08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen.

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied von Kundenclubs und Brand Communities

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Faktoren sind wichtig für die Beziehung zwischen Kunde und Kunde (Erfolgsfaktor der Brand Community)?

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Faktoren sind wichtig für die Beziehung zwischen Kunde und Community (Erfolgsfaktor der Brand Community)?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften muss eine Marke mitbringen um ein hohes brand Community Potential zu haben? 

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was sind die Chancen in Bezug auf Brand Communities?

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was sind die Risiken in bezug auf Brand Communities?

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was sind inoffizielle Brand Communities?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was ist die Brand Guideline

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was bedeutet die Herausforderung der digitalen Markenführung: Agenturzusammenarbeit?

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was ist die Brand Community?

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Was sind die Kommunikationsplattformen bei online Brand Communities?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

Warum werden Kundenclubs gegründet?

Kommilitonen im Kurs 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen auf StudySmarter:

08 - Operatives Brand Management

Was ist der Unterschied von Kundenclubs und Brand Communities
Mitglieder in Kundenclubs haben keine Möglichkeit mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten, könnrn aber zur Problemlösungen etc. Verbindung zu den Mitarbeitern aufnehmen

08 - Operatives Brand Management

Welche Faktoren sind wichtig für die Beziehung zwischen Kunde und Kunde (Erfolgsfaktor der Brand Community)?
- Gemeinsamkeiten (unter den Mitgliedern ist die gemeinsamkeit, dass sie die jeweilige marke fasziniert und sie sich dafür begeistern. Bedürfnis der Mitglieder ihre Erfahrungen auszutauschen)
Kunde - Kunde Interaktion: (Interaktion unter den Mitgliedern der Community) 
- Unterstützung: (Mitglieder einer Community teilen Informationen, Tipps und Produktbewertungen um den anderen bei Problemen zu helfen) 
- Freundschafts - Faktor: (inwieweit fördert der Beitritt neuer Mitglieder in die Community neue Freundschaften) 
- Moralische Verpflichtung 

08 - Operatives Brand Management

Welche Faktoren sind wichtig für die Beziehung zwischen Kunde und Community (Erfolgsfaktor der Brand Community)?
- Bedürfniserfüllung: (Bedürfnisse der Brand Community Mitglieder können funktional und/oder emotional sein.  Je besser die Bedürfnisse erfüllt werden desto höher ist die Brand Community Qualität) 
- Einflussnahme: (jedes einzelne Mitglied sollte einfluss auf Handlungen und Gestaltung der Community haben. Je größer desto attraktiver ist die Brand community. Auf der anderer Seite sollte auch die Community Einfluss auf die einzelnen ausüben.) 
Soziale Identität /Wir-Gefühl:(Identifikation der Mitglieder mit der Community als ein Ganzes - kollektive Identität)
- Tradition und Rituale 

08 - Operatives Brand Management

Welche Eigenschaften muss eine Marke mitbringen um ein hohes brand Community Potential zu haben? 
Hohes Vergesellschaftungspotential also starkes Image, lange Historie, sinnstiftend

08 - Operatives Brand Management

Was sind die Chancen in Bezug auf Brand Communities?
- Brand Communities spielen für die Bindung und Loyalität von Kunden eine zentrale Rolle
- Brand communities erhöhen den Markenwert,
- Unternehmen mischen sich in eine c2c-beziehung ein

08 - Operatives Brand Management

Was sind die Risiken in bezug auf Brand Communities?
Wenn die Autonomisierung/ Selbstorganisation der brand community sich in eine andere Richtung entwickelt als die Markenführung eines Unternehmens

08 - Operatives Brand Management

Was sind inoffizielle Brand Communities?
Communities die von Konsumenten gegründet, verwaltet und quasi freiwillig geführt werden

- Wird eine Community um eine Marke unabhängig vom Unternehmen von deren Käufern und Nutzern gegründet, so steht die Gemeinschaft der Interessen sowie der diesbezügliche Informations- und Erfahrungsaustausch im Vordergrund

08 - Operatives Brand Management

Was ist die Brand Guideline
Leitplanken, sie versammeln die Gebote des Markenauftritts

08 - Operatives Brand Management

Was bedeutet die Herausforderung der digitalen Markenführung: Agenturzusammenarbeit?
Branded und Brand Building content,
- Agenturen definieren teilweise keine Ergebnisse, sondern moderieren oder modellieren Arbeitsprozesse, damit Kunden digitale Markenführung beherrschen
- Agenturen entwickeln mit Anwendern (Product Owner) Brandingbuildingprozesse. Es werden nur Marke und Typo vorgegeben als Markenleitplanken und Anwender machen Branding

08 - Operatives Brand Management

Was ist die Brand Community?
- Ein intensiv gepflegtes Beziehungsnetzwerk zwischen kunden spezifischer Markenprodukte
- ortsgebundene, offline und/oder online existierende, interessenbasierte Gemeinschaft, die speziell auf eine bestimmte Marke ausgerichtet ist und dabei durch die Schaffung einer Umgebung mit einem hohen Identifikationspotenzial Anhänger und Bewunderer der Marke sowie Kunden mit einem generellen Interesse an der Marke interaktiv vereint. Kennzeichnend ist die Herausbildung eines starken Gemeinschaftsgefühls und einer sozialen Identität

Der Unterschied zum Kundenclub ist, dass die Interaktionen nicht nur zwischen dem Unternehmen und den Mitgliedern stattfindet sondern auch zwischen den Mitgliedern untereinander. 
Diese Mitglieder haben oft das Gefühl einer moralischen Verpflichtung und treten für die marke ein was sich beispielsweise durch strikte Ablehnung anderer Marken äußert 

08 - Operatives Brand Management

Was sind die Kommunikationsplattformen bei online Brand Communities?
Blogs, Foren, Chats, Social Media Netzwerke

08 - Operatives Brand Management

Warum werden Kundenclubs gegründet?
Kundenclubs werden von Unternehmen für die Kundenbindung und Kundennähe gegründet. Die emotionale Ansprache der Kunden erfolgt bei Kundenclubs durch monetäre und nicht monetäre Angebote.

Durch eine Mitgliedschaft soll der Kunde aktiviert werden, was sich in einer größeren Kaufbereitschaft, Empfehlungen und einer Beteiligung an der Kommunikation mit dem Club äußert

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

IT Privat

GASM2

Grundlagen des Brand Managements

Unternehmensberatung

GASM 1

05 - Operatives Brand Management

Social Collaboration Management

Brand Management

Mein erstes Fach

03 - Grundlagen Brand Management

04 - Strategisches Brand Management

BWLIS

Digitales Marketing

Operations Management an der

TU Braunschweig

Operations Management an der

Universität Mainz

Operations Management an der

Universität Münster

Operations Management an der

Universität Mainz

Operations Management an der

TU Braunschweig

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch 08 - Operatives Brand Management an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Mittelhessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für 08 - Operatives Brand Management an der Technische Hochschule Mittelhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards