Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen.

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften werden bei Werkstoffen unterschieden?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was sind die Hauptbestandteile des Schmelzproduktes bei Mineralglas und wie heißen diese?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

In welche Verfahrensgruppen wird die Hauptgruppe "Urformen" unterteilt?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

In welche Verfahrensgruppen wird die Hauptgruppe "Beschichten" unterteilt?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was sagt die Brechzahl n aus?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was sagt die Abbè-Zahl v aus?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Aus welchen Stoffen wird Acetylen hergestellt?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was ist ein Werkstück?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

In welche Verfahrensgruppen wird die Hauptgruppe "Umformen" unterteilt?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

In welche Verfahrensgruppen wird die Hauptgruppe "Trennen" unterteilt?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was sind die wichtigsten optischen Eigenschaften?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Materialien zählen zum Kunststoffglas?

Kommilitonen im Kurs Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Fertigungstechnik

Welche Eigenschaften werden bei Werkstoffen unterschieden?

- Physikalische

- Technologische

- Chemisch

- Ökologische

- Wirtschaftliche

Eigenschaften

Fertigungstechnik

Was sind die Hauptbestandteile des Schmelzproduktes bei Mineralglas und wie heißen diese?

a) SiO2, NA2O, K2O, CaO und Al2O (Kronglas)

b) SiO2, NA2O, K2O und PbO (Flintglas)

Fertigungstechnik

In welche Verfahrensgruppen wird die Hauptgruppe "Urformen" unterteilt?

Urformen aus dem...
- Gas- oder dampfförmigen Zustand

- flüssigen, breiigen oder pastenförmigen Zustand

- ionisierten Zustand durch elektrolytisches Abscheiden

- festen Zustand

Fertigungstechnik

In welche Verfahrensgruppen wird die Hauptgruppe "Beschichten" unterteilt?

Beschichten aus dem...

- Gas- oder dampfförmigen Zustand

- flüssigen, breiigen oder pastenförmigen Zustand

- ionisierten Zustand durch elektrolytisches oder chemisches Abscheiden

- festen Zustand

Fertigungstechnik

Was sagt die Brechzahl n aus?
Wie stark die Lichtstrahlen vom optischen Glas gebrochen werden.

Fertigungstechnik

Was sagt die Abbè-Zahl v aus?
Wie stark das Weiße Licht in seine Farben gestreut wird.

Fertigungstechnik

Aus welchen Stoffen wird Acetylen hergestellt?

Kalziumcarbid (CaC2) und Wasser.

Fertigungstechnik

Was ist ein Werkstück?

Ein Einzelteil eines technischen Gebildes.

Fertigungstechnik

In welche Verfahrensgruppen wird die Hauptgruppe "Umformen" unterteilt?

- Druckumformen

- Zugdruckumformen

- Zugumformen

- Biegeumformen

- Schubumformen

Fertigungstechnik

In welche Verfahrensgruppen wird die Hauptgruppe "Trennen" unterteilt?

- Trennen

- Zerteilen

- Spanen mit geometrisch bestimmten Schneiden

- Spanen mit geometrisch unbestimmten Schneiden

- Abtragen

- Zerlegen

- Reinigen

- Evakuieren

Fertigungstechnik

Was sind die wichtigsten optischen Eigenschaften?
- Brechzahl n
- Abbè - Zahl v
- Reintransmissionsgrad

Fertigungstechnik

Welche Materialien zählen zum Kunststoffglas?

PMMA, PC, PADC, Polydemethylsiloxan (Silikon)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Chemie 1

Werkstofftechnik

Technische Mechanik III

Fertigungstechnik Pfuhl an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Fertigungstechnik Müller an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Fertigungstechnik 2 an der

Hochschule Rosenheim

Fertigungstechnik Spanen an der

Ostfalia Hochschule

Fertigungsmesstechnik an der

Technische Hochschule Köln

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Fertigungstechnik an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Mittelhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login