datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreibe kurz Java Enterprise Edition

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreibe kurz JAXB / JSON-B

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreibe kurz JSP

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreibe kurz JSF

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreibe kurz EJB

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreibe kurz JNDI

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreibe kurz JPA

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Erkläre folgenden Code


@ManyToOne
@JoinColumn(name=“team_id“)
 private Team team;



@OneToMany(mappedBy=“team“)
 private Set<Player> players;

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreibe RESTful Services

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Was sind die vier Kernaussagen von REST

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Welche Ressourcentypen gibt es bei REST?

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Stelle beispielhaft eine REST identifizierung durch URIs auf

Kommilitonen im Kurs datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

datenbankentwicklung

Beschreibe kurz Java Enterprise Edition

  • Erweiterung der Java API für Enterprise Anwendungen
  • Fokus auf Webanwendungen und verteilte Systeme (Rich-Client, SOA) 
  • Java EE wird durch Application-Server implementiert.  

datenbankentwicklung

Beschreibe kurz JAXB / JSON-B

java api for xml based remote procedure calls


Hauptaufgabe:

-> Aus Java-Klassen xml generieren und xml parsen


datenbankentwicklung

Beschreibe kurz JSP

java server pages


Hauptaufgabe:

-> Websites dynamisch anzuzeigen


datenbankentwicklung

Beschreibe kurz JSF

java server faces

- kam nach JSP


Vertreter von Server seitigem, Componentenbasierten Webframework


Möchte MVC darstellen

Muss html Seite bauen und zurückgeben

datenbankentwicklung

Beschreibe kurz EJB

enterprise java beans


  • Implementieren der business Logik
  • Werden in einer JavaEE Laufzeitumgebung ausgeführt
  • Mittels Dependency Injection verknüpft
  • Werden durch Applicationserver gemanaged

datenbankentwicklung

Beschreibe kurz JNDI

java naming and directory interface


Virtuelles Verzeichnis aus dem man Verbindungen wie z.b. zur Datenbank oder Mailservice lesen kann während der Laufzeit


datenbankentwicklung

Beschreibe kurz JPA

java persistence api


Bedeutet:

  • Relationale Datenstrukturen aus Datenbanken so aufzubereiten, dass sie in einer objektorientierten Sprache verwendet werden können

Es umfasst:

  • Abbildung von relationalen Datenbankstrukturen auf Java Objekte
  • Synchronisation der Entity-Objekte mit Datenbank

datenbankentwicklung

Erkläre folgenden Code


@ManyToOne
@JoinColumn(name=“team_id“)
 private Team team;



@OneToMany(mappedBy=“team“)
 private Set<Player> players;

Snippet für Uni-direktionales Beziehung: 

@ManyToOne <- Many x to One TEAM
@JoinColumn(name=“team_id“)<-foreigen key 
 private Team team;


Snippet für Bi-direktionales Beziehung: 

@OneToMany(mappedBy=“team“) <- Andere Seite
 private Set<Player> players;

datenbankentwicklung

Beschreibe RESTful Services

  • Ist ein Archtikturstiel
  • Entstanden aus einer Doktorarbeit
  • Hilft beim bauen und gestalten von verteilten Systemen

datenbankentwicklung

Was sind die vier Kernaussagen von REST

  • Resouce identification through URI
    • ist adressierbar
  • Uniform interfaces
    • Gleichbleibend , wie eine Ressource abgerufen werden kann
  • Self-descriptiv messages
  • Stateful interactions through links

datenbankentwicklung

Welche Ressourcentypen gibt es bei REST?

  • Single Resources
    1. z.B. 1 Mitarbeiter
  • Collection
    1. z. B. Alle Mitarbeiter
  • Stores
  • Controller

datenbankentwicklung

Stelle beispielhaft eine REST identifizierung durch URIs auf

Collection

  • www.asd.de/api/employees

Filter

  • www.asd.de/api/employees?surename=smith

Single Resources

  • www.asd.de/api/employees/doejo

Dependencies

  • www.asd.de/api/departments/IT/employees

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Nürnberg Übersichtsseite

Software Management

Projektmanagement

Agiles Projektmanagement

Software Quality Engineering

01 Software Management - Soft Skills

4_Software_Test_Ergonomie

10 CI/CD & Skalierbare Web-Anwedungen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für datenbankentwicklung an der Technische Hochschule Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login