Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Parasitologie an der Tierärztliche Hochschule Hannover

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Parasitologie Kurs an der Tierärztliche Hochschule Hannover zu.

TESTE DEIN WISSEN

länger als breit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mesocestodises: GÖ median


Diphyildium caninum : GÖ beidseitig Rans


Taenia, Echinococcus : Einseitig Rand

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

*** Psoroptes spp. (Saugmilben)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

lange, gegliederte Prätarsen am I. Beinpaar, die in trompetenförmigen Haftlappen enden


e Injektionsbehandlung erfolgen,

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cytauxzoonose

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

* Dicrocoelium dendriticum (Kleiner Leberegel, Lanzettegel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Endwirt: Wiederkäuer, aber auch Pferd, Kaninchen, Hase, Kameliden u.a. Herbivoren; selten
Schwein und Mensch



- 1. Zwischenwirt: → gehäusetragende Landschnecken

2. Zwischenwirt: → Ameisen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kotprobe Pferd

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fasciola hepatica

MDS

Pararscaris quorum

Strongyloides Western

Oxyuris equi

Dicrocoelium dendriticum Anoplocephala spp

Eimeria leukarti

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

* Sarcoptes scabiei (Grabmilbe)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- lange, ungegliederte Prätarsen am I. Beinpaar, die in kleinen, tulpenförmigen Haftlappen enden


systemisches wirkendes Präparat v

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nematoden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ancylostomose

Anisakidose

Capillariose

Filariosen

Larva migrans
cutanea

Larva migrans
visceralis

Strongyloidose

Thelaziose

Onchocercose

Trichinellose

Trichostrongy-
lidose

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cestoden


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cysticercose

Diphyllobothriose

Dipylidiose

Echinococcose,
cystische

Echinococcose,
alveoläre


Taeniose

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Oesophagostomose (

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Oesophagostomum spp.

DIDa

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zoonosen Anthropoden


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Flohdermatosen

Insektenstich

Milbendermatosen

Zeckendermatosen

Myiasis

Pentastomidosen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Meldepflicht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei Mensch

Giardia spp. 

Cryptosporidium spp

Trichinellose 


Toxoplasma gondii


Neospora caninum in der Schweiz 

 Echinococcus spp.


 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Taenia crassiceps-Zystizerkose

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Endwirte
- Hund, Fuchs, Wolf u.a. Caniden

Zwischenwirte
- Herbivoren (vor allem Schaf und Ziege, aber auch Rind und Wildwiederkäuer) sowie Schwein
- gelegentlich fungieren auch Primaten und Hunde als (Fehl-)Zwischenwirte

Lösung ausblenden
  • 107646 Karteikarten
  • 1017 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Parasitologie Kurs an der Tierärztliche Hochschule Hannover - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

länger als breit

A:

Mesocestodises: GÖ median


Diphyildium caninum : GÖ beidseitig Rans


Taenia, Echinococcus : Einseitig Rand

Q:

*** Psoroptes spp. (Saugmilben)

A:

lange, gegliederte Prätarsen am I. Beinpaar, die in trompetenförmigen Haftlappen enden


e Injektionsbehandlung erfolgen,

Q:

Cytauxzoonose

A:

-

Q:

* Dicrocoelium dendriticum (Kleiner Leberegel, Lanzettegel)

A:

Endwirt: Wiederkäuer, aber auch Pferd, Kaninchen, Hase, Kameliden u.a. Herbivoren; selten
Schwein und Mensch



- 1. Zwischenwirt: → gehäusetragende Landschnecken

2. Zwischenwirt: → Ameisen

Q:

Kotprobe Pferd

A:

Fasciola hepatica

MDS

Pararscaris quorum

Strongyloides Western

Oxyuris equi

Dicrocoelium dendriticum Anoplocephala spp

Eimeria leukarti

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

* Sarcoptes scabiei (Grabmilbe)

A:

- lange, ungegliederte Prätarsen am I. Beinpaar, die in kleinen, tulpenförmigen Haftlappen enden


systemisches wirkendes Präparat v

Q:

Nematoden

A:

Ancylostomose

Anisakidose

Capillariose

Filariosen

Larva migrans
cutanea

Larva migrans
visceralis

Strongyloidose

Thelaziose

Onchocercose

Trichinellose

Trichostrongy-
lidose

Q:

Cestoden


A:

Cysticercose

Diphyllobothriose

Dipylidiose

Echinococcose,
cystische

Echinococcose,
alveoläre


Taeniose

Q:

Oesophagostomose (

A:

Oesophagostomum spp.

DIDa

Q:

Zoonosen Anthropoden


A:

Flohdermatosen

Insektenstich

Milbendermatosen

Zeckendermatosen

Myiasis

Pentastomidosen

Q:

Meldepflicht

A:

Bei Mensch

Giardia spp. 

Cryptosporidium spp

Trichinellose 


Toxoplasma gondii


Neospora caninum in der Schweiz 

 Echinococcus spp.


 

Q:

Taenia crassiceps-Zystizerkose

A:

Endwirte
- Hund, Fuchs, Wolf u.a. Caniden

Zwischenwirte
- Herbivoren (vor allem Schaf und Ziege, aber auch Rind und Wildwiederkäuer) sowie Schwein
- gelegentlich fungieren auch Primaten und Hunde als (Fehl-)Zwischenwirte

Parasitologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Parasitologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Parasitologie