MAB I an der Technische Hochschule Köln | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für MAB I an der Technische Hochschule Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen MAB I Kurs an der Technische Hochschule Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie ist das Verhältnis zwischen Zug- und Druckfestigkeit von
Beton?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

~ 1:10

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

. Wie ist das Verhältnis von Zug- und Druckfestigkeit von
Betonstahl?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1:1

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaft sichert die Verträglichkeit zwischen Beton
und Betonstahl in Bauteilen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gleiche Temperaturausdehnung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie bezeichnet man Betonverbindungen, die aus einem Guss
hergestellt worden sind?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Monolithisch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche beiden „Zustände“ unterscheidet man bei einem
Stahlbetonbauteil?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zustand I – ungerissen, Zustand II - gerissen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu nutzt Bewehrter Beton (Stahlbeton) die hohe Druckfestigkeit
des Betons?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zum Abtrag der Druckspannungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu nutzt Bewehrter Beton (Stahlbeton)

die hohe Zugfestigkeit des Betonstahls?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zum Abtrag von
Zugspannungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum entstehen beim bewehrten Beton notwendige Risse? Wie wird es bezeichnet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Damit Tragmechanismus des BB möglich ist muss die Zugfestigkeit von Beton erst überschritten werden.

auch gerissene Konstruktionsweise genannt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Trockenrohdichte von Leicht-, Normal- und Schwerbeton

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Leichtbeton (LC): ρ ≤ 2.000 kg/m³
  • Normalbeton (C): 2.000 kg/m³ < ρ ≤ 2.600 kg/m³
  • Schwerbeton (HC): ρ > 2.600 kg/m³
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie versagt Beton unter Druckbelastung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

auf querzug

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch versagt Beton i.d.R.?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

durch Überschreiten der Zugfestigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schwinden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

:Lastunabhängige Volumenverminderung durch
das Austrocknen des Betons sowie infolge chemischer
Vorgänge bei der Hydratation des Zementes.

Lösung ausblenden
  • 27288 Karteikarten
  • 1467 Studierende
  • 34 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen MAB I Kurs an der Technische Hochschule Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie ist das Verhältnis zwischen Zug- und Druckfestigkeit von
Beton?

A:

~ 1:10

Q:

. Wie ist das Verhältnis von Zug- und Druckfestigkeit von
Betonstahl?

A:

1:1

Q:

Welche Eigenschaft sichert die Verträglichkeit zwischen Beton
und Betonstahl in Bauteilen?

A:

gleiche Temperaturausdehnung

Q:

Wie bezeichnet man Betonverbindungen, die aus einem Guss
hergestellt worden sind?

A:

Monolithisch

Q:

Welche beiden „Zustände“ unterscheidet man bei einem
Stahlbetonbauteil?

A:

Zustand I – ungerissen, Zustand II - gerissen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wozu nutzt Bewehrter Beton (Stahlbeton) die hohe Druckfestigkeit
des Betons?

A:

zum Abtrag der Druckspannungen

Q:

Wozu nutzt Bewehrter Beton (Stahlbeton)

die hohe Zugfestigkeit des Betonstahls?

A:

zum Abtrag von
Zugspannungen

Q:

Warum entstehen beim bewehrten Beton notwendige Risse? Wie wird es bezeichnet?

A:

Damit Tragmechanismus des BB möglich ist muss die Zugfestigkeit von Beton erst überschritten werden.

auch gerissene Konstruktionsweise genannt

Q:

Trockenrohdichte von Leicht-, Normal- und Schwerbeton

A:
  • Leichtbeton (LC): ρ ≤ 2.000 kg/m³
  • Normalbeton (C): 2.000 kg/m³ < ρ ≤ 2.600 kg/m³
  • Schwerbeton (HC): ρ > 2.600 kg/m³
Q:

Wie versagt Beton unter Druckbelastung

A:

auf querzug

Q:

Wodurch versagt Beton i.d.R.?

A:

durch Überschreiten der Zugfestigkeit

Q:

Schwinden

A:

:Lastunabhängige Volumenverminderung durch
das Austrocknen des Betons sowie infolge chemischer
Vorgänge bei der Hydratation des Zementes.

MAB I

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang MAB I an der Technische Hochschule Köln

Für deinen Studiengang MAB I an der Technische Hochschule Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten MAB I Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Mathe I

Universität Kassel

Zum Kurs
Makro I

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs
MMS I

Universität Bayreuth

Zum Kurs
I.M.P

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zum Kurs
MKL I

Karlsruher Institut für Technologie

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden MAB I
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen MAB I