PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf

Karteikarten und Zusammenfassungen für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf.

Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


Welche vier Befunddaten weisen auf einen bestehenden Lochialstau einer Wöchnerin hin?


Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


In der Gynäkologie und Geburtshilfe ist ein wichtiger Gesichtspunkt das Erspüren der Körperwahrnehmung; damit sollte unter anderem die Entspannungsfähigkeit der Patientinnen geschult und eventuell bestehenden Defiziten entgegen gewirkt werden. Nennen Sie Techniken/Maßnahmen zur Schulung der Körperwahrnehmung und/oder Entspannungsfähigkeit.


Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


Sie behandeln eine Wöchnerin nach Spontangeburt am ersten Tag post-partum. Welches sind Ihre Behandlungsziele/Gesichtspunkte von der ersten bis zur letzten Behandlungseinheit.


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


Sie führen eine konservative Behandlung einer Patientin mit Descensus uteri durch. Erklären Sie beckenbodenschonende Verhaltensweisen im Alltag. Wählen Sie passende Ausgangsstellungen für die Patientin aus und begründen Sie Ihre Entscheidung.


Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


Nennen Sie Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens, geordnet nach der Schwierigkeit hinsichtlich der ASTE.


Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


Nennen Sie Ihre Ziele eines Geburtsvorbereitungskurses.


Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


In der Schwangerschaft werden verschiedene Veränderungen beobachtet, die sich auch als Beschwerden äußern können. Erläutern Sie physiologische Veränderungen des mütterlichen Organismus während der Schwangerschaft die Sie kennen sollten, um ein Schwangerschaftsgymnastik/ Geburtsvorbereitung zu leiten.


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


Nach einer Mamma ablatio ist eine der Hauptkomplikationen das Auftreten eines Armödems. Nennen Sie therapeutische Maßnahmen um dies zu verhindern.


Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


  1. Erklären Sie einer Patientin was der Beckenboden ist und dessen Funktionsweise.


Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


Nennen Sie physiotherapeutische Maßnahmen zur Durchblutungsförderung des Beckenbodens


Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


Eine der physiologischen Veränderungen in der Schwangerschaft ist die Bildung einer Rectusdiastase. Nennen Sie Ziele/Gesichtspunkte, die Sie deswegen in der Therapie oder bei Schwangerschaftsgymnastik beachten.


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:


Sie behandeln eine Wöchnerin 2 Tage post partum. Sie gibt Schmerzen in der Symphysengegend, im ISG-Bereich und Beschwerden beim Gehen an. Sie beobachten einen auffallenden „Watschelgang“. Nennen Sie die mögliche Ursache und einen Test, um den Befund zu sichern!


Kommilitonen im Kurs PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf auf StudySmarter:

PT Gyn


Welche vier Befunddaten weisen auf einen bestehenden Lochialstau einer Wöchnerin hin?



  • Fieber zwischen 2-4 Tage

  • Unterbauchschmerzen

  • fischartiger Geruch des Sekrets

  • eitriges Sekret


PT Gyn


In der Gynäkologie und Geburtshilfe ist ein wichtiger Gesichtspunkt das Erspüren der Körperwahrnehmung; damit sollte unter anderem die Entspannungsfähigkeit der Patientinnen geschult und eventuell bestehenden Defiziten entgegen gewirkt werden. Nennen Sie Techniken/Maßnahmen zur Schulung der Körperwahrnehmung und/oder Entspannungsfähigkeit.



  • Postisometrische Muskelrelaxation

  • Reise durch den Körper

  • Traumreise

  • Atemtherapie: Drehdehnlagerungen, C-Lage

  • passives Bewegen der Arme und Beine

  • schnelle Lagerung

  • yogische Dehnung aus dem Yin Yoga


PT Gyn


Sie behandeln eine Wöchnerin nach Spontangeburt am ersten Tag post-partum. Welches sind Ihre Behandlungsziele/Gesichtspunkte von der ersten bis zur letzten Behandlungseinheit.



  • Pneumonie- und Thromboseprophylaxe

  • Atemvertiefung

  • Atemlenkung

  • Körperwahrnehmung

  • Beckenbeweglichkeit fördern

  • reflektorische Bauchspannung und Beckenbodenspannung fördern über M. Transversus abdominis


PT Gyn


Sie führen eine konservative Behandlung einer Patientin mit Descensus uteri durch. Erklären Sie beckenbodenschonende Verhaltensweisen im Alltag. Wählen Sie passende Ausgangsstellungen für die Patientin aus und begründen Sie Ihre Entscheidung.



  • Knie-Unterarmstütz

  • BL mit unterlagertem Becken

  • langes Stehen vermeiden

  • schweres Heben und Tragen vermeiden

  • Haltungsschule



• → Reduzierung des Einflusses der Schwerkraft


PT Gyn


Nennen Sie Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens, geordnet nach der Schwierigkeit hinsichtlich der ASTE.



  • Rückenlage

  • BL mit unterlagertem Kissen: Ansteuerung der drei Ebenen, Ausatmung auf dem vorderen CH

  • Knie-Unterarmstütz: Lick-Lack-Lock, Ausatmung auf CH

  • Sitz auf einem Gymnastikball: Lick-Lack-Lock, Ausatmung auf CH mit Haltungskontrolle →

    Beckenboden muss gegen die Schwerkraft arbeiten

  • Stand: tanzendes Becken → Beckenboden muss gegen die Schwerkraft nach kranial arbeiten


PT Gyn


Nennen Sie Ihre Ziele eines Geburtsvorbereitungskurses.



  • Erlernen von Methoden zur Schmerzverarbeitung

  • Schulen von Körperwahrnehmung und Entspannungsfähigkeit

  • Atemtechniken bei den Wehen

  • Unterstützen des lymphatischen und venösen Abflusses


PT Gyn


In der Schwangerschaft werden verschiedene Veränderungen beobachtet, die sich auch als Beschwerden äußern können. Erläutern Sie physiologische Veränderungen des mütterlichen Organismus während der Schwangerschaft die Sie kennen sollten, um ein Schwangerschaftsgymnastik/ Geburtsvorbereitung zu leiten.



  • Gewichtszunahme

  • eventuell Cellulitis

  • Beckenkippung nach ventral → Hyperlordose LWS

  • Gewinn an Oberweite

  • eventuelle Wassereinlagerungen in den Beinen und Füßen

  • Schwangerschaftsdiabetes

  • eventuelle Gestationshypertonie

  • Dyspnoe

  • Muskelkrämpfe

  • Stressinkontinenz

  • Gesationsdiabetes

  • Gelüste und Stimmungsschwankungen

  • Morgenübelkeit


PT Gyn


Nach einer Mamma ablatio ist eine der Hauptkomplikationen das Auftreten eines Armödems. Nennen Sie therapeutische Maßnahmen um dies zu verhindern.



  • MLD

  • passives/aktives Bewegen des Armes schmerzadaptiert

  • Lagerung auf einem Kissen, dabei ist der Unterarm höher als der Oberarm

  • Pumpbewegungen


PT Gyn


  1. Erklären Sie einer Patientin was der Beckenboden ist und dessen Funktionsweise.



Der Beckenboden liegt horizontal im kleinen Becken und besteht aus drei Schichten, die miteinander verwoben sind. Der Beckenboden muss aktiv anspannen und loslassen können, um die Kontinenz zu wahren. Er spannt sich bei der Ausatmung an und gleitet mit dem Zwerchfell nach oben, bei der Einatmung entspannt er sich und bewegt sich mit dem Zwerchfell nach unten. Durch das Zusammenspiel entsteht ein Trampolineffekt, den der Beckenboden absolvieren muss, um dem Druck bei Husten, Lachen etc. standzuhalten, außerdem hilft er dabei die Organe an ihrem Platz zu halten


PT Gyn


Nennen Sie physiotherapeutische Maßnahmen zur Durchblutungsförderung des Beckenbodens



  • Elektrotherapie

  • Igelball auf BG-Zone

  • Heiße Rolle auf BG-Zone

  • Ansteuerung der drei Ebenen

  • M. transversus abd Spannung


PT Gyn


Eine der physiologischen Veränderungen in der Schwangerschaft ist die Bildung einer Rectusdiastase. Nennen Sie Ziele/Gesichtspunkte, die Sie deswegen in der Therapie oder bei Schwangerschaftsgymnastik beachten.



  • Keine Bauchmuskelübungen

  • keine Pressatmung

  • Atemvertiefung



  • Atemlenkung

  • Beckenbeweglichkeit erhalten

  • Stabilisierung der Rückenstrecker


PT Gyn


Sie behandeln eine Wöchnerin 2 Tage post partum. Sie gibt Schmerzen in der Symphysengegend, im ISG-Bereich und Beschwerden beim Gehen an. Sie beobachten einen auffallenden „Watschelgang“. Nennen Sie die mögliche Ursache und einen Test, um den Befund zu sichern!



  • Eventuelle Symphysenlockerung/-sprengung

  • Test: Palpation auf Druckschmerzhaftigkeit, Kompressionstest, Ein-Beinstand


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Deggendorf Übersichtsseite

PT Neuro

Gyn an der

Universität Frankfurt am Main

Gyn an der

HSD Hochschule Döpfer

PT an der

Fachhochschule Campus 02 Graz

SKL Gyn an der

TU München

PT - Gyn an der

Hochschule Bremen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch PT Gyn an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Deggendorf Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für PT Gyn an der Technische Hochschule Deggendorf oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards