Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Aufgabe hat ein Umformerwerk?

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Um welche Bauart einer einfachen Weiche handelt es sich dabei?

EW 190-1:9

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Was ist der Grundgedanken der Zimmermann’schen Theorie?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Was ist ein Radsatz? Welche zwei Achstypen gibt es bei Eisenbahnfahrzeugen?

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Nennen Sie vier Vorteile, welche sich bei der Verwendung von Drehgestellen hinsichtlich des Bogenlaufverhaltens ergeben?

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Die Sammelbegriffe Transportanlagen und Transportmittel fassen je zwei Komponenten zusammen. Nennen

Sie diese.

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Für welche Begriffe stehen die Abkürzungen EIU, EVU und IBE? Erklären Sie diese Begriffe kurz.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Nennen Sie die Organisation, die für die Wettbewerbsaufsicht im Schienenverkehr Österreichs verantwortlich

ist.

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Nennen Sie zwei Ziele des Transeuropäischen Verkehrsnetzes (TEN) und zwei Maßnahmen zur Umsetzung.

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Wie viele TEN Achsen durchqueren das österreichische Eisenbahnnetz?

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Erklären Sie die möglichen Arten der Spurführung bei der Eisenbahn und deren Eigenschaften. Aus welchem

Grund werden diese Arten auch kombiniert verwendet?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Aufgabe hat ein Unterwerk in einem Gleichstromnetz?

Kommilitonen im Kurs Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien auf StudySmarter:

Eisenbahnwesen

Welche Aufgabe hat ein Umformerwerk?

  • Umwandeln des Dreiphasen-Wechselstrom mit Spannungen wie 220kV (in österreich 110kV öffentl. Netz) in Einphasen-Wechselstrom mit 110kV
  • Umwandeln der Freqenz von Dreiphasen-Wechselstrom mit 50 Hz in Einphasen-Wechselstrom mit 16,67 Hz

Eisenbahnwesen

Um welche Bauart einer einfachen Weiche handelt es sich dabei?

EW 190-1:9

Bei der EW 190-1:9 handelt es sich um eine einfache Weiche mit geradem Herzstück (Weichenkatalog Formelsammlung a ungleich b)

mit Radius des Zweiggleises von 190 m und einem Endtangentenwinkel von 1:9.

Eisenbahnwesen

Was ist der Grundgedanken der Zimmermann’schen Theorie?

Idealisierung der Querschwellengleis in ein Längsschwellengleis um die Gleissteifigkeit zu berechnen. Überführung in einen elastisch gelagerten Längsträger mit stetiger Längsunterstützung.

Eisenbahnwesen

Was ist ein Radsatz? Welche zwei Achstypen gibt es bei Eisenbahnfahrzeugen?

Ein Radsatz ist ein Räderpaar, welches aus zwei starr miteinander verbunden ist (Radssatzwelle)

  • Treibachse
  • Laufachse

Eisenbahnwesen

Nennen Sie vier Vorteile, welche sich bei der Verwendung von Drehgestellen hinsichtlich des Bogenlaufverhaltens ergeben?

  • kleinerer Anlaufwinkel
  • kleinere Richtkräfte
  • geringerer Spurkranzverschleiß
  • geringerer Schienenverschleiß


Eisenbahnwesen

Die Sammelbegriffe Transportanlagen und Transportmittel fassen je zwei Komponenten zusammen. Nennen

Sie diese.

  • Transportanlagen=Fahrweg+Betriebsstätte
  • Transportmittel=Transportgefäß+Fahrwerk

Eisenbahnwesen

Für welche Begriffe stehen die Abkürzungen EIU, EVU und IBE? Erklären Sie diese Begriffe kurz.

  • EIU=Eisenbahninfrastrukturunternehmen
  • EVU=Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • IBE=Infrastrukturbenützungsentgeld

Die Fahrzeuge des EVU benützen den Fahrweg des EIU, wobei diese einen IBE zahlen müssen. Gemeinsam planen und steuren sie den Betrieb.

Eisenbahnwesen

Nennen Sie die Organisation, die für die Wettbewerbsaufsicht im Schienenverkehr Österreichs verantwortlich

ist.

Schienen-Control ist für die Wettbewerbsaufsicht verantwortlich

Eisenbahnwesen

Nennen Sie zwei Ziele des Transeuropäischen Verkehrsnetzes (TEN) und zwei Maßnahmen zur Umsetzung.

Ziele

  • Verbesserung des wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalts der EU
  • finanzielle Unterstützung für den Ausbau der Maßnahmen
  • Verknüpfung der Netze

Maßnahmen

  • Definieren von TEN-Achsen
  • Leitlinien für den TEN-Ausbau (TSI)

Eisenbahnwesen

Wie viele TEN Achsen durchqueren das österreichische Eisenbahnnetz?

4 TEN-Achsen

Eisenbahnwesen

Erklären Sie die möglichen Arten der Spurführung bei der Eisenbahn und deren Eigenschaften. Aus welchem

Grund werden diese Arten auch kombiniert verwendet?

  • Kraftschlüssige Spurführung
    • Reibung Stahlrad auf Stahlschiene
  • Formschlüssige Spurführung
    • Notlaufsystem (Anlaufen des Spurkranzes am Schienenkopf)

FÜr Doppelte Sicherheit wir bei konventionellen spurgeführten Systemen sowohl als auch verwendet.

Eisenbahnwesen

Welche Aufgabe hat ein Unterwerk in einem Gleichstromnetz?

  • Transformiert die Energie aus dem Hochspannungsnetz (110kV) in das Bahnstromnetz (750V)
  • Spannungsänderung/Stromartänderung
  • richtet Drehstromwechselspannung in Gleichspannung um

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image

EIST an der

TU München

EIST an der

TU München

VetWesen an der

Veterinärmedizinische Universität Wien

VetWesen Essay an der

Veterinärmedizinische Universität Wien

grundlagen Eisenbahnwesen an der

TU Hamburg-Harburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Eisenbahnwesen an anderen Unis an

Zurück zur Technische Universität Wien Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Eisenbahnwesen an der Technische Universität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login