Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen.

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Wobei handelt es sich um Absatzkanäle des direkten Vertriebs?

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Geben Sie eine kurze Definition für Absatzkanäle

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Nennen Sie die drei internetbasierten Vertriebsstrategien

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Nenne Sie das Ziel des Key Account Management (KAM)

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

In welcher Reihenfolge erfolgt das Key-Account-Management?

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was sind die Risiken des KAM?

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Beim Vertriebs-/Verkaufsmanagement spielen zwei Perspektiven eine Rolle. Welche Aspekte zählen zur konzeptionellen Sicht?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Vertriebs-/Verkaufsmanagement spielen zwei Perspektiven eine Rolle. Welche Aspekte zählen zur operativen Sicht?

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Beim Vertriebs-/Verkaufsmanagement spielen zwei Perspektiven eine Rolle. Eine heißt konzeptionelle Sicht wie heißt die andere Sicht?

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Nennen Sie die vier Phasen des Customer-Life-Cycle-Konzeptes in der richtigen Reihenfolge.

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Faktoren gehören zu den unternehmensinternen Faktoren der Vertriebswege-Entscheidung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Nenne mindestens zwei Ursachen für Multi-Channel-Systeme

Kommilitonen im Kurs Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Kapitel Zusatz

Wobei handelt es sich um Absatzkanäle des direkten Vertriebs?

Außendienst

Kapitel Zusatz

Geben Sie eine kurze Definition für Absatzkanäle

Festlegung von Rahmenbedingungen des Marktzugangs und Marktabdeckung

Kapitel Zusatz

Nennen Sie die drei internetbasierten Vertriebsstrategien

  • Webgestützte Informations- und PR- Strategie
  • Webgestützte Verkaufs-förderungs- und Dialogstrategie 
  • Webgestützte Verkaufsstrategie

Kapitel Zusatz

Nenne Sie das Ziel des Key Account Management (KAM)

Aufbau langfristiger Geschäftsbeziehungen

Kapitel Zusatz

In welcher Reihenfolge erfolgt das Key-Account-Management?

Analyse, Planung, Umsetzung, Kontrolle

Kapitel Zusatz

Was sind die Risiken des KAM?

Know-How Transfer

Kapitel Zusatz

Beim Vertriebs-/Verkaufsmanagement spielen zwei Perspektiven eine Rolle. Welche Aspekte zählen zur konzeptionellen Sicht?

Planung der Ziele/des Vertriebszielsystems

Kapitel Zusatz

Vertriebs-/Verkaufsmanagement spielen zwei Perspektiven eine Rolle. Welche Aspekte zählen zur operativen Sicht?

Verkaufsprozesse

Kapitel Zusatz

Beim Vertriebs-/Verkaufsmanagement spielen zwei Perspektiven eine Rolle. Eine heißt konzeptionelle Sicht wie heißt die andere Sicht?

operative Sicht

Kapitel Zusatz

Nennen Sie die vier Phasen des Customer-Life-Cycle-Konzeptes in der richtigen Reihenfolge.

  1. Vorverkaufsphase
  2. Kaufphase
  3. Auslieferungsphase
  4. Nutzungsphase

Kapitel Zusatz

Welche Faktoren gehören zu den unternehmensinternen Faktoren der Vertriebswege-Entscheidung?

Produktbezogene Faktoren

Kapitel Zusatz

Nenne mindestens zwei Ursachen für Multi-Channel-Systeme

  • Transformation der Märkte
  • Transformation der Standorte
  • Transformation des Produktmixes
  • Transformation der betrieblichen Leistung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Kapitel 1

vertrieb 2

Kapitel 2

Kapitel 4 - Vertrieb 2

Fertigungsverfahren

Kapitel 2 an der

Universität Wien

Kapitel 12 an der

Universität Osnabrück

Kapitel 11 an der

Universität Wien

Kapitel 20 an der

Universität Wien

BWL Kapitel 3 an der

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Kapitel Zusatz an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kapitel Zusatz an der Technische Hochschule Mittelhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login