Chemie an der Technische Hochschule Georg Agricola | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Chemie an der Technische Hochschule Georg Agricola

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Chemie Kurs an der Technische Hochschule Georg Agricola zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche elektrische Ladung besitzen die Atombausteine?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Protonen Positiv,

Elektronen negativ

Neutronen neutral

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welchem ungefähren Verhältnis stehen die Massen der Atombausteine zueinander?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

P / N /E 

1 / 1 / 1:1800

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchem elementaarteilchen sind Atome aufgebaut?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

neutronen, Protonen, Elektronen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Haben alle atome des Elements Wasserstoff ( Wasserstoff, Deuterium und Tritium) die gleiche

 a) Elektronenzahl

b) Nukleonenzahl

c) Neutronenzahl

d) Kernladungszahl

e) Protonenzahl

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

a) ja

b) nein

c) nein

d) ja

e) ja

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert die Altersbestimmung nach der 14C Methode?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In der oberen Atmosphäre entsteht durch kosmische Strahlung in Spuren radioaktives 14C ( beta Strahlung) mit einer Halbwertszeit von 5730 Jahren. In der Erdgeschichte hat isch ein konstantes Verhältnis zwischen radioaktivem co2 und inaktiven co2 eingestellt. Sobald ein lebender Organismus abstirbt und nicht mehr im Gleichgewicht steht sinkt der Anteil des 14 C mit der Zeit. Daraus kann man das Alter bestimmen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren SIe den Begriff Element anhand der Elementarbausteine.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Element besteht aus Atomen mit gleicher Protonenzahl ( Kernladungszahl)  und somit gleicher Elektronenzahl. Die Neutronenzahl kann unterschiedlich sein ( isotop)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus besteht alpha, beta und gamma Strahlung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

alpha strahlen bestehen aus Heliumkernen

beta Strahlung aus Elektronen

gamma Strahlung aus Photonen ( elektromagnetische Strahlung)

gamma strahlen haben die höchste und alpha strahlen die geringste Durchdringungskraft.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Radioaktivität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Umwandlung instabiler Nuklide (Atomkerne) unter abgabe spontaner Emission (Strahlung) von Elementarteilchen oder Kernbruchstücken in andere Nuklide (Atomkerne). Am Ende der natürlichen Zerfallsreihe stehen stabile Nuklide.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Nuklid?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Atomart, die durch Protonenzahl und Neutronenzahl charakterisiert ist.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie den Begriff Halbwertszeit im Zusammenhang mit radioaktivem Zerfall.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es ist die Zeit, in der die Hälfte eines radioaktiven Stoffes zerfallen ist.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ermittelt man aus der Protonen und Neutronenzahl die Ordnungszahl Z und die Nukleonenzahl?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Z = Protonenzahl

Nukleonenzahl = Protonenzahl + Neutronenzahl

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hätte ein Atom den Durchmesser von 1m wie groß wäre der Atomkern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

0,01-0,1mm

Lösung ausblenden
  • 2611 Karteikarten
  • 135 Studierende
  • 44 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Chemie Kurs an der Technische Hochschule Georg Agricola - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche elektrische Ladung besitzen die Atombausteine?

A:

Protonen Positiv,

Elektronen negativ

Neutronen neutral

Q:

In welchem ungefähren Verhältnis stehen die Massen der Atombausteine zueinander?

A:

P / N /E 

1 / 1 / 1:1800

Q:

Aus welchem elementaarteilchen sind Atome aufgebaut?

A:

neutronen, Protonen, Elektronen

Q:

Haben alle atome des Elements Wasserstoff ( Wasserstoff, Deuterium und Tritium) die gleiche

 a) Elektronenzahl

b) Nukleonenzahl

c) Neutronenzahl

d) Kernladungszahl

e) Protonenzahl

A:

a) ja

b) nein

c) nein

d) ja

e) ja

Q:

Wie funktioniert die Altersbestimmung nach der 14C Methode?

A:

In der oberen Atmosphäre entsteht durch kosmische Strahlung in Spuren radioaktives 14C ( beta Strahlung) mit einer Halbwertszeit von 5730 Jahren. In der Erdgeschichte hat isch ein konstantes Verhältnis zwischen radioaktivem co2 und inaktiven co2 eingestellt. Sobald ein lebender Organismus abstirbt und nicht mehr im Gleichgewicht steht sinkt der Anteil des 14 C mit der Zeit. Daraus kann man das Alter bestimmen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Definieren SIe den Begriff Element anhand der Elementarbausteine.

A:

Ein Element besteht aus Atomen mit gleicher Protonenzahl ( Kernladungszahl)  und somit gleicher Elektronenzahl. Die Neutronenzahl kann unterschiedlich sein ( isotop)

Q:

Woraus besteht alpha, beta und gamma Strahlung?

A:

alpha strahlen bestehen aus Heliumkernen

beta Strahlung aus Elektronen

gamma Strahlung aus Photonen ( elektromagnetische Strahlung)

gamma strahlen haben die höchste und alpha strahlen die geringste Durchdringungskraft.

Q:

Was ist Radioaktivität?

A:

Umwandlung instabiler Nuklide (Atomkerne) unter abgabe spontaner Emission (Strahlung) von Elementarteilchen oder Kernbruchstücken in andere Nuklide (Atomkerne). Am Ende der natürlichen Zerfallsreihe stehen stabile Nuklide.

Q:

Was ist ein Nuklid?

A:

Atomart, die durch Protonenzahl und Neutronenzahl charakterisiert ist.

Q:

Erklären Sie den Begriff Halbwertszeit im Zusammenhang mit radioaktivem Zerfall.

A:

Es ist die Zeit, in der die Hälfte eines radioaktiven Stoffes zerfallen ist.

Q:

Wie ermittelt man aus der Protonen und Neutronenzahl die Ordnungszahl Z und die Nukleonenzahl?


A:

Z = Protonenzahl

Nukleonenzahl = Protonenzahl + Neutronenzahl

Q:

Hätte ein Atom den Durchmesser von 1m wie groß wäre der Atomkern?

A:

0,01-0,1mm

Chemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Chemie an der Technische Hochschule Georg Agricola

Für deinen Studiengang Chemie an der Technische Hochschule Georg Agricola gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Chemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

CHEMIE

TU München

Zum Kurs
chemie

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
chemie

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
chemie

Universität Bonn

Zum Kurs
Chemie

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Chemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Chemie