Infrastruktur In Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen Kurs an der Technische Hochschule Mittelhessen zu.

TESTE DEIN WISSEN

STK

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Sicherheitstechnische Kontrolle
- Maßnahme zur Feststellung der Sicherheit eines Medizinprodukts
- Für Geräte mit erhöhtem Gefährdungsrisiko
- Mind. Alle 2 Jahre
-
Beispiele: Beatmung, CT
- Festzustellen, ob das Gerät zum Zeitpunkt der Prüfung:
o funktionsfähig ist
o ob es sich in ordnungsgemäßem Zustand befindet und
o ob zu erwarten ist, dass dieses Gerät auch bis zur nächsten Überprüfung noch den
Anforderungen der MPBetreibV entspricht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Technische Gebäudeausrüstung (TGA)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Berücksichtigt alle technischen Gewerke in Gebäuden und ist in folgende Gewerke
untergliedert:
o Energiemanagement und Gebäudeautomation
o Aufzugstechnik
o Raumlufttechnik / Reinraumtechnik (s. a.: Lüftungstechnik)
o Sanitärtechnik
o Wärmetechnik/Heiztechnik (s. a.: Heizungstechnik)
o Kältetechnik/Kühlung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Medizinprodukt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Definition §3 (1) MPG (alt)
- Art. 2 MDR (neu)
- Medizinprodukte sind Produkte mit medizinischer Zweckbestimmung, die vom Hersteller für die
Anwendung beim Menschen bestimmt sind
- Medizinprodukte haben ALLE eine Zweckbestimmung.
- Wofür will ich mein Produkt verwenden? -> vor der Entwicklung festlegen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Betten hat eine Schwerpunktversorgung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bis 250
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Instandhaltung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des ordnungsgemäßen Zustands und der
ordnungsgemäßen Funktion des Produkts

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Betten hat eine Grundversorgung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
250-800
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Betten hat eine Regelversorgung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bis 250
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

§ 14 MBO Brandschutz – 4 Schutzziele

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Bauliche Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass
o Entstehung eines Brandes
o Ausbreitung von Feuer und Rauch vorgebeugt wird und bei einem Brand
o Die Rettung von Menschen und Tieren
o sowie Löscharbeiten möglich sind.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
....... arbeite ich, wenn ich etwas mache, das zum gewünschten Ziel führt 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Effektiv
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
..... arbeite ich, wenn ich das gewünschte Ziel mit möglichst geringem Aufwand (Zeit/Ressourcen) erreiche 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Effizient
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Betten hat eine Maximalversorgung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
500-800
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Gase gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sauerstoff, Distickstoffoxid (Lachgas), Med. Luft, Kohlendioxid, Gemische von helium-
Sauerstoff

Lösung ausblenden
  • 46345 Karteikarten
  • 1388 Studierende
  • 68 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen Kurs an der Technische Hochschule Mittelhessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

STK

A:

= Sicherheitstechnische Kontrolle
- Maßnahme zur Feststellung der Sicherheit eines Medizinprodukts
- Für Geräte mit erhöhtem Gefährdungsrisiko
- Mind. Alle 2 Jahre
-
Beispiele: Beatmung, CT
- Festzustellen, ob das Gerät zum Zeitpunkt der Prüfung:
o funktionsfähig ist
o ob es sich in ordnungsgemäßem Zustand befindet und
o ob zu erwarten ist, dass dieses Gerät auch bis zur nächsten Überprüfung noch den
Anforderungen der MPBetreibV entspricht

Q:

Technische Gebäudeausrüstung (TGA)

A:

- Berücksichtigt alle technischen Gewerke in Gebäuden und ist in folgende Gewerke
untergliedert:
o Energiemanagement und Gebäudeautomation
o Aufzugstechnik
o Raumlufttechnik / Reinraumtechnik (s. a.: Lüftungstechnik)
o Sanitärtechnik
o Wärmetechnik/Heiztechnik (s. a.: Heizungstechnik)
o Kältetechnik/Kühlung

Q:

Was ist ein Medizinprodukt?

A:

- Definition §3 (1) MPG (alt)
- Art. 2 MDR (neu)
- Medizinprodukte sind Produkte mit medizinischer Zweckbestimmung, die vom Hersteller für die
Anwendung beim Menschen bestimmt sind
- Medizinprodukte haben ALLE eine Zweckbestimmung.
- Wofür will ich mein Produkt verwenden? -> vor der Entwicklung festlegen

Q:
Wie viele Betten hat eine Schwerpunktversorgung 
A:
Bis 250
Q:

Definition: Instandhaltung 

A:

Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des ordnungsgemäßen Zustands und der
ordnungsgemäßen Funktion des Produkts

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie viele Betten hat eine Grundversorgung 
A:
250-800
Q:
Wie viele Betten hat eine Regelversorgung
A:
Bis 250
Q:

§ 14 MBO Brandschutz – 4 Schutzziele

A:

- Bauliche Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass
o Entstehung eines Brandes
o Ausbreitung von Feuer und Rauch vorgebeugt wird und bei einem Brand
o Die Rettung von Menschen und Tieren
o sowie Löscharbeiten möglich sind.

Q:
....... arbeite ich, wenn ich etwas mache, das zum gewünschten Ziel führt 
A:
Effektiv
Q:
..... arbeite ich, wenn ich das gewünschte Ziel mit möglichst geringem Aufwand (Zeit/Ressourcen) erreiche 
A:
Effizient
Q:
Wie viele Betten hat eine Maximalversorgung 
A:
500-800
Q:

Welche Gase gibt es?

A:

Sauerstoff, Distickstoffoxid (Lachgas), Med. Luft, Kohlendioxid, Gemische von helium-
Sauerstoff

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen

Für deinen Studiengang Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Medizinische Fachrichtungen

Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Kurs
Einführung in die medizinische Chemie

Universität Hamburg

Zum Kurs
Kritische Infrastruktur

Hochschule Furtwangen

Zum Kurs
Infrastruktur

Technikum Wien

Zum Kurs
Infrastruktur

TU Kaiserslautern

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen