BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen.

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Merkmale eines Projektes

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Projektmanagementphasen

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Aufgaben der Initiierung- und Definitionsphase

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Ursache- Wirkungs- Diagramm 

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

5 Schritte zum Ursache-Wirkungsdiagramm


Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

SWOT-Analyse

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Dreipunkt-Methode

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Externe Ressourcen

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

AKV – Matrix (Funktionendiagramm)

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Kostenvergleichsrechnung

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Kapitalwertmethode

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Definition eines Projektes nach DIN-Norm

Kommilitonen im Kurs BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

BGM als strategisches Instrument

Merkmale eines Projektes

- Einmaligkeit

- Exakt definierte Aufgabenstellung 

- Begrenzte Dauer

- Komplexität

- interdisziplinäre Bearbeitung 

- unkalkulierbares Risiko

 

BGM als strategisches Instrument

Projektmanagementphasen

Initialisierung und Definition

Planung

Steuerung

Abschluss

BGM als strategisches Instrument

Aufgaben der Initiierung- und Definitionsphase

1. Analyse des Projektumfeldes
2. Festlegen des Projektergebnisses/der Projektziele
3. Bewertung der Machbarkeit aufgrund einer Grobstruktur, Schätzung der Aufwände
(Ressourcen) und Definition von Meilensteinen
4. Erstellen eines Projektantrags-vertrags
5. Genehmigung/Freigabe des Projektes

Aufgaben der Initiierungs- und Definitionsphase (

BGM als strategisches Instrument

Ursache- Wirkungs- Diagramm 

Grafische Darstellung von Ursachen, die zu einem Ergebnis führen oder diesen maßgeblich beeinflussen 

BGM als strategisches Instrument

5 Schritte zum Ursache-Wirkungsdiagramm



1- U-W- Diagramm zeichnen und die
Haupteinflussgrößen eintragen
2- Haupt- und Nebenursachen erarbeiten
3- Vollständigkeit überprüfen
4- Auswahl der wahrscheinlichen Aussagen
5- Überprüfung der wahrscheinlichsten
Ursache auf Richtigkeit

BGM als strategisches Instrument

SWOT-Analyse

Stärken- Schwächen- Analyse oder Potenzialanalyse

BGM als strategisches Instrument

Dreipunkt-Methode

(Experten-) Schätzung wird durch die
Schätzung eines optimistischen, eines
realistischen und eines pessimistischen
Werts verfeinert
Der Schätzwert ermittelt sich als
Mittelwerte dieser Werte

BGM als strategisches Instrument

Externe Ressourcen

Externe Ressourcen sind Güter und Dienstleistungen, die nur für den Zeitraum des Projektes von
außerhalb des Betriebs beschafft werden
- Beratungs- oder Schulungsleistungen externer Dienstleister
- Geräte oder Maschinen, die nur für den Zeitraum des Projekts gemietet werden

BGM als strategisches Instrument

AKV – Matrix (Funktionendiagramm)

A-Aufgaben
Projektfortschritt
überwachen
K-Kompetenzen
Projektauftrag
erteilen,
(Teil-)
Ergebnisse abnehmen,
Änderungen
genehmigen,
Projektabnahme
erteilen
Projektleiter
Projekt
planen,
Ressourcen
organisieren,
Projektverlauf
überwachen und
steuern, interne und
externe
Kommunikation des
Projekts
Teammitglied XY
Unterstützung bei der
Projektplanung,
Umsetzung
der
gestellten Aufgaben in
den Teilbereichen
Leitfragen zur Kommunikation im Projekt
Wer
berichtet
?
Auftragge
ber
WEM wird berichtet? Was wird
berichtet?
Projektleiter
Problemstell
ung, Ziele,
gewünschtes
Ergebnis,
Anforderung
en
Projektlei
ter
Auftraggeber/Lenkungsa
usschuss
Arbeitsfortsc
hritt,
erreichte
(Teil-) Ziele,
Ergebnisse
Wozu wird
berichtet?
Informationsaust
ausch,
Projektinitialisier
ung
Wann
wird
berichtet?
Einmalig
zu
Projektbe
ginn
Wie
wird
bericht
et?
Meetin
g
Protoko
ll
Über projektbezogene
Ressourcen (Personal,
Finanzen, Sachmittel
etc.) verfügen
V-
Verantwortlichkeiten

BGM als strategisches Instrument

Kostenvergleichsrechnung

Verfahren zur statischen Investitionsrechnung-
Bietet sich für kleine Projekte an, die eine kurze Laufzeit haben
Stellt Kosten für verschiedene Alternativen einander gegenüber, ohne den Zeitpunkt der
Entstehung dieser Kosten zu berücksichtigen
Nutzt die Kosten je Leistungseinheit (z.B. bearbeiteter Vorgang) oder die Kosten eines
bestimmten Zeitraumes (z.B. Quartal)

BGM als strategisches Instrument

Kapitalwertmethode

Verfahren zur dynamischen Investitionsrechnung
-
Bei einer Investition fallen über die gesamte Nutzungszeit Auszahlungen und Einzahlungen in
unterschiedlicher Höhe an
- Auszahlungen, die zu Beginn der Umsetzung von Investitionsvorhaben anfallen, sind aufgrund
der Verzinsung höher zu bewerten als Auszahlungen, die erst gegen Ende des betrachteten
Zeitraumes anfallen

BGM als strategisches Instrument

Definition eines Projektes nach DIN-Norm

Ein Vorhaben, bei dem innerhalb einer definierten Zeitspanne ein definiertes Ziel erreicht werden soll. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Medizinische Abkürzungen

BGM in Lebenswelten 1

Bewegung und Ernährung

Infrastruktur

Krankheiten und Fremdwörter

MeF MC

MempFo

Gelenke

gesundheitsökonomie

Arzneimittelformen

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

Arzneimittel

Nervensystem

Medizinische Fachdisziplinen

Medizinische Grundlagen

Methoden empirischer Forschung

Lage- und Richtungsbezeichnungen

Selbst- und Teamkompetenz

Prozessmanagement 1

PM Thiemann

Med. Controlling & Dokumentation

Med. controlling und dokumentation

TUFK I

Zahlen und Abkürzungen

Medizinische Grundlagen 1

MGL 1

Bewegungsgrade

Medizin

Gesundheitsökonomie

Medizinische Grundlagen 2

Gesundheitsökonomie Amanullah

Risikomanagement

Strategisches IT-Management an der

TU München

Strategisches Management an der

Fachhochschule Westküste

Strategisches Management an der

IUBH Internationale Hochschule

Strategisches Management an der

FernUniversität in Hagen

Strategisches Management an der

Freie Universität Berlin

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch BGM als strategisches Instrument an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BGM als strategisches Instrument an der Technische Hochschule Mittelhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards