Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für ALM an der Technische Hochschule Wildau

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen ALM Kurs an der Technische Hochschule Wildau zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definition:  Deregulierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Deregulierung bedeutet ordnungspolitisch (ein Teil der

Wirtschaftspolitik) den Abbau oder zumindest aber die

Vereinfachung von Marktregulierung in Form geeigneter

(politisch festgelegter) Normen und (Rechts-)Vorschriften

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Liberalisierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter wirtschaftlicher Liberalisierung versteht man den Abbau

von staatlichen Vorschriften, zumeist einhergehend mit der

Öffnung von Märkten gegenüber anderen Ländern, den Abbau

von Markthemmnissen (z.B. Zöllen) und der Abschaffung

staatlicher Monopole.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was charakterisiert einen regulierten Luftverkehrsmarkt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • LVG, Flughäfen, Infrastruktureinrichtungen verstaatlicht
  • Marktzugang, Kapazitäten, Frequenten, Preise reguliert
  • Subventionen und Wettbewerbshindernisse schützen Airlines usw.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die drei Liberalisierungsstufen in Europa (Jahre)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1987, 1990, 1992


Seit 1997: Sämtliche Reglementierungen (innerhalb EU) aufgehoben --> volle Kabotage (9. Freiheit)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auswirkung der Deregulierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zunahme Luftverkehr
  • Ausweitung Flugangebot durch kl. bis mittlere Airlines (viele LCC)
  • Starke Nutzung der neuen Freiheiten
  • Kapazitätserhöhungen
  • Preise nicht koordiniert sondern bilden sich am Markt
  • Bildung von Allianzen
  • ....
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

De-Peaking

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alle Peaks auf ein Level verteilen --> Passenger Connectivity sinkt

Alle Peaks zu einem gewissen (gleichen) Prozentsatz reduzeiren ---> geht!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Multi vs Mega Hub

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Von Multi-Hubs spricht man, wenn eine Fluggesellschaft oder Allianz über mehrere Hubs verfügt, die sie miteinander verbindet. Als Megahub werden Flughäfen bezeichnet, die mehren Fluggesellschaften als Drehscheibe dienen wie bspw. Frankfurt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hourglass vs Hinterland Hub

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beim Hourglass Hub werden i.d.R. längere Strecken aus einer Richtung (bspw. Westen) an einem zentralen Hub gebündelt und dann (ebenfalls als Langstrecke) weiter geführt (in Richtung Osten). Beim Hinterland Hub werden Kurzstreckenflüge am Hub gebündelt und auf Langstreckenflüge verteilt. So funktionieren auch die meisten europäischen Hubs.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sekundär Hub

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Sekundärhub ist ein zusätzlicher Hub, den eine Fluggesellschaft zu ihrem zentralen Hub nutzt wie bspw. München, das von Lufthansa zusätzlich zu Frankfurt genutzt wird.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Yield Management

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

System zur Nachfragesteuerung mittels Kapazitätsverfügbarkeiten und Preisen. Umsatzmaximierung indem die Nachfrage mit der höchsten Zahlungsbereitschaft priorisiert befriedigt wird.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

9 Elemente des Yield Management

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Marktsegmentierung und Preisdifferenzierung
  2. Nachfragelenkung im Zeitverlauf (Freizeitreisen = früh, niederwertig | Geschäftsreisen = spät, hochwertig)
  3. Überbuchung (Spoilage =sitze leer, Spill =zuviel | Überbuchungsquote ca 30%)
  4. Bildung und Einzelsteuerung von Buchungsklassen
  5. Nesting (Buchungsklassenverschachtelung)
  6. Verkehrsstrombezogene Buchungsklassensteuerung (Lieber Sitz freihalten für NRT-FRA-MXP als FRA-MXP)
  7. Verkaufsursprungsbezogene Buchungsklassensteuerung (Nach Region)
  8. Prognosemodelle
  9. Informationstechnologiesysteme
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ancillaries 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zusatzgeschäfte

  • Sitzplatzreservierung
  • Upgrade
  • Mietwagen
  • Zusatzgepäck
  • Reiseschutz
  • Hotel
  • Touren
  • ...


Lösung ausblenden
  • 7219 Karteikarten
  • 360 Studierende
  • 30 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen ALM Kurs an der Technische Hochschule Wildau - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definition:  Deregulierung

A:

Deregulierung bedeutet ordnungspolitisch (ein Teil der

Wirtschaftspolitik) den Abbau oder zumindest aber die

Vereinfachung von Marktregulierung in Form geeigneter

(politisch festgelegter) Normen und (Rechts-)Vorschriften

Q:

Definition: Liberalisierung

A:

Unter wirtschaftlicher Liberalisierung versteht man den Abbau

von staatlichen Vorschriften, zumeist einhergehend mit der

Öffnung von Märkten gegenüber anderen Ländern, den Abbau

von Markthemmnissen (z.B. Zöllen) und der Abschaffung

staatlicher Monopole.

Q:

Was charakterisiert einen regulierten Luftverkehrsmarkt?

A:


  • LVG, Flughäfen, Infrastruktureinrichtungen verstaatlicht
  • Marktzugang, Kapazitäten, Frequenten, Preise reguliert
  • Subventionen und Wettbewerbshindernisse schützen Airlines usw.
Q:

Die drei Liberalisierungsstufen in Europa (Jahre)?

A:

1987, 1990, 1992


Seit 1997: Sämtliche Reglementierungen (innerhalb EU) aufgehoben --> volle Kabotage (9. Freiheit)

Q:

Auswirkung der Deregulierung

A:
  • Zunahme Luftverkehr
  • Ausweitung Flugangebot durch kl. bis mittlere Airlines (viele LCC)
  • Starke Nutzung der neuen Freiheiten
  • Kapazitätserhöhungen
  • Preise nicht koordiniert sondern bilden sich am Markt
  • Bildung von Allianzen
  • ....
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

De-Peaking

A:

Alle Peaks auf ein Level verteilen --> Passenger Connectivity sinkt

Alle Peaks zu einem gewissen (gleichen) Prozentsatz reduzeiren ---> geht!

Q:

Multi vs Mega Hub

A:

Von Multi-Hubs spricht man, wenn eine Fluggesellschaft oder Allianz über mehrere Hubs verfügt, die sie miteinander verbindet. Als Megahub werden Flughäfen bezeichnet, die mehren Fluggesellschaften als Drehscheibe dienen wie bspw. Frankfurt.

Q:

Hourglass vs Hinterland Hub

A:

Beim Hourglass Hub werden i.d.R. längere Strecken aus einer Richtung (bspw. Westen) an einem zentralen Hub gebündelt und dann (ebenfalls als Langstrecke) weiter geführt (in Richtung Osten). Beim Hinterland Hub werden Kurzstreckenflüge am Hub gebündelt und auf Langstreckenflüge verteilt. So funktionieren auch die meisten europäischen Hubs.

Q:

Sekundär Hub

A:

Ein Sekundärhub ist ein zusätzlicher Hub, den eine Fluggesellschaft zu ihrem zentralen Hub nutzt wie bspw. München, das von Lufthansa zusätzlich zu Frankfurt genutzt wird.

Q:

Definition: Yield Management

A:

System zur Nachfragesteuerung mittels Kapazitätsverfügbarkeiten und Preisen. Umsatzmaximierung indem die Nachfrage mit der höchsten Zahlungsbereitschaft priorisiert befriedigt wird.

Q:

9 Elemente des Yield Management

A:
  1. Marktsegmentierung und Preisdifferenzierung
  2. Nachfragelenkung im Zeitverlauf (Freizeitreisen = früh, niederwertig | Geschäftsreisen = spät, hochwertig)
  3. Überbuchung (Spoilage =sitze leer, Spill =zuviel | Überbuchungsquote ca 30%)
  4. Bildung und Einzelsteuerung von Buchungsklassen
  5. Nesting (Buchungsklassenverschachtelung)
  6. Verkehrsstrombezogene Buchungsklassensteuerung (Lieber Sitz freihalten für NRT-FRA-MXP als FRA-MXP)
  7. Verkaufsursprungsbezogene Buchungsklassensteuerung (Nach Region)
  8. Prognosemodelle
  9. Informationstechnologiesysteme
Q:

Ancillaries 

A:

Zusatzgeschäfte

  • Sitzplatzreservierung
  • Upgrade
  • Mietwagen
  • Zusatzgepäck
  • Reiseschutz
  • Hotel
  • Touren
  • ...


ALM

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden ALM
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen ALM