Beton an der Technische Universität Graz | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Beton an der Technische Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Beton Kurs an der Technische Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Vorteile von Beton

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gute Wärmespeicherung , nicht brennbar, lange Lebensdauer , vor dem erhärten plastisch, gut formbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stahlbeton

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

weil Beton keine Zugkräfte aufnehmen kann verwendet man heutzutage Stahlbeton für tragende Elemente. Stahlbeton reagiert auf Druck und Zugkräfte positiv.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bewehrung mit Stahl 1

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stahleinlagen sollen in Zug-und-biegebeanspruchten Bauteilen die Zugkräfte aufnehmen und übertragen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bewehrung mit Stahl 2

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Risse minimieren durch Temp.änderungen,Schwinden und Kriechen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bewehrung mit Stahl 3

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In druckbeanspruchten Bauteilen verstärkt es die Tragfähigkeit und sichert vor dem ausknicken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zusammensetzung Stahl

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gesteinskörnung+Zement+Wasser

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Umweltbelastung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rohstoffbedarf/Energiebedarf, Schadstoffemissionen, Entsorgung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wasser

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hydrationsprozess wie bei Zement

40% der Zementmasse an Wasser

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zusatzmittel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

in Wasser gelöste oder aufgeschlämmte Stoffe , die dem Beton beigemischt werden.

Beeinflussen Eigenschaften von Beton während der Baustelle: Verflüssigen,Stabilisieren,Verzögerer,usw.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Weissbeton

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Weißzement , geringer Eisenoxidgehalt.-->daher helle Farbe, schlecht für feuchte Klimazonen,da sich Schmutz beispielsweise leichter kennzeichnen würde, es ist in der Verarbeitung wesentlich sorgfältiger und man kann mittels Farbpigmente sehr intensive Farben erzeugen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wasserundurchlässiger Beton

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kapillarporen kleiner als bei normalem Beton, Wasserzementwert liegt bei 0,50

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Selbst verdichtender Beton

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

+gute Fließbarkeit,vollständige Füllung der Schalung , keine Verdichtung notwendig

-schwindet mehr , aufwendige Schalung




Lösung ausblenden
  • 13261 Karteikarten
  • 477 Studierende
  • 13 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Beton Kurs an der Technische Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Vorteile von Beton

A:

gute Wärmespeicherung , nicht brennbar, lange Lebensdauer , vor dem erhärten plastisch, gut formbar

Q:

Stahlbeton

A:

weil Beton keine Zugkräfte aufnehmen kann verwendet man heutzutage Stahlbeton für tragende Elemente. Stahlbeton reagiert auf Druck und Zugkräfte positiv.

Q:

Bewehrung mit Stahl 1

A:

Stahleinlagen sollen in Zug-und-biegebeanspruchten Bauteilen die Zugkräfte aufnehmen und übertragen.

Q:

Bewehrung mit Stahl 2

A:

Risse minimieren durch Temp.änderungen,Schwinden und Kriechen

Q:

Bewehrung mit Stahl 3

A:

In druckbeanspruchten Bauteilen verstärkt es die Tragfähigkeit und sichert vor dem ausknicken

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Zusammensetzung Stahl

A:

Gesteinskörnung+Zement+Wasser

Q:

Umweltbelastung

A:

Rohstoffbedarf/Energiebedarf, Schadstoffemissionen, Entsorgung

Q:

Wasser

A:

Hydrationsprozess wie bei Zement

40% der Zementmasse an Wasser

Q:

Zusatzmittel

A:

in Wasser gelöste oder aufgeschlämmte Stoffe , die dem Beton beigemischt werden.

Beeinflussen Eigenschaften von Beton während der Baustelle: Verflüssigen,Stabilisieren,Verzögerer,usw.

Q:

Weissbeton

A:

Weißzement , geringer Eisenoxidgehalt.-->daher helle Farbe, schlecht für feuchte Klimazonen,da sich Schmutz beispielsweise leichter kennzeichnen würde, es ist in der Verarbeitung wesentlich sorgfältiger und man kann mittels Farbpigmente sehr intensive Farben erzeugen

Q:

Wasserundurchlässiger Beton

A:

Kapillarporen kleiner als bei normalem Beton, Wasserzementwert liegt bei 0,50

Q:

Selbst verdichtender Beton

A:

+gute Fließbarkeit,vollständige Füllung der Schalung , keine Verdichtung notwendig

-schwindet mehr , aufwendige Schalung




Beton

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Beton an der Technische Universität Graz

Für deinen Studiengang Beton an der Technische Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Beton Kurse im gesamten StudySmarter Universum

SBB1-Beton

Technische Hochschule Köln

Zum Kurs
Betonkorrosion

RWTH Aachen

Zum Kurs
BK 05 | Beton

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs
Betonbau

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs
Frischbeton Beton

Frankfurt University of Applied Sciences

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Beton
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Beton