Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen.

Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Was ist die Definition von Hilfsmitteln?


Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Definition von Pflegehilfsmittel?


Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Definition von Arzneimittel?


 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Was sind keine Arzneimittel?


Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Was sind vom G-BA anerkannte Maßnahmen bei Heilmitteln?


Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Was ist die Ernährungstherapie?


Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Ziele von Ernährungstherapie?


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Spezielle Voraussetzungen für Verordnung bei Ernährungstherapie?


Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Berufsbilder Ernährungstherapie?


Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Definition Stimm-, Sprech-, Schluck- und Sprachtherapie


Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Was ist die Heilmittel-Richtlinie?


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:


  1. Was ist die Definition von Heilmitteln?


Kommilitonen im Kurs Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Arzneimittel


  1. Was ist die Definition von Hilfsmitteln?


 

Es existiert keine eindeutige, allgemeingültige Definition des Begriffs „Hilfsmittel“; theoretisch kann jeder hilfreiche Gegenstand als „Hilfsmittel“ betitelt werden; z.B. Prothesen/Orthesen

Arzneimittel


  1. Definition von Pflegehilfsmittel?


Grundsätzlich werden unter dem Begriff Pflegehilfsmittel Geräte und Sachmittel verstanden, die zur häuslichen Pflege notwendig sind, sie erleichtern oder dazu beitragen, die Beschwerden der pflegebedürftigen Person zu lindern oder ihr eine selbstständigere Lebensführung zu ermöglichen;


  • Beispiele: Pflegebett, Inkontinenzartikel, …


Arzneimittel


  1. Definition von Arzneimittel?


 

Arzneimittel sind lt. Arzneimittelgesetz (AMG §2 (1):

Stoffe oder Zubereitungen aus Stoffen, die zur Anwendung im oder am menschlichen oder tierischen Körper bestimmt sind und als Mittel mit Eigenschaften zur Heilung oder Linderung oder zur Verhütung menschlicher oder tierischer Krankheiten oder krankhafter Beschwerden bestimmt sind oder die im oder am menschlichen oder tierischen Körper angewendet oder einem Menschen oder einem Tier verabreicht werden können, um entweder

a)die physiologischen Funktionen durch eine pharmakologische, immunologische oder metabolische Wirkung wiederherzustellen, zu korrigieren oder zu beeinflussen oder

b)eine medizinische Diagnose zu erstellen

Arzneimittel


  1. Was sind keine Arzneimittel?


Keine Arzneimittel sind: u.a. Lebensmittel, kosmetische Mittel, Medizinprodukte und Zubehör für Medizinprodukte (Medizinproduktegesetz), es sei denn, es handelt sich um Arzneimittel,

Organe: Transplantationsgesetzes, wenn sie zur Übertragung auf menschliche Empfänger bestimmt sind.

Arzneimittel


  1. Was sind vom G-BA anerkannte Maßnahmen bei Heilmitteln?


1. Physikalische Therapie & Physiotherapie

2. Podologische Therapie

3. Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie

4. Ergotherapie

5. Ernährungstherapie (seit Januar 2018)

Arzneimittel


  1. Was ist die Ernährungstherapie?


Beratung zur Auswahl und Zubereitung natürlicher Nahrungsmittel und zu krankheitsspezifischen Diäten sowie die Erstellung und Ergänzung eines Ernährungsplans

§ seit Januar 2018 neuer Heilmittelbereich

Arzneimittel


  1. Ziele von Ernährungstherapie?


Ziele sind eine altersgemäße, körperliche und geistige Entwicklung, das Erreichen eines stabilen Ernährungszustandes, die Verhütung einer Verschlimmerung von Krankheitsfolgen

§ Indikationen

§ Patienten mit Mukoviszidose (cystische Fibrose - CF) oder einer seltenen angeborenen Stoffwechselerkrankung (bspw. Phenylketonurie, Harnstoffzyklusdefekte), Störung des Fett-/ Energiestoffwechsels, etc.

Arzneimittel


  1. Spezielle Voraussetzungen für Verordnung bei Ernährungstherapie?


Ausschließlich spezialisierte Fachärzte können Ernährungstherapie verordnen

§ ist Teil des ärztlichen Behandlungsplans

§ Die verordnete Ernährungstherapie muss als „alternativlose medizinische Maßnahme“ gelten

§ Zur Leistungserbringung sind ausschließlich Diätassistenten oder Oecotrophologen mit speziellen Kenntnissen und einer mindestens einjährigen Berufserfahrung (mind. 50 Patienten) zugelassen

Arzneimittel


  1. Berufsbilder Ernährungstherapie?


Der Begriff „Ernährungsberater“ ist in Deutschland gesetzlich nicht geschützt

· Jeder darf sich Ernährungsberater nennen und Diättherapien und Beratungen durchführen § Geschützter Begriff: „Diätassistent“ = staatlich anerkannter Ausbildungsberuf

§ Geschützter Begriff: „Oecotrophologe“ / „Ernährungswissenschaftler“

§ Studienabschluss von Hochschule oder Universität

Arzneimittel


  1. Definition Stimm-, Sprech-, Schluck- und Sprachtherapie


Wirkung auf phoniatrischen und neurophysiologischen Grundlagen

§ Ziel: Kommunikationsfähigkeit, Stimmgebung, Sprechen, Sprache und Schlucken verbessern


§ Stimmtherapie = Wiederherstellung, Besserung und Erhaltung der stimmlichen Kommunikationsfähigkeit                                                                                                                        à Inhalte: - Atemtechniken - Phonation - Artikulation – Schluckvorgänge

 

Sprechtherapie = Wiederherstellung, Besserung und Erhalt der koordinierten motorischen und sensorischen Sprechleistung

à Inhalte: - Artikulation - Sprechgeschwindigkeit - koordinativen Leistung - Sprechapparat- motorische und sensorische Sprachregion

 

§ Sprachtherapie = Wiederherstellung, Besserung und Erhalt der sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten

à Inhalte: - Anbahnung sprachlicher Äußerungen - Aufbau des Sprachverständnisses - Ausbildung und Erhalt der Lautsprache zur sprachlichen Kommunikation - Normalisierung des Sprachklangs - Beseitigung von Dysfunktionen der Kehlkopf- und Zungenmuskulatur

 

§ Logopädie = abgegrenzter Teilbereich der Rhetorik, Sprachwissenschaft und Linguistik, der sich mit der Verbesserung der Sprachqualität und mit der Rückbildung aller fehlerhaften, negativen Sprechmuster und Sprechfunktionen beschäftigt

 

§ Berufsgruppen: Logopäden und Sprachtherapeuten (Klinische Sprechwissenschaftler und Sprachheilpädagogen)

à Logopädie und Sprachtherapie sind Synonyme. Der einzige Unterschied besteht in der Ausbildung.

Arzneimittel


  1. Was ist die Heilmittel-Richtlinie?


Die Heilmittelrichtlinie (HM-RL) des G-BA ist das bindende Regelwerk der Heilmittelerbringer im ambulanten Sektor auf Bundesebene

§ regelt die Verordnungsfähigkeit von Heilmitteln durch die Vertragsärzte

§ dort sind alle Heilmittel aufgeführt, die zu Lasten der GKV verordnet werden können

§ Im zweiten Teil der HMR befindet sich der Heilmittelkatalog

§ Dort erfolgt die Zuordnung der Heilmittel zu Indikationen

Arzneimittel


  1. Was ist die Definition von Heilmitteln?


Heilmittel sind von entsprechend qualifizierten Therapeuten persönlich erbrachte medizinisch-therapeutische Dienstleistungen


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Bewegung und Ernährung

Krankheiten und Fremdwörter

BGM in Lebenswelten 1

Infrastruktur

MeF MC

MempFo

Gelenke

BGM als strategisches Instrument

Arzneimittelformen

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

gesundheitsökonomie

Nervensystem

Medizinische Abkürzungen

Medizinische Fachdisziplinen

Medizinische Grundlagen

Methoden empirischer Forschung

Lage- und Richtungsbezeichnungen

Selbst- und Teamkompetenz

Prozessmanagement 1

PM Thiemann

Med. Controlling & Dokumentation

Med. controlling und dokumentation

TUFK I

Zahlen und Abkürzungen

Medizinische Grundlagen 1

MGL 1

Bewegungsgrade

Medizin

Gesundheitsökonomie

Medizinische Grundlagen 2

Gesundheitsökonomie Amanullah

Risikomanagement

Arzneimittelgruppen an der

Universität Marburg

Arzneimittelkunde an der

accadis Hochschule

Arzneimittelliste an der

Universität Tübingen

arzneimittel an der

Arzneimittelgruppen an der

Universität Marburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Arzneimittel an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Arzneimittel an der Technische Hochschule Mittelhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login