Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt.

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Wie könnte der Begriff "Rechnungswesen" definiert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Warum gibt es den Jahresabschluss überhaupt?

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Inventar und Inventur?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Welche Möglichkeiten gibt es, dass ein Unternehmen Insolvenz anmelden muss?

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Wie könnte man die AKTIVE/PASSIVA Seiten noch nennen und welche Prinzipien sind wichtig?

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Was sind die Besonderheiten am Anlagevermögen und am Umlaufvermögen? 

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Was sind Rückstellungen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Wie berechnet man die Wertschöpfungsquote aus?

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Wie könnte man Abschreibungen definieren?

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Was sind Funktionen des Jahresabschlusses?

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Welche Anspruchsgruppen bzw. Stakeholder gibt es?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Was bedeutet Leistungsfähigkeit?

Kommilitonen im Kurs Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt auf StudySmarter:

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Wie könnte der Begriff "Rechnungswesen" definiert werden?

Mengen und Wertmäßige Erfassung, Verarbeitung, Dokumentation und Überwachung sämtlicher Zustände und Vorgänge die mit den betrieblichen Leistungsprozessen auftauchen 

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Warum gibt es den Jahresabschluss überhaupt?

§238 Buchführungspflicht 

Die Unternehmens Lage abbilden

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Was ist der Unterschied zwischen Inventar und Inventur?

Inventar --> Mengenmäßige Abbildung von Vermögen und Schulden


Inventur --> Wertmäßige Abbildung von Vermögen und Schulden

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Welche Möglichkeiten gibt es, dass ein Unternehmen Insolvenz anmelden muss?

UN-Erhalt 

Zahlungsunfähigkeit 

Drohende Zahlungsunfähigkeit 

Überschuldung (Schulden > Vermögen)

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Wie könnte man die AKTIVE/PASSIVA Seiten noch nennen und welche Prinzipien sind wichtig?

Aktiva --> Mittelverwendung, Investitionsseite --> Prinzip der steigenden Liquidität 


Passiva --> Mittelherkunft, Finanzierungsseite --> Prinzip der sinkenden Fristigkeit 

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Was sind die Besonderheiten am Anlagevermögen und am Umlaufvermögen? 

AV --> dienen dauernd dem Geschäftsbetrieb (länger als 1 Jahr)

UV --> dienen dem Geschäftsbetrieb weniger als 1 Jahr --> zirkulierendes Kapital --> "working capital"

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Was sind Rückstellungen?

ungewisse Verbindlichkeit --> z.B. Prozesskosten (VW Abgasskandal) --> RST steigert die Aufwendungen 

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Wie berechnet man die Wertschöpfungsquote aus?

Gesamtleistung/Mitarbeiter = Wertschöpfungsquote der Anzahl der Mitarbeiter

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Wie könnte man Abschreibungen definieren?

Abschreibungen = Wertminderung durch Verbrauch (Werteverzehr) bzw. die Abnutzung von Vermögensgegenständen im Rechnungswesen

Die Abschreibungen vermindern als betrieblicher Aufwand den Gewinn eines Unternehmens und werden im Handelsrecht in § 253 HGB geregelt.  

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Was sind Funktionen des Jahresabschlusses?

Bemessung von Zahlen --> Zahlungsbemessungs- und Ausschüttungsfunktion


Informationen über Vermögens-, Finanz, und Ertragslage --> Informationsfunktion 

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Welche Anspruchsgruppen bzw. Stakeholder gibt es?

Management 

Gläubiger

Wettbewerber 

Arbeitnehmer 

Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung

Was bedeutet Leistungsfähigkeit?

Umso mehr du verdienst, umso mehr Steuern (Bemessungsgrundlage für Ertragsteuern) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Ingolstadt Übersichtsseite

Einführungsseminar Stummeyer

Prüfung Einführungsseminar DB

Originall Prüfung DB Einführung

Grundlagen BWL

Grundlagen Digital Business

Quantative Methoden

Grundlagen Digital Business: Stummeyer

Grundlagen BWL

Buchführung und Bilanzierung

Grundlagen Digital Business

Kostenrechnung

Kostenrechnung

Buchführung & Bilanzierung

BWL Grundlagen, Kontrollfragen

Digital Business Grundlagen

Kostenrechnung & Buchführung an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Bilanzierung und Kostenrechnung an der

TU Berlin

Bilanzierung und Kostenrechnung an der

TU Berlin

Kostenrechnung & Buchführung an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Kostenrechnung und Buchführung an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Ingolstadt Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Bilanzierung/Buchführung/Kostenrechnung an der Technische Hochschule Ingolstadt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login