BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen.

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Knappheit finanzieller Mittel

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Linienstellen

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was sind die Merkmale einer Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR/BGB)?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Jahresüberschuss/Fehlbetrag

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Primäre Geschäftsprozesse

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Organisationseinheiten sind...

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Passivtausch

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Kapitalgesellschaften sind...

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Überschuss/Gewinn

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Fehlbetrag/Verlust

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Materialkosten

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Finanzierung

Kommilitonen im Kurs BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

BWLIS

Knappheit finanzieller Mittel

  • nicht alle Investitionsprojekte realisierbar
  • für Auswahl müssen Bewertungskriterien festgelegt werden

BWLIS

Linienstellen

Einbindung in die direkten Bereiche (= Erbringung der marktbezogenen Kernleistung) des Unternehmens

BWLIS

Was sind die Merkmale einer Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR/BGB)?

  • Für die Verbindungen von Unternehmen/Freiberuflern 
  • Personengesellschaft
  • kein Kaufmann
  • Gemeinsamer Zweck aber kein Handelsgewerbe
  • Teilrechtsfähig
  • Kein Mindestkapitalaustattung
  • Mind. 2 natürliche/juristische Personen
  • Unmittelbare, gesamtschuldnerische Vollhaftung

BWLIS

Jahresüberschuss/Fehlbetrag

  • Schnittstelle zur Bilanz
  • Ergebnis der nicht gewöhnlichen Geschäftstätigkeit - Steuern = Jahresüberschuss/Fehlbetrag
  • vor Verwendung -> Jahresüberschuss/-fehlbetrag
  • nach Ausschüttungen an Unternehmenseigner & Einstellungen in Rücklagen/Reserven -> Bilanzgewinn/Bilanzverlust

BWLIS

Primäre Geschäftsprozesse

  • Direkter Beitrag zur Wertschöpfung der Produkte
  • Auf Erstellung & Absatz der Produkte gerichtet

BWLIS

Organisationseinheiten sind...

...sämtliche organisatorischen Elemente die durch die dauerhafte Zuordnung von Teilaufgaben auf eine/mehrere existierende oder gedachte Personen entstehen

  • Dauerhafte Aufgabenbündelung
    • Übertragung von auszuführenden Teilaufgaben 
  • Versachlichter Personenbezug
    • Anpassung der Teilaufgaben an das Leistungsvermögen gedachter Personen (Stelleninhaber) 
  • Kompetenzzuweisung
    • Rechte & Befugnisse 
  • Verantwortungszuweisung
    • Für Folgen von Entscheidungen & Handlungeneinstehen

BWLIS

Passivtausch

Umwandlung von einer Kapitalart in andere

Bilanzsumme bleibt gleich

  • Passiv (+ & -)

BWLIS

Kapitalgesellschaften sind...

...Körperschaften, die für größere Anzahl von Gesellschaftern konzipiert & von primär kapitalbasierten Beziehung zwischen Gesellschaftern & Gesellschaft

  • Trennungsprinzip
    • sind selbst Eigentümer ihres Betriebsvermögens
    • haben keine unmittelbaren Rechte am Betriebsvermögen, nur an Kapitalgesellschaft


BWLIS

Überschuss/Gewinn

Erträge > Aufwendungen

BWLIS

Fehlbetrag/Verlust

Erträge < Aufwendungen

BWLIS

Materialkosten

  • Rohstoffe, Waren -> Einzelkosten
  • Hilfsstoffe, Betriebsstoffe -> Gemeinkosten
  • zum Anschaffungspreis
  • zum Wiederbeschaffungspreis 
  • Ermittlung des Mengenverbrauchs

BWLIS

Finanzierung

Bereitstellung von Kapital, welches benötigt wird, um Investitionen zu tätigen


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

IT Privat

GASM2

Grundlagen des Brand Managements

Unternehmensberatung

GASM 1

05 - Operatives Brand Management

Social Collaboration Management

Brand Management

Mein erstes Fach

03 - Grundlagen Brand Management

04 - Strategisches Brand Management

08 - Operatives Brand Management

Digitales Marketing

BWL an der

Hochschule Fresenius

BWL an der

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

BWL an der

Technische Hochschule Mittelhessen

BWL an der

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

BWL an der

Universität Salzburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch BWLIS an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWLIS an der Technische Hochschule Mittelhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards