ENT an der Technische Hochschule Köln | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für ENT an der Technische Hochschule Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen ENT Kurs an der Technische Hochschule Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen der herkömmlichen und der modifizierten Systemvariante?
(Trenn- und Mischsystem)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

RW wird bei der herkömmlichen Variante direkt ins Gewässer oder Klärwerk geleitet, wohin gegen man das
RW bei der modifizierten Variante 1 teilweise, und bei der Variante 2 vollständig auf dem eigenen Grundstück
versickern lässt.
Siehe Ausnahmen auf Seite 14

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird unter der Rückstauebene anfallendes RW abgeleitet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Über Hebeanlagen, zu entwässernde Flächen sind gering zu halten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür stehen im Zusammenhang mit der Abwasserbeschaffenheit die Abkürzung „BSB“ und „CSB“?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Biochemischer Sauerstoffbedarf
Chemische Sauerstoffbedarf

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Abwasser?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Häuslichen, gewerblichen, landwirtschaftlichen oder sonstigen Gebrauch in seinen Eigenschaften verändertes Wasser,
sowie das Fremdwasser, das zusammen abfließenden Schmutzwasser und das anfallende Niederschlagswasser

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entwässerung auf dem Grundstück.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist das Prinzip des modernen Abwassermanagements zu versehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kanalisationen als Trenn- oder Mischsystem mit Aufbereitung des anfallenden SW ggfs. RW in Kläranlagen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Dränelement.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einzelteil für die Herstellung eines Dräns (z. B. Dränplatte, Dränrohr)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Hauptkomponenten der Druckentwässerung.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sammelraum/Pumpenschacht, Druckerzeuger (z.B. Pumpe), Druckluftstation/Druckluftspülstation, Druckleitungen,
Rohre/Rohrverbindungen, Absperrorgane

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Druck- bzw. Unterdruckentwässerung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Förderung des Abwassers mittels Fremdeneergie. Z.B. durch Pumpen; Immer dann, wenn eine Freigefällekanalisation
unwirtschaftlich oder nicht anwendbar ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann wird eine Druck- bzw. Unterdruckentwässerung eingesetzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei ländlichen Strukturen, mangelndes Geländegefälle, Anschluss von tiefliegenden Ortsteilen oder Gebäuden, zu
querende Hindernisse (z. B. Wasserläufe, Gräben, Versorgungsleitungen), geringe Siedlungsdichte, ungünstige
Untergrundverhältnisse, hoher Grundwasserstand, zeitweiliger Schmutzwasseranfall (z. B. auf Campingplätzen oder in
Wochenendhausgebieten), wo Beeinträchtigungen durch den Bau gering zu halten sind (z. B. Verkehr, Gebäude, Boden).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert eine Druckentwässerung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Druckentwässerung fördern kleine Hauspumpstationen das Abwasser einzelner Häuser oder Häusergruppen in
ein Druckrohrnetz.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie einen Einstau

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wasserstand zwischen Rohrscheitel und GOK

Lösung ausblenden
  • 27288 Karteikarten
  • 1464 Studierende
  • 34 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen ENT Kurs an der Technische Hochschule Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist der Unterschied zwischen der herkömmlichen und der modifizierten Systemvariante?
(Trenn- und Mischsystem)

A:

RW wird bei der herkömmlichen Variante direkt ins Gewässer oder Klärwerk geleitet, wohin gegen man das
RW bei der modifizierten Variante 1 teilweise, und bei der Variante 2 vollständig auf dem eigenen Grundstück
versickern lässt.
Siehe Ausnahmen auf Seite 14

Q:

Wie wird unter der Rückstauebene anfallendes RW abgeleitet?

A:

Über Hebeanlagen, zu entwässernde Flächen sind gering zu halten

Q:

Wofür stehen im Zusammenhang mit der Abwasserbeschaffenheit die Abkürzung „BSB“ und „CSB“?

A:

Biochemischer Sauerstoffbedarf
Chemische Sauerstoffbedarf

Q:

Was ist Abwasser?

A:

Häuslichen, gewerblichen, landwirtschaftlichen oder sonstigen Gebrauch in seinen Eigenschaften verändertes Wasser,
sowie das Fremdwasser, das zusammen abfließenden Schmutzwasser und das anfallende Niederschlagswasser

Q:

Definition Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung

A:

Entwässerung auf dem Grundstück.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie ist das Prinzip des modernen Abwassermanagements zu versehen?

A:

Kanalisationen als Trenn- oder Mischsystem mit Aufbereitung des anfallenden SW ggfs. RW in Kläranlagen.

Q:

Definieren Sie Dränelement.

A:

Einzelteil für die Herstellung eines Dräns (z. B. Dränplatte, Dränrohr)

Q:

Nennen Sie die Hauptkomponenten der Druckentwässerung.

A:

Sammelraum/Pumpenschacht, Druckerzeuger (z.B. Pumpe), Druckluftstation/Druckluftspülstation, Druckleitungen,
Rohre/Rohrverbindungen, Absperrorgane

Q:

Was ist Druck- bzw. Unterdruckentwässerung?

A:

Förderung des Abwassers mittels Fremdeneergie. Z.B. durch Pumpen; Immer dann, wenn eine Freigefällekanalisation
unwirtschaftlich oder nicht anwendbar ist

Q:

Wann wird eine Druck- bzw. Unterdruckentwässerung eingesetzt?

A:

Bei ländlichen Strukturen, mangelndes Geländegefälle, Anschluss von tiefliegenden Ortsteilen oder Gebäuden, zu
querende Hindernisse (z. B. Wasserläufe, Gräben, Versorgungsleitungen), geringe Siedlungsdichte, ungünstige
Untergrundverhältnisse, hoher Grundwasserstand, zeitweiliger Schmutzwasseranfall (z. B. auf Campingplätzen oder in
Wochenendhausgebieten), wo Beeinträchtigungen durch den Bau gering zu halten sind (z. B. Verkehr, Gebäude, Boden).

Q:

Wie funktioniert eine Druckentwässerung?

A:

Bei der Druckentwässerung fördern kleine Hauspumpstationen das Abwasser einzelner Häuser oder Häusergruppen in
ein Druckrohrnetz.

Q:

Definieren Sie einen Einstau

A:

Wasserstand zwischen Rohrscheitel und GOK

ENT

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang ENT an der Technische Hochschule Köln

Für deinen Studiengang ENT an der Technische Hochschule Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten ENT Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Entre

TU München

Zum Kurs
EN

Fachhochschule Burgenland

Zum Kurs
Entrep

Ateneo de Naga University

Zum Kurs
Event

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
EntPsy

Universität Erfurt

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden ENT
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen ENT