Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Benennen Sie die Ebenen der Raumplanung in Deutschland.

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Erläutern Sie das Prinzip der zentralen Orte.

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Aufgabe der Verkehrsplanung im Rahmen der räumlichen Planung.

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Erläutern Sie den Begriff Verkehrsnetz.

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Womit befassen sich die RIN der FSGV?

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Kriterien für die Bewertung der Angebotsqualität von Verkehrsnetzen gemäß RIN

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Was bedeutet funktionale Gliederung von Verkehrsnetzen?

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Benennen Sie die Arten von Verkehrsverflechtungen bezogen auf einen Planungsraum

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Unterschied Planungsraum zu Untersuchungsgebiet

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

4 Grundlegen Methoden der Verkehrserhebung.

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Erläutern Sie, welche Verkehrsmittel grundsätzlich unterschieden werden

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Vier Phasen eines Planungsprozesses?

Kommilitonen im Kurs Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Verkehrsplanung

Benennen Sie die Ebenen der Raumplanung in Deutschland.
Kommunalplanung (Bauleitpläne)
Regionalplanung (Regionalplanung)
Landesplanung (Landesraumordnungsprogramme)
Bundesraumordnung (Leitbilder)

Verkehrsplanung

Erläutern Sie das Prinzip der zentralen Orte.
Funktion überörtliche Versorgungsaufgaben zu übernehmen

zur Bündelung von Infrastruktur- und Versorgungseinrichtungen.

  • Oberzentrum (höherer Bedarf)
  • Mittelzentrum (gehobener Bedarf)
  • Unterzentrum (Grundbedarf)

Verkehrsplanung

Erläutern Sie die Aufgabe der Verkehrsplanung im Rahmen der räumlichen Planung.
angemessene Erreichbarkeit der zentralen Orte untereinander, mit PKW, ÖV, Rad und Fußverkehr.
Anforderungen in den RIN

Verkehrsplanung

Erläutern Sie den Begriff Verkehrsnetz.
Umfassen das Gesamtsystem der Straßen,Schienenwege,Wasserstraßen und Luftwege.
Ermöglichen Erreichbarkeit und Verbindung.
Diese beeinflusst Entwicklung von Orten.

Verkehrsplanung

Womit befassen sich die RIN der FSGV?
Richtlinien für integrierte Netzgestaltung

Erreichbarkeit der zentralen Orte

  • Gliederung der Netze für alle Verkehrsarten
  • Bewertung  Angebotsqualität
  • Qualitätsvorgaben für Gestaltung 

Verkehrsplanung

Kriterien für die Bewertung der Angebotsqualität von Verkehrsnetzen gemäß RIN
Zeitaufwand (Reisezeit)
  • Luftlinienentfernung
  • Reisezeitverhältnis (PKW - ÖV)  
Direktheit
  • Umwegfaktor
  • Umsteigehäufigkeit

Verkehrsplanung

Was bedeutet funktionale Gliederung von Verkehrsnetzen?
Einstufung von Verkehrswegen bzgl. Erreichbarkeit der zentralen Orte.
In den RIN: Verbindungsfunktionsstufe

Verkehrsplanung

Benennen Sie die Arten von Verkehrsverflechtungen bezogen auf einen Planungsraum
Zielverkehr und Quellverkehr
Binnenverkehr
Durchgangsverkehr

Verkehrsplanung

Unterschied Planungsraum zu Untersuchungsgebiet
Planungsraum legt fest, worauf sich die Planung bezieht.
Untersuchungsraum geht darüber hinaus und erfasst alle relevanten Einflüsse

Verkehrsplanung

4 Grundlegen Methoden der Verkehrserhebung.
  • Zählungen: Querschnittzählungen,Knotenpunkterhebung
  • Messungen: Geschwindigkeit, Verkehrsdichte, Zeitlücken
  • Beobachtungen: Querungsverhalten, Straßenraumnutzung
  • Befragungen: Interviews, Fragebögen

Verkehrsplanung

Erläutern Sie, welche Verkehrsmittel grundsätzlich unterschieden werden
Individualverkehr (IV)
  • NMV: Fuß, Fahrrad
  • MIV: Auto 
Öffentlicher Verkehr (ÖV)
  • ÖPNV: Busse, Bahnen
  • Flugzeuge, Schiffe

Verkehrsplanung

Vier Phasen eines Planungsprozesses?
  • Vororientierung (Phase der Klärung)
  • Problemanalyse (Phase der Feststellung
  • Maßnahmenuntersuchung (Phase der Ausarbeitung und Bewertung)
  • Umsetzung und Wirkungskontrolle 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Köln Übersichtsseite

Baurecht und Bauwirtschaft

Verkehrswegebau

Bauverfahren im Tief- und Ingenieurbau

CAD im Konstruktiven Ingenieurbau

English for Civil Engineers

Bauordnungs- und Vertragsrecht

Grundlagen Wasserwirtschaft

SBB1-Beton

Massivbau 2

Hydraulik 1

Wärme und Brandschutz

Baurecht/Bauwirtschaft

Geotechnik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Verkehrsplanung an der Technische Hochschule Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards