B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen.

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Improvisation

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Fragestellungen der Distributionspolitik

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Personalbedarfsarten gibt es

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche 2 Varianten der Personalbeschaffung gibt es

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Wie läuft das Personalauswahlverfahren ab

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Alternative zur Personalbeschaffung

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was ist die Personalverwaltung

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was ist die Personalentwicklung

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Maßnahmen zur Arbeitsstrukturierung gibt es

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Steuerklassen gibt es.

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Unterlagen müssen bei Kündigung übergeben werden

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Arbeitszeugnisarten gibt es

Kommilitonen im Kurs B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

B Geschäftsprozesse

Improvisation
Fallweise regelungen zu spontanen und ungeplant auftretenden Sachverhalten

B Geschäftsprozesse

Fragestellungen der Distributionspolitik
Absatzwege: direkter Absatz indirekter Absatz Absatzform: unternehmenseigene Verkaufsorgane (Filialen und Auslieferungslager) unternhemensfremde Verkaufsorgane(Vertreter, Makler, Einzelhandel) Absatzsysteme: zentraler Absatz (lager- , Fabrikverkauf) dezentraler Absatz (Filialen) dezentraler Absatz

B Geschäftsprozesse

Welche Personalbedarfsarten gibt es
- Ersatzbedarf (ausscheidende Mitarbeiter) - Zusatzbedarf (Kapazitätserweiterung) -Nachholbedarf (für vorgesehene aber unbesetzte Stellen)

B Geschäftsprozesse

Welche 2 Varianten der Personalbeschaffung gibt es
interne Personalbeschaffung - Mitarbeiter ist dem Unternhemen bekannt -höhere Identifikation mit Unternehmen -geringer Einarbeitungsaufwand -kostengünstiges Auswahlverfahren Externe Personalbeschaffung -große Auswahlmöglichkeit -neue Ideen und Impulse -keien innerbetrieblichen Konflikte bei mehreren Bewerbern

B Geschäftsprozesse

Wie läuft das Personalauswahlverfahren ab
Personalbedarf -> Personalanforderung -> Ausschreibung -> Vorstellungsgespräch/ Assesment Center -> Entscheidung/Einstellung

B Geschäftsprozesse

Alternative zur Personalbeschaffung
Personalleasing (Zeitarbeit) -Arbeitnehmer ist bei Zeitarbeitsfirma angestellt arbeitet aber für Auftraggeber

B Geschäftsprozesse

Was ist die Personalverwaltung
Routinemäßige Aufgabe im Bereich Personal -Führung der Personalakte -Personaldatenverwaltung -Personal statistik -Datenschutz

B Geschäftsprozesse

Was ist die Personalentwicklung
Aus und Weiterbildung im Betrieb -Berufsausbildung -Weiterbildung( Anpassungsweiterbildung, Aufstiegsweiterbildung, Umschulung) -Laufbahnplanung

B Geschäftsprozesse

Welche Maßnahmen zur Arbeitsstrukturierung gibt es
Jobenlargement - weitere Tätigkeiten mti selben Anforderungsniveau Job enrichment -weitere Tätigkeit mit höherem Anforderungsniveau Jobrotation - systematischer Arbeitsplatz und Aufgabenwechsel Gruppenarbeit -mehrere Arbeiter arbeiten zusammen an einem Projekt( aufgabenverteilung kann selsbtständiug geregelt werden)

B Geschäftsprozesse

Welche Steuerklassen gibt es.
1: ledig,verwitwet,geschieden, 2: wie Steuerklasse 1 aber mit min 1 kind 3/5: verheiratet 4: verheiratet beide berufstätig 6: für weitere Beschäftigungen

B Geschäftsprozesse

Welche Unterlagen müssen bei Kündigung übergeben werden
-Lohnsteuerkarte -Sozialversicherungsnachweisheft -Nachweis über Bezüge und bezahlte Sozialversicherugsbeiträge -Arbeitsbescheinigung -Urlaubsbescheinigung -Arbeitszeugnis

B Geschäftsprozesse

Welche Arbeitszeugnisarten gibt es
Einfaches Arbeitszeugnis -Art Dauer der Beschäftigung Qualifiziertes Arbeitzeugnis (auf Anfrage) -bewertet Leistung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für B Geschäftsprozesse an der Technische Hochschule Mittelhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards