29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen.

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Entscheidungsträger

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Gültigkeit der Patientenverfügung

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Form der Patientenverfügung

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Aufbau einer Patientenverfügung

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Urteilsfähigkeit (Kompetenz)

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Verstehen (Aufgeklärtheit)

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Freiwilligkeit

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Der Ärztliche Paternalismus

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Milder Paternalismus

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Harter Paternalismus

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Schwacher Paternalismus

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Starker Paternalismus

Kommilitonen im Kurs 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

29.09.2020

Entscheidungsträger

Patient
o Urteils- und entscheidungsfähig
o Vorübergehend oder dauerhaft nicht entscheidungsfähig

Stellvertreter
o Gesetzlich bestellter Betreuer
o Bevollmächtigte Person (Vorsorgevollmacht)
o Vom Patienten ernannte Person

29.09.2020

Gültigkeit der Patientenverfügung

  • Patient muss volljährig und einwilligungsfähig sein
  • Patient muss die notwendige medizinische Aufklärung über ein medizinisches Vorgehen verstehen
  • Einwilligungsfähig ≠ Geschäftsfähig (z.B. Kinder und stark demente Leute sind nicht geschäftsfähig, aber
    einwilligungsfähig)

29.09.2020

Form der Patientenverfügung

  • Eine Patientenverfügung muss schriftlich vorliegen und unterschrieben sein
  • Sie muss nicht beglaubigt sein
  • Sie kann jederzeit mündlich wiederrufen werden

29.09.2020

Aufbau einer Patientenverfügung

  • Lebensbild
  • Situation, in denen die Verfügung gelten soll
  • Umfang oder Beendigung bestimmter ärztlicher Maßnahmen
  • Aufenthalt und Beistand
  • Verbindlichkeit
  • Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung
  • Unterschrift
  • Hinterlegung, Aufrechterhaltung und Verfügungsausweise

29.09.2020

Urteilsfähigkeit (Kompetenz)

  • Urteilsfähigkeit liegt nur dann vor, wenn der Patient die Konsequenz seiner Einwilligung versteht
  • Urteilsfähigkeit muss immer in Bezug auf die Konkrete Maßnahme gesehen werden --> Dementer Patient
    kann entscheiden, ob er lieber Tropfen oder Tabletten nimmt, aber eher nicht über elektive Operation

29.09.2020

Verstehen (Aufgeklärtheit)

Informationen für den Patienten müssen:
o Korrekt
o Adäquat
o Relevant sein (z.B. für weitere Lebensumstände)

29.09.2020

Freiwilligkeit

  • Gespräch darf keine Überredung sein
  • Behandlungsvorschlag und alternative Behandlungsmöglichkeiten müssen dargelegt werden
  • Zweck-Mittel-Rationalität
  • Angst des Patienten den Arzt zu enttäuschen? – wenn man spontan eine OP doch nicht will

29.09.2020

Der Ärztliche Paternalismus

- Vorstellung, dass der Arzt besser wisse, was für den Patienten gut ist, als dieser selbst
- „das absichtliche Hinweggehen über Präferenzen einer Person, mit dem Ziel, zum Wohle dieser Person zu
handeln“

29.09.2020

Milder Paternalismus

- Empfehlung, dass Rauchen zu lassen, da es gefährlich sei
- Patient soll durch Überredung, Sanktionen und Warnung umgestimmt werden
- Moralisch unstrittig
- à eher ein Hinweis auf die Lebensweise

29.09.2020

Harter Paternalismus

- Arzt verhindert durch direkte Maßnahmen den Patienten an der Ausführung seiner Entscheidung
--> nimmt dem Pat. Mit Asthma die Zigarette aus der Hand
- Handlungsform dieser Art ethisch umstritten

29.09.2020

Schwacher Paternalismus

- Arzt setzt sich über den Willen eines nicht urteilsfähigen Patienten hinweg
- Im Sinne des Fürsorgeprinzips wird ein Wille nicht berücksichtigt, da die Kriterien Urteilsfähigkeit,
Verstehen, Freiwilligkeit, Authentizität nicht erfüllt sind

29.09.2020

Starker Paternalismus

- Arzt setzt sich über den Willen eines urteilfähigen Patienten hinweg
- Nur in Ausnahmesituationen zu rechtfertigen, z.B. bei Suizidalität
- Verstöße ansonsten gegen den Respekt vor der Freiheit und Würde

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Methoden empirischer Forschung

Lage- und Richtungsbezeichnungen

Medizinische Fachdisziplinen

Medizinische Abkürzungen

Verdauungssystem

Bewegungssystem

Herz und Gefäßsystem

Atmungssystem

Sinnesorgane

Nervensystem

Medizinische Fachdisziplinen

Medizinische Grundlagen

Medizinrecht

Krankheiten und Fremdwörter

Bewegung und Ernährung

Selbst- und Teamkompetenz

Infrastruktur

Infrastruktur in Medizinischen Einrichtungen

BGM als strategisches Instrument

Prozessmanagement 1

Med. Dokumentation und Med. Controlling

Med. controlling und dokumentation

Arzneimittelformen

PM Thiemann

Med. Controlling & Dokumentation

Zahlen und Abkürzungen

Risikomanagement

Medizinische Grundlagen 1

Meddizinische Grundlagen l

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für 29.09.2020 an der Technische Hochschule Mittelhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login