Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Anatomie und Physiologie des Verdauungsapparates an der Tierärztliche Hochschule Hannover

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Anatomie und Physiologie des Verdauungsapparates Kurs an der Tierärztliche Hochschule Hannover zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wo sind die sog. M-Zellen lokalisiert und welche Funktion haben sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sie sind in den Peyer-schen Platten lokalisiert, ihre Funktion ist jedoch unbekannt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welcher Reihenfolge werden die Schneidezähne des Pferdes gewechselt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eckschneidezähne - Mittelzähne - Zangen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Funktion der Paneth-Zellen in den Lieberkühn-schen Krypten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Produktion von Bicarbonat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Beschreibungen ist korrekt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei einem Dickdarmdurchfall ist im Kot enthaltenes Blut rot gefärbt und der Kot enthält Schleim.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Aussagen sind korrekt? 1.)Peptidasen werden im Magen, im Pankreas sowie in der Bürstensaummembran produziert.--2.)Amylose ist das Speicherkohlenhydrat der Säugetiere.--3.)Konjugierte Gallensäuren sind zur Emulgierung der Nahrungsfette notwendig.--4.)Die Resorption von Vitaminen findet größtenteils im Dickdarm statt.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Aussagen 1.) und 4.) sind korrekt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Aussagen treffen auf das Caecum kommen des Pferdes zu? 1./  das Caecum des Pferdes ist bis zu 1 m lang / 2./ der proximal des Ostium ileale gelegene Teil des Blinddarmkopfes ist entwicklungsgeschichtlich dem Dünndarm zuzurechnen/ 3./ Der Blinddarmkopf des Pferdes füllt den gesamten Bereich der rechten Hungergrube aus/ 4./ die Blutgefäße des Blinddarms verlaufen entlang der dorsalen und ventralen Blinddarmtäni

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
A Die Aussagen 1. und 3. treffen zu
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Strukturen wird nicht dem Mitteldarm zugerechnet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ileum
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Aussagen hinsichtlich Richtungsbezeichnungen am Zahn sind korrekt? --1.)Die nach kaudal weisende Fläche eines Backenzahnes würde man als Facies distalis bezeichnen. --2.)Die nach kaudal weisende Fläche eines Backenzahnes würde man als Facies mesialis bezeichnen.--3.)Die Kaufläche eines Zahnes wird Facies contactus genannt.--4.)Die Kaufläche eines Zahnes wird Facies occlusalis genannt.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Aussagen 1.) und 4.) treffen zu.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Aussagen über die Lippen und Backen sind zutreffend? --1.)Rind und Pferd besitzen an der Unterlippe einen Kinnwulst, den man als Philtrum bezeichnet.--2.)Der im kaudalen Bereich der Backe lokalisierte M. masseter ist vor allem bei den Huftieren durch die äußere Haut gut als sog. Ganasche abgrenzbar.--3.)Man unterscheidet eine maxillare und eine mandibulare Gruppe von Backendrüsen, wobei die mandibulare Gruppe bei Hund und Katze auch als Glandula zygomatica bezeichnet wird.--4.)Ober und Unterlippe gehen im Angulus oris ineinander über.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nur Aussage 1.) ist trifft zu.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Caecum des Hundes ist -?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-kommaförmig.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Ausführungsgänge von Speicheldrüsen münden auf den Hungerwarzen ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Ductus parotideus und der Ductus mandibularis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Aussagen über die Zunge ist falsch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Den vorderen, rundherum freien Abschnitt der Zunge bezeichnet man als Apex linguae.

Lösung ausblenden
  • 161907 Karteikarten
  • 1243 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Anatomie und Physiologie des Verdauungsapparates Kurs an der Tierärztliche Hochschule Hannover - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wo sind die sog. M-Zellen lokalisiert und welche Funktion haben sie?

A:
Sie sind in den Peyer-schen Platten lokalisiert, ihre Funktion ist jedoch unbekannt.
Q:

In welcher Reihenfolge werden die Schneidezähne des Pferdes gewechselt?

A:
Eckschneidezähne - Mittelzähne - Zangen
Q:
Was ist die Funktion der Paneth-Zellen in den Lieberkühn-schen Krypten
A:

Produktion von Bicarbonat

Q:
Welche der folgenden Beschreibungen ist korrekt?
A:
Bei einem Dickdarmdurchfall ist im Kot enthaltenes Blut rot gefärbt und der Kot enthält Schleim.
Q:

Welche der folgenden Aussagen sind korrekt? 1.)Peptidasen werden im Magen, im Pankreas sowie in der Bürstensaummembran produziert.--2.)Amylose ist das Speicherkohlenhydrat der Säugetiere.--3.)Konjugierte Gallensäuren sind zur Emulgierung der Nahrungsfette notwendig.--4.)Die Resorption von Vitaminen findet größtenteils im Dickdarm statt.

A:
Die Aussagen 1.) und 4.) sind korrekt.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche der folgenden Aussagen treffen auf das Caecum kommen des Pferdes zu? 1./  das Caecum des Pferdes ist bis zu 1 m lang / 2./ der proximal des Ostium ileale gelegene Teil des Blinddarmkopfes ist entwicklungsgeschichtlich dem Dünndarm zuzurechnen/ 3./ Der Blinddarmkopf des Pferdes füllt den gesamten Bereich der rechten Hungergrube aus/ 4./ die Blutgefäße des Blinddarms verlaufen entlang der dorsalen und ventralen Blinddarmtäni

A:
A Die Aussagen 1. und 3. treffen zu
Q:

Welche der folgenden Strukturen wird nicht dem Mitteldarm zugerechnet?

A:
Ileum
Q:
Welche der folgenden Aussagen hinsichtlich Richtungsbezeichnungen am Zahn sind korrekt? --1.)Die nach kaudal weisende Fläche eines Backenzahnes würde man als Facies distalis bezeichnen. --2.)Die nach kaudal weisende Fläche eines Backenzahnes würde man als Facies mesialis bezeichnen.--3.)Die Kaufläche eines Zahnes wird Facies contactus genannt.--4.)Die Kaufläche eines Zahnes wird Facies occlusalis genannt.
A:

Die Aussagen 1.) und 4.) treffen zu.

Q:

Welche der folgenden Aussagen über die Lippen und Backen sind zutreffend? --1.)Rind und Pferd besitzen an der Unterlippe einen Kinnwulst, den man als Philtrum bezeichnet.--2.)Der im kaudalen Bereich der Backe lokalisierte M. masseter ist vor allem bei den Huftieren durch die äußere Haut gut als sog. Ganasche abgrenzbar.--3.)Man unterscheidet eine maxillare und eine mandibulare Gruppe von Backendrüsen, wobei die mandibulare Gruppe bei Hund und Katze auch als Glandula zygomatica bezeichnet wird.--4.)Ober und Unterlippe gehen im Angulus oris ineinander über.

A:
Nur Aussage 1.) ist trifft zu.
Q:

Das Caecum des Hundes ist -?

A:

-kommaförmig.

Q:
Welche der folgenden Ausführungsgänge von Speicheldrüsen münden auf den Hungerwarzen ?
A:

Der Ductus parotideus und der Ductus mandibularis

Q:
Welche der folgenden Aussagen über die Zunge ist falsch?
A:

Den vorderen, rundherum freien Abschnitt der Zunge bezeichnet man als Apex linguae.

Anatomie und Physiologie des Verdauungsapparates

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Anatomie und Physiologie des Verdauungsapparates Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Anatomie Verdauungsapparat

Universität Leipzig

Zum Kurs
Anatomie und Physiologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
ATM Anatomie und Physiologie dee Bewegungsapparates (Hund Katze Pferd)

APOLLON Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Anatomie und Physiologie des Verdauungsapparates
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Anatomie und Physiologie des Verdauungsapparates