Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau

Karteikarten und Zusammenfassungen für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau.

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

Name the functions of the human liver.


Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

1970s

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

Nanoscopic structures (0.1-1 nm / 1-10 Å)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

What manifestations of bone formation can be observed in the context of bone

replacement in the tissue.

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

Explain the fundamental functions of brain.

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

1982

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

Early 19th century

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

List important milestones / developments in the field of biomaterials in the 20th century. 

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

Define biomaterials in different ways (1)

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

40er

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

End of 18th century

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

1939

Kommilitonen im Kurs Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau auf StudySmarter:

Medical engineering

Name the functions of the human liver.


- Detoxification

- Recycling 

- Storage 

- Metabolism of energy sources 

- Synthesis of Nitrogenous degradation products

Medical engineering

1970s

PEO (polyethylene oxide) as a coating material on prostheses

Medical engineering

Nanoscopic structures (0.1-1 nm / 1-10 Å)

Molecules: often polymers, also inorganic substances

Medical engineering

What manifestations of bone formation can be observed in the context of bone

replacement in the tissue.

Osteoconduction, Osteoinduction, Ossification

Medical engineering

Explain the fundamental functions of brain.

sensor --> processing --> reaction

Medical engineering

1982

artificial heart Jarvik-7

Medical engineering

Early 19th century

Bone plates to fix fractures Rubber and celluloid

Medical engineering

List important milestones / developments in the field of biomaterials in the 20th century. 

  • 1759 - Joining of arteries on the arm with Wooden needles and twine
  • 1775 - Merging a broken one Thighbone with iron and brass
  • End of 18th century - improved asepsis = better control of inflammatory reactions in implants
  • Cat gut / silk suture (suture made from Animal submucosa material is still in use today because of its extensibility and resorbability used (eg in vaginal hysterectomy)
  • Early 19th century - Bone plates to fix fractures Rubber and celluloid
  • 1930 Stainless steel and cobalt-chromium alloys
  • 1938 first complete hip prosthesis (P. Wiles)
  • 1939 Polyethylene in surgery Contact lenses made of PMMA (polymethyl methacrylate)
  • 40er PMMA bone cement after fracture operations. Nylon suture, silicone elastomers
  • 1945 Artificial kidney (Willem Johan Kolff) → Cellulose for dialysis
  • 1952 Mechanical heart valves
  • 1953 Dacron (polymer fiber) for vascular repairs
  • 1958 Cemented replacement joints (PMMA) PVC for cardiac assistance pumps
  • from 1960 sterile disposable cannulas and syringes first commercially available heart valves
  • 1970s PEO (polyethylene oxide) as a coating material on prostheses
  • 1982 artificial heart Jarvik-7

Medical engineering

Define biomaterials in different ways (1)

(1) renewable raw materials:

mostly of vegetable origin (building materials, energy sources, insulating materials,

lubricants ...)

Medical engineering

40er

PMMA bone cement after fracture operations. Nylon suture, silicone

elastomers

Medical engineering

End of 18th century

improved asepsis = better control of inflammatory reactions in

implants

Medical engineering

1939

Polyethylene in surgery Contact lenses made of PMMA (polymethyl

methacrylate)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Wildau Übersichtsseite

Biohybridtechnik

System Engineering an der

Technische Hochschule Ingolstadt

Virtual Engineering an der

Karlsruher Institut für Technologie

Mechanical Engineering an der

Universität Augsburg

Englisch Medical Engineering and Data Science an der

Hochschule Aschaffenburg

Web-Engineering 2 an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Medical engineering an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Wildau Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Medical engineering an der Technische Hochschule Wildau oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards