Chemie II an der Technische Hochschule Mittelhessen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Chemie II an der Technische Hochschule Mittelhessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Chemie II Kurs an der Technische Hochschule Mittelhessen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sagt das Orbitalmodell in seinen wesentlichen Aussagen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Raum mit einer definierten Wahrscheinlichkeit, das dort Elekronen vorkommen.

-Dabei trägt ein Orbital zwei Elektronen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Grundaufbau der Nomenklatur

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Position-Anzahl-Gruppe__Stamm

Beispiel: 3,3-Methyl-1-Buten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist Cyclohexan stabil obwohl die kein Bindungswinkel von 109,5° 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es kommt zu sogenannten spannungsfreien Sesselkonformation, wobei das Molekül keine planare Anordnung hat.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bezeichnungen führt die Stereoisomerie ein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cis: Wenn Substituenten in gleicher Höhe sind: axial und axial /äquatorial und äquatorial


Trans: Wenn es unterschiedliche Standpunkte gibt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Hauptreaktionen gibt es bei Alkanen ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mit Sauerstoff: Explosionen

mit Halogenen: starke Radikalbildung (exotherm)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fakten über das "Halogenieren" ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Reaktion mit Halogenen und Alkanen

-Muss mit intensiven Licht (hv) gestartet werden.

-stark exotherm

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet in der Halogenierung "Stabilität"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Radikal bleibt länger bestehen

- bevorzugt an sekundären C-Atom

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Regioselektivität? (Halogenieren)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bevorzugt bestimmte Stellen an einem Kohlenwasserstoff

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mechanismus von Halogenierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Reaktionstart: Halogenmolekül (Cl2 F2 Br2 usw) reagiert mit einer Methylgruppe, es entsteht ein Halogenwasserstoff und ein Methylradikal. 

Dieses holt sich ein Halogen und lässt so wieder ein Halogenradikal entstehen. 


Reaktionsabbruch: Wenn zwei Radikale sich zusammenführen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "Pitzer- Spannung" ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn Substituenten sich gegenseitig aufgrund geringerer Entfernung abstoßen und so eine bestimmte Spannung in das Molekül bringt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie  nimmt die Stabilität von Alkyl-Radikalen zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Von primär zu sekundär zu tertiär

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die wichtigsten intermolekularen Wechselwirkungen in der OC?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Induzierte Dipole (Van-der-Waals/Londonkräfte)

und Wasserstoffbrücken

Lösung ausblenden
  • 44563 Karteikarten
  • 1368 Studierende
  • 68 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Chemie II Kurs an der Technische Hochschule Mittelhessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sagt das Orbitalmodell in seinen wesentlichen Aussagen?

A:

-Raum mit einer definierten Wahrscheinlichkeit, das dort Elekronen vorkommen.

-Dabei trägt ein Orbital zwei Elektronen.

Q:

Wie ist der Grundaufbau der Nomenklatur

A:

Position-Anzahl-Gruppe__Stamm

Beispiel: 3,3-Methyl-1-Buten

Q:

Warum ist Cyclohexan stabil obwohl die kein Bindungswinkel von 109,5° 

A:

Es kommt zu sogenannten spannungsfreien Sesselkonformation, wobei das Molekül keine planare Anordnung hat.

Q:

Welche Bezeichnungen führt die Stereoisomerie ein?

A:

Cis: Wenn Substituenten in gleicher Höhe sind: axial und axial /äquatorial und äquatorial


Trans: Wenn es unterschiedliche Standpunkte gibt.

Q:

Welche Hauptreaktionen gibt es bei Alkanen ?

A:

mit Sauerstoff: Explosionen

mit Halogenen: starke Radikalbildung (exotherm)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Fakten über das "Halogenieren" ?

A:

-Reaktion mit Halogenen und Alkanen

-Muss mit intensiven Licht (hv) gestartet werden.

-stark exotherm

Q:

Was bedeutet in der Halogenierung "Stabilität"?

A:

Radikal bleibt länger bestehen

- bevorzugt an sekundären C-Atom

Q:

Regioselektivität? (Halogenieren)

A:

Bevorzugt bestimmte Stellen an einem Kohlenwasserstoff

Q:

Mechanismus von Halogenierung?

A:

Reaktionstart: Halogenmolekül (Cl2 F2 Br2 usw) reagiert mit einer Methylgruppe, es entsteht ein Halogenwasserstoff und ein Methylradikal. 

Dieses holt sich ein Halogen und lässt so wieder ein Halogenradikal entstehen. 


Reaktionsabbruch: Wenn zwei Radikale sich zusammenführen

Q:

Was bedeutet "Pitzer- Spannung" ?

A:

Wenn Substituenten sich gegenseitig aufgrund geringerer Entfernung abstoßen und so eine bestimmte Spannung in das Molekül bringt.

Q:

Wie  nimmt die Stabilität von Alkyl-Radikalen zu?

A:

Von primär zu sekundär zu tertiär

Q:

Was sind die wichtigsten intermolekularen Wechselwirkungen in der OC?

A:

Induzierte Dipole (Van-der-Waals/Londonkräfte)

und Wasserstoffbrücken

Chemie II

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Chemie II an der Technische Hochschule Mittelhessen

Für deinen Studiengang Chemie II an der Technische Hochschule Mittelhessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Chemie II Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Chemie

Semmelweis University of Medical Sciences

Zum Kurs
Chemie I

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
Chemie

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs
Chemie

Universität Hamburg

Zum Kurs
Chemie

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Chemie II
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Chemie II