von Fügen durch Umformen


4.5.X 

4.5.1
Fügen durch Umformen
drahtförmiger Körper

4.5.2

Fügen durch Umformen
bei Blech-, Rohr- und
Profilteilen

4.5.3
Fügen durch
Nietverfahren

Fügetechnik

Nietvorgang

Einsetzen Anziehen Anstauchen Vorformen Fertigformen 

Fügetechnik

Vorteile und Anwedungsgebiete des Nieten

 Blechverarbeitende
Industrie
 Fahrzeugbau
 Stahlbau


 Kein Wärmeverzug
 Einfache Verarbeitung
 Schnelle und geräuscharme
    Verbindungsherstellung

Fügetechnik

Vorteile und Anwedungsgebiete des Taumelnieten 

 Blechverarbeitende
Industrie
 Fahrzeugbau
 Stahlbau


 Geringerer Kraftaufwand durch partielle Verformung
 Niet kann immer kalt verformt werden
 Gleichmäßiger Kraftanstieg bei der Verformung
 Keine Stoßbeanspruchung des Werkzeuges

Fügetechnik

Vorteile und Anwedungsgebiete  (Blindnieten) 

 Weiße Ware
 Containerbau

 Medizintechnik



 Breites Einsatzspektrum
 Verbinden von artverschiedenen und
beschichteten Werkstoffen
 Übertragung großer Kräfte möglich
 Kein Wärmeverzug

Fügetechnik

Vorteile und Anwedungsgebiete des Stanznieten  

 Blechverarbeitende
Industrie
 Fahrzeugbau
 Stahlbau



 Verbinden von artverschiedenen und
beschichteten Werkstoffen
 Kein Wärmeverzug
 Hochfeste Verbindung


Fügetechnik

Vorteile des Schweißens 

 Formgestaltungsfreiheit
 günstiger Kraftfluss
 Gewichtseinsparung
 Automatisierbarkeit
 vergleichsweise geringe Festigkeitseinbußen

Fügetechnik

Kleben Definition 

Unter dem Begriff Kleben versteht man das flächige, stoffschlüssige Verbinden gleicher oder
verschiedenartiger Werkstoffe unter Verwendung eines Hilfswerkstoffes, dem Klebstoff

Fügetechnik

Klebstoff Definition 

Ein Klebstoff ist ein nichtmetallischer Werkstoff, der Fügeteile durch Flächenhaftung
(Adhäsion) und innere Festigkeit (Kohäsion) verbinden kann.

Fügetechnik

Welche Füge Formate gibt es 

4.X

4.1 Zusammensetzen

4.2 Füllen 

4.3 Anpressen Einpressen

4.4 Fügen durch Urformen 

4.5 Fügen durch Umformen

4.6 Fügen durch Schweißen 

4.7 Fügen durch Löten 

4.8 Kleben 

4.9 Textiles Fügen 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Fügetechnik an der TU Braunschweig zu sehen

Singup Image Singup Image

Montagetechnik an der

TU Berlin

Technik an der

Bergische Universität Wuppertal

Technik an der

TU München

Technik an der

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Schweiß- und Fügetechnik an der

Hochschule Bochum

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Fügetechnik an anderen Unis an

Zurück zur TU Braunschweig Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Fügetechnik an der TU Braunschweig oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login