BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Materialarten

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Ziel der Materialwirtschaft

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Keine Lagerkosten bei:
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Prioritäten + Hauptaufgaben Materialwirtschaft? 

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Vorteil Incouring

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Outsourcing 

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Vorteile Outsourcing
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Vorteile Outsourcing

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Nachteil Just in Time

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Aufgaben des Einkaufs

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Beschaffungsvorgang
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

Was versteht man im allgemeinen unter BWL?

Kommilitonen im Kurs BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg auf StudySmarter:

BauBWL

Materialarten
-Rohstoffe (größte Wertschöpfung/ Ausgangs- Grundstoff)

-Hilfsmittel (durch Fertigungsprozess im Erzeugnis z.B Nägel, Leim)

-Betriebsstoffe (zum Fertigungsprozess benötigt z.B Schmiermittel, Sprit, Strom)

-fremdbezogene unfertige Erzeugnisse (Baugruppen/ Fertigteile)

-fremdbezogene Fertigerzeugnisse (Handelsware)

BauBWL

Ziel der Materialwirtschaft
Verfügbarkeit v Material:
-zum richtigen Zeitpunkt
-in der benötigten Art und Qualität
-in der richtigen Menge
-am richtigen Ort
->ökonomisches Ziel

BauBWL

Keine Lagerkosten bei:
Materialbeschaffung unmittelbar vor Erfordernis:
- Auftragsweise Einzelfertigung-> individuelle Materialien 
- Just-in-Time Konzept

BauBWL

Prioritäten + Hauptaufgaben Materialwirtschaft? 
-Materialplanung
-Disposition (Mengenplanung)
-Einkauf/Materialbeschaffung (wirtschaft)
-Erfassung Wareneingang
-Wareneingangskontrolle
-Rechnungsprüfung
-Lagerwirtschaft 
-Zukauf v Fremdleistungen/ Subunternehmen

BauBWL

Vorteil Incouring
1 Entfall v Lieferzeiten
2 Bedarfsanpassung / Koordination
3 keine Abhängigkeit
4 interne Qualitätsvorgaben

BauBWL

Outsourcing 
Langfristige Verlagerung von einem Teil der Wertschöpfung auf Externe Lieferanten Bzw. Dienstleister

BauBWL

Vorteile Outsourcing
1 Kein Aufbau eigener Kapazitäten (Fixkosten)
2 Hohe Flexibilität (Beschaffungsmenge/ Zeitpunkt)
3 Lagerbestände vermeiden (Fläche)
4 Kapazitätsengpässe können bei Vollauslastung überbrückt werden

BauBWL

Vorteile Outsourcing
1 Kein Aufbau eigener Kapazitäten (Fixkosten)
2 Hohe Flexibilität (Beschaffungsmenge/ Zeitpunkt)
3 Lagerbestände vermeiden (Fläche)
4 Kapazitätsengpässe können bei Vollauslastung überbrückt werden

BauBWL

Nachteil Just in Time
Sehr instabil, da große Abhängigkeit voneinander 

BauBWL

Aufgaben des Einkaufs
Betriebsnotwendige Materialien und Dienstleistungen zum benötigten Termin in der vorgesehenen Menge und Qualität mit relativ geringem wirtschaftlichem Aufwand zu beschaffen und bereitzustellen

BauBWL

Beschaffungsvorgang
1. Angebotseinholung (Ausschreibung)
2. Angebotsvergleich (Wirtschaftlichkeit)
3. Lieferantenauswahl (Zuverlässigkeit)
4. Bestellvorgang
5. Bestellüberwachung (Termine/ Qualität)
6. Rücksendung bei Mängeln 

BauBWL

Was versteht man im allgemeinen unter BWL?

- Betrachtung von innerbetrieblichen wirtschaftlichen Vorgängen 

- -> Abläufe innerhalb einzelner Betriebe  z.B Rechnungswesen, Betriebsorganisation 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Nürnberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BauBWL an der Technische Hochschule Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login