Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

1J=...

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Was gibt der Porengehalt an?

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Baurichtmaß

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

1W=...

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Was passiert bei der "Chemischen Dehnung"? (2 Antworten)

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Methoden zur Bestimmung des Wassergehaltes

(6 Verfahren)

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Was passiert bei der Hydroskopie?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Gegenmaßnahmen bei Tauwasserbildung

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Wassertransport in porösen Baustoffen (5 Antworten)

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Was passiert bei der "Feuchte Dehnung"? (2 Antworten)

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Was ist von wem zu tun beim Einsatz von CE-Produkten?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

1Pa=...

Kommilitonen im Kurs Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln auf StudySmarter:

Baustofflehre I

1J=...

...=1Nm=1Ws=1 (m²*kg)/s²

Baustofflehre I

Was gibt der Porengehalt an?

Volumenanteil aller Hohlräume in einem Baustoff

Baustofflehre I

Baurichtmaß

-Außenmaß: -1

-Öffnungsmaß- /Innenmaß: +1

-Vorsprungmaß: ±0

Baustofflehre I

1W=...

...=1J/s= 1Nm/s= 1(m²*kg)/s³

Baustofflehre I

Was passiert bei der "Chemischen Dehnung"? (2 Antworten)

Schrumpfen: Volumenverringerung durch die chemische Reaktion zwischen Stoffen

->z.B. Hydratation von Zement, Polymerisation bestimmter Kunststoffe


Treiben: Volumenvergrößerung des Endprodukts durch Wasseraufnahme und -bindung

->z.B. Sulfattreiben bei Beton (Ettringit), Alkali-Kiesel-Säure-Reaktion



-> Irrversible Formänderung

Baustofflehre I

Methoden zur Bestimmung des Wassergehaltes

(6 Verfahren)

Darren (Erhitzen auf 105°C bzw. ggf. niedriger, um Austreiben von chemisch gebundenem Wasser zu vermeiden, z.B. bei Gips auf 40°C oder bei Schaumkunststoffen 70°C)


Evakurieren und Verdampfen des Wassers (Vakuum unterhalb des Dampfdruckes, d.h. bei 20°C ca. 0,0235bar)


Trocknungsmittel, z.B. Silicagel oder Phosphorpentoxid (P2O5), in geschlossenen Behältern (Exsikkator)


Gefriertrocknen


Indirekte Verfahren 

-Carbidmethode

-Elektrische Leitfähigkeit

Baustofflehre I

Was passiert bei der Hydroskopie?

hygroskopische Stoffe ziehen Wasser an und zerfließen oder verklumpen dabei 

Baustofflehre I

Gegenmaßnahmen bei Tauwasserbildung

-Wärmedämmung auf "kalter" Seite 

-keine dampfdichte Schicht auf der "kalten" Seite 

     -> Putze/Anstriche außen: dampfdurchlässig

-ggf. dampfdichte Schicht (Dampfsperre) auf "warmer" Seite anordnen 

Baustofflehre I

Wassertransport in porösen Baustoffen (5 Antworten)

Kapillare Wasseraufnahme (flüssig) -> Oberflächenkräfte

Permeation (flüssig) ->  Druckunterschiede 

Diffusion (gasförmig/flüssig) -> Konzentrationsunterschiede

Sorption und Hygroskopie (gasförmig/flüssig) -> Anlagerung 

Baustofflehre I

Was passiert bei der "Feuchte Dehnung"? (2 Antworten)

Schwinden: Volumenreduzierung infolge Feuchteabgabe

Quellen: Volumenvergrößerung infolge Feuchteaufnahme


-> Reversible Formänderung, typisch bei Holz, meist auch bei nichtmetallischen, anorganischen Baustoffen 

Baustofflehre I

Was ist von wem zu tun beim Einsatz von CE-Produkten?

Planer/Bauherr: Festlegung aller erforderlichen Produktanforderungen


Bauausführung: falls gemäß Planung erforderlich, vertragliche Vereinbarung zusätzlicher Produktanforderungen  über die CE-Leistungserklärung hinaus mi Hersteller


Hersteller: Nachweis, (Fremd-) Überwachung und Deklaration zusätzlicher Anforderungen auf freiwilliger Basis 

Baustofflehre I

1Pa=...

...=1N/m²=1kg/m*s

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Köln Übersichtsseite

VWB-Schiene

Abwasserreinigung

SBB1-Erdbau

Entwässerung

Hydrologie und Wasserwirtschaft

HYD1 Verständnisfragen

Bauinformatik

baustofflehre 2 an der

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Baustofflehre an der

hochschule 21

Baustofflehre an der

hochschule 21

Baustofflehre an der

Bergische Universität Wuppertal

Baustofflehre an der

Bergische Universität Wuppertal

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Baustofflehre I an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Köln Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Baustofflehre I an der Technische Hochschule Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards