MZ2 Z an der Technische Hochschule Nürnberg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für MZ2 Z an der Technische Hochschule Nürnberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen MZ2 Z Kurs an der Technische Hochschule Nürnberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist Biopsie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diagnose durch Zellentnahme histologisch gesichert


Feinnadel-Stanz-Vakuumbiopsie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären sie die Bipolaren Ableitungen nach Einthoven

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

4Elektroden verteilt auf Arme und Beine 

Ein Bein ist die Referenz Elektrode angeschlossen


Es entstehen 3 Spannungsvektoren


Summer der 3 Spannungsvektoren ist Projektion des Herzvektors

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die histologische Einteilung der Tumore?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gutartig

Adenom - Drüsenepithelgewebe

Papillom - Deckepithelgewebe

Fibrom - Bindegewebe


bösartig

Karzinom - Epithelgewebe

Sarkom - Binde- und Stützgewebe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen sie bildgebende Verfahren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ultraschall, Computer-Tomographie, Magnet-Resonanz-Tomographie, Positions-Emissions-Tomographie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist T-N-M- Staging?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

System zur Stadioneinteilung maligner Tumoren 


T0 - kein Primärtumor

T1-4 - Größe des Tumors


N0 - kein Lymphknotenbefall

N1-3 - Ausmaß des Lymphknotenbefalls


M0 - keine Metastasen

M1 - Metastasen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird ein Tumor behandelt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Grundregel - Tumor restlos entfernen


Therapiearten

Kurativ - Heilung

Palliativ - Verbesserung

Adjuvant - Nachsorge

Neo- Adjuvant - Vorsorge

Chirurgie - operative Entfernubg

Bestrahlung - Gammastrahlung

Brachytherapie - Lo-wDose-Radiation

Chemotherapie - Zyostatika hemmen Zellwachstum

Hormontherapie - küntöiche Senkung des Hormonspiegels

Antikörpertherapie - Onkogene werden angegriffen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Tumor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

im weiterem Sinne eine Raumanforderung, - jede Volumenzunahme , auch Ödem


im engeren Sinne eine Neoplasie - Neubildung von Gewebe durch Fehlregulation des Zellwachstum


Einteilung in benigne und maligne

Leukämie ist kein Tumor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen sie Metastasierungswege

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Primärtumore bilden Metastasen - Tumorzellen lösen sich und wandern in andere Gewebe 


über die

Blutbahn (hämatogen)

Lymphbahnen (lymphogen)

Höhlensysteme (kavitär)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Kanzerogene ? Nennen sie Beispiele

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Karzinogene = Krebserregende oder Krebsfördernde Stoffe oder Faktoren


Tabak, Alkohol, Asbest, Strahlung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen sie Eigenschaften eines Tumors

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Angiogenese - Tumor schafft eigenes Blutgefäßsystem

Tumornekrose - Mangelversorgung an Blut, Tumor schmilzt ein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Tumormarker?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Substanzen im Blut, Gewebe oder Urin welche durch Tumorzellen gebildet werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären sie die Monopolaren Ableitungen nach Goldberger

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

2 Elektroden werden zu einer gemeinsamen Masse zusammen geschlossen gegen die die Spannung an der dritten Elektrode gemessen wird

Lösung ausblenden
  • 24783 Karteikarten
  • 945 Studierende
  • 65 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen MZ2 Z Kurs an der Technische Hochschule Nürnberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist Biopsie?

A:

Diagnose durch Zellentnahme histologisch gesichert


Feinnadel-Stanz-Vakuumbiopsie

Q:

Erklären sie die Bipolaren Ableitungen nach Einthoven

A:

4Elektroden verteilt auf Arme und Beine 

Ein Bein ist die Referenz Elektrode angeschlossen


Es entstehen 3 Spannungsvektoren


Summer der 3 Spannungsvektoren ist Projektion des Herzvektors

Q:

Wie lautet die histologische Einteilung der Tumore?

A:

gutartig

Adenom - Drüsenepithelgewebe

Papillom - Deckepithelgewebe

Fibrom - Bindegewebe


bösartig

Karzinom - Epithelgewebe

Sarkom - Binde- und Stützgewebe

Q:

Nennen sie bildgebende Verfahren

A:

Ultraschall, Computer-Tomographie, Magnet-Resonanz-Tomographie, Positions-Emissions-Tomographie

Q:

Was ist T-N-M- Staging?

A:

System zur Stadioneinteilung maligner Tumoren 


T0 - kein Primärtumor

T1-4 - Größe des Tumors


N0 - kein Lymphknotenbefall

N1-3 - Ausmaß des Lymphknotenbefalls


M0 - keine Metastasen

M1 - Metastasen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie wird ein Tumor behandelt?

A:

Grundregel - Tumor restlos entfernen


Therapiearten

Kurativ - Heilung

Palliativ - Verbesserung

Adjuvant - Nachsorge

Neo- Adjuvant - Vorsorge

Chirurgie - operative Entfernubg

Bestrahlung - Gammastrahlung

Brachytherapie - Lo-wDose-Radiation

Chemotherapie - Zyostatika hemmen Zellwachstum

Hormontherapie - küntöiche Senkung des Hormonspiegels

Antikörpertherapie - Onkogene werden angegriffen

Q:

Was ist ein Tumor?

A:

im weiterem Sinne eine Raumanforderung, - jede Volumenzunahme , auch Ödem


im engeren Sinne eine Neoplasie - Neubildung von Gewebe durch Fehlregulation des Zellwachstum


Einteilung in benigne und maligne

Leukämie ist kein Tumor

Q:

Nennen sie Metastasierungswege

A:

Primärtumore bilden Metastasen - Tumorzellen lösen sich und wandern in andere Gewebe 


über die

Blutbahn (hämatogen)

Lymphbahnen (lymphogen)

Höhlensysteme (kavitär)

Q:

Was sind Kanzerogene ? Nennen sie Beispiele

A:

Karzinogene = Krebserregende oder Krebsfördernde Stoffe oder Faktoren


Tabak, Alkohol, Asbest, Strahlung

Q:

Nennen sie Eigenschaften eines Tumors

A:

Angiogenese - Tumor schafft eigenes Blutgefäßsystem

Tumornekrose - Mangelversorgung an Blut, Tumor schmilzt ein

Q:

Was sind Tumormarker?

A:

Substanzen im Blut, Gewebe oder Urin welche durch Tumorzellen gebildet werden

Q:

Erklären sie die Monopolaren Ableitungen nach Goldberger

A:

2 Elektroden werden zu einer gemeinsamen Masse zusammen geschlossen gegen die die Spannung an der dritten Elektrode gemessen wird

MZ2 Z

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang MZ2 Z an der Technische Hochschule Nürnberg

Für deinen Studiengang MZ2 Z an der Technische Hochschule Nürnberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten MZ2 Z Kurse im gesamten StudySmarter Universum

MZB

Hochschule Mittweida

Zum Kurs
MZ-Testat

Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Zum Kurs
MZ/CAD

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs
MZB

Hochschule Mannheim

Zum Kurs
CAD & MZ

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden MZ2 Z
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen MZ2 Z