Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen.

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

STK

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Technische Gebäudeausrüstung (TGA)

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was ist ein Medizinprodukt?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Wie viele Betten hat eine Schwerpunktversorgung 

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Definition: Instandhaltung 

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Wie viele Betten hat eine Grundversorgung 

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Wie viele Betten hat eine Regelversorgung
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

§ 14 MBO Brandschutz – 4 Schutzziele

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

....... arbeite ich, wenn ich etwas mache, das zum gewünschten Ziel führt 

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

..... arbeite ich, wenn ich das gewünschte Ziel mit möglichst geringem Aufwand (Zeit/Ressourcen) erreiche 

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Wie viele Betten hat eine Maximalversorgung 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Gase gibt es?

Kommilitonen im Kurs Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

STK

= Sicherheitstechnische Kontrolle
- Maßnahme zur Feststellung der Sicherheit eines Medizinprodukts
- Für Geräte mit erhöhtem Gefährdungsrisiko
- Mind. Alle 2 Jahre
-
Beispiele: Beatmung, CT
- Festzustellen, ob das Gerät zum Zeitpunkt der Prüfung:
o funktionsfähig ist
o ob es sich in ordnungsgemäßem Zustand befindet und
o ob zu erwarten ist, dass dieses Gerät auch bis zur nächsten Überprüfung noch den
Anforderungen der MPBetreibV entspricht

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

Technische Gebäudeausrüstung (TGA)

- Berücksichtigt alle technischen Gewerke in Gebäuden und ist in folgende Gewerke
untergliedert:
o Energiemanagement und Gebäudeautomation
o Aufzugstechnik
o Raumlufttechnik / Reinraumtechnik (s. a.: Lüftungstechnik)
o Sanitärtechnik
o Wärmetechnik/Heiztechnik (s. a.: Heizungstechnik)
o Kältetechnik/Kühlung

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

Was ist ein Medizinprodukt?

- Definition §3 (1) MPG (alt)
- Art. 2 MDR (neu)
- Medizinprodukte sind Produkte mit medizinischer Zweckbestimmung, die vom Hersteller für die
Anwendung beim Menschen bestimmt sind
- Medizinprodukte haben ALLE eine Zweckbestimmung.
- Wofür will ich mein Produkt verwenden? -> vor der Entwicklung festlegen

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

Wie viele Betten hat eine Schwerpunktversorgung 
Bis 250

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

Definition: Instandhaltung 

Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des ordnungsgemäßen Zustands und der
ordnungsgemäßen Funktion des Produkts

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

Wie viele Betten hat eine Grundversorgung 
250-800

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

Wie viele Betten hat eine Regelversorgung
Bis 250

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

§ 14 MBO Brandschutz – 4 Schutzziele

- Bauliche Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass
o Entstehung eines Brandes
o Ausbreitung von Feuer und Rauch vorgebeugt wird und bei einem Brand
o Die Rettung von Menschen und Tieren
o sowie Löscharbeiten möglich sind.

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

....... arbeite ich, wenn ich etwas mache, das zum gewünschten Ziel führt 
Effektiv

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

..... arbeite ich, wenn ich das gewünschte Ziel mit möglichst geringem Aufwand (Zeit/Ressourcen) erreiche 
Effizient

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

Wie viele Betten hat eine Maximalversorgung 
500-800

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

Welche Gase gibt es?

Sauerstoff, Distickstoffoxid (Lachgas), Med. Luft, Kohlendioxid, Gemische von helium-
Sauerstoff

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

gesundheitsökonomie

Arzneimittel

MempFo

Gelenke

MeF MC

Bewegung und Ernährung

BGM als strategisches Instrument

Medizinische Abkürzungen

Infrastruktur

Nervensystem

Arzneimittelformen

Krankheiten und Fremdwörter

Medizinische Fachdisziplinen

Medizinische Grundlagen

Methoden empirischer Forschung

Lage- und Richtungsbezeichnungen

Selbst- und Teamkompetenz

Prozessmanagement 1

PM Thiemann

Med. Controlling & Dokumentation

Med. controlling und dokumentation

TUFK I

Zahlen und Abkürzungen

Medizinische Grundlagen 1

MGL 1

Bewegungsgrade

Medizin

Gesundheitsökonomie

Medizinische Grundlagen 2

Gesundheitsökonomie Amanullah

Risikomanagement

Medizinische Fachrichtungen an der

Technische Hochschule Mittelhessen

Einführung in die medizinische Chemie an der

Universität Hamburg

Kritische Infrastruktur an der

Hochschule Furtwangen

Infrastruktur an der

Technische Universität Wien

IT-Infrastruktur an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen an der Technische Hochschule Mittelhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login