Mech an der Technische Universität Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Mech an der Technische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Mech Kurs an der Technische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie bewertet man die Qualität eines Bezugssystems?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

man vergleicht es mit einem höherwertigen Bezugssystem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche spezielle Formen der Bewegung kennen wir bei starren Körpern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Translation = Körper erfährt keine Orientierungsänderung

  • sämtliche Körperpunkte besitzen dieselbe Geschwindigkeit und Beschleunigung
  • Bahnkurven sind schiebungsgleich
  • bsp.: Pater Noster

2. Rotation um raumfeste Achse

  • Bahnkurven aller Körperpunkte sind Kreise
  • Bsp: Turbine
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Trochoide?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= die Kurves eines beliebigen Punktes in einem rollenden Rad

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen FHG hat die Bewegung eines starren Körpers im Raum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 3 - Beschreibung eines Punktes

 2 - Fixierung einer Achse

 1 - Sperren der Rotation

---

6 Freiheitsgrade

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Wie kann man die Größe der Tangentialbeschleunigung ermitteln wenn ich den Beschleunigungsvektor und die tangentielle Richtung kenne?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> auf den Tangentenvektor projizieren

-> Skalarprodukt


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann hat die Beschleunigung entlang einer Bahnkurve keinen Normalanteil?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn der Krümmungsradius gegenunendlich geht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Führungssystem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= das "bewegte" Bezugssystem F

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gangpolkurve

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= kennzeichnet die Lage aller Momentanpole im bewegten System

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Absolutsystem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= das "ruhende" Bezugssystem 0

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rastpolkurve?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= kennzeichnet die Lage aller Momentanpole im festen Bezugssystem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird der FHG eines Systems bei der ebenen Bewegung reduziert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

von 6 FHG auf 3 FHG

-> zwei Translationen und eine Rotation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die ebene Bewegung definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Während der Bewegung behalten alle Punkte ihren Abstand zu einer Referenzebene.

-> Der Körper bewegt sich
parallel zur Referenzebene.

Lösung ausblenden
  • 25901 Karteikarten
  • 1145 Studierende
  • 55 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Mech Kurs an der Technische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie bewertet man die Qualität eines Bezugssystems?

A:

man vergleicht es mit einem höherwertigen Bezugssystem

Q:

Welche spezielle Formen der Bewegung kennen wir bei starren Körpern?

A:

1. Translation = Körper erfährt keine Orientierungsänderung

  • sämtliche Körperpunkte besitzen dieselbe Geschwindigkeit und Beschleunigung
  • Bahnkurven sind schiebungsgleich
  • bsp.: Pater Noster

2. Rotation um raumfeste Achse

  • Bahnkurven aller Körperpunkte sind Kreise
  • Bsp: Turbine
Q:

Trochoide?

A:

= die Kurves eines beliebigen Punktes in einem rollenden Rad

Q:

Welchen FHG hat die Bewegung eines starren Körpers im Raum?

A:

 3 - Beschreibung eines Punktes

 2 - Fixierung einer Achse

 1 - Sperren der Rotation

---

6 Freiheitsgrade

Q:

 Wie kann man die Größe der Tangentialbeschleunigung ermitteln wenn ich den Beschleunigungsvektor und die tangentielle Richtung kenne?

A:

-> auf den Tangentenvektor projizieren

-> Skalarprodukt


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wann hat die Beschleunigung entlang einer Bahnkurve keinen Normalanteil?

A:

Wenn der Krümmungsradius gegenunendlich geht

Q:

Führungssystem

A:

= das "bewegte" Bezugssystem F

Q:

Gangpolkurve

A:

= kennzeichnet die Lage aller Momentanpole im bewegten System

Q:

Absolutsystem

A:

= das "ruhende" Bezugssystem 0

Q:

Rastpolkurve?

A:

= kennzeichnet die Lage aller Momentanpole im festen Bezugssystem

Q:

Wie wird der FHG eines Systems bei der ebenen Bewegung reduziert?

A:

von 6 FHG auf 3 FHG

-> zwei Translationen und eine Rotation

Q:

Wie ist die ebene Bewegung definiert?

A:

= Während der Bewegung behalten alle Punkte ihren Abstand zu einer Referenzebene.

-> Der Körper bewegt sich
parallel zur Referenzebene.

Mech

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Mech Kurse im gesamten StudySmarter Universum

2. Mechanik

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Mechanik

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
MECHANIK

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Mech. System.

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
me

Liceo de Cagayan University

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Mech
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Mech