Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für KHL Innere an der Technische Hochschule Deggendorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen KHL Innere Kurs an der Technische Hochschule Deggendorf zu.

TESTE DEIN WISSEN

13.Nennen Sie typische Symptome eines Angina pectorisAnfalles.
Gehen Sie dabei auf Schmerzcharakter, Lokalisation, Ausstrahlung und Auslöser ein.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Symptome: 

-       Retrosternal, linker(re) Arm, hinter den Schulterblättern, Kiefer, Oberbauch 

-       Angst, Tachykardie 

-       Dumpfer, brennender, ausstrahlend Schmerz, Druckgefühl im Thorax 

-       Auslöser: Minderdurchblutung/Ischämie des Herzmuskelgewebes

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3. Nennen Sie Ursachen der sogenannten sekundären arteriellen Hypertonie!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sekundär = Grunderkrankung geht voraus 

-       Renale Hypertonie 

-       Typische kardiovasuläre Ursachen

-       Hormonstörungen (Hyperthyriose, Cushing-Syndrom) 

-       Neurogene Ursachen (Carrotis-Sinus Stenose) 

-       Schwangerschaftshypertonie 

-       Psychatrische Erkrankungen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1. Nennen Sie vier nicht medikamentöse Maßnahmen bzw. Grundsätze in der Lebensführung bei arterieller Hypertonie.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-       Körperliche Aktivität (Pressatmung vermeiden) 

-       Ernährung 

-       Nikotinabstinenz/Alkoholabusus

-       Gewichtsreduktion 

-       Entspannungstechniken/Stressreduktion  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

5. Nennen Sie Erreger, die eine infektiöse Myokarditis verursachen können.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-       Virusinfektion: Coxsacki B Virus, Influenza

-       Bakterien: Streptokokken, Pneumokokken 

-       Pilze, Parasiten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6. Nennen Sie Komplikationen einer Mitralstenose.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-       Lungenödem 

-       Embolie 

-       Pulmonale Hypertonie 

-       Tachykardie 

-       Rechtsherzhypertrophie 

-       Herzzeitvolumen sinkt 

-       Bakterielle Endokarditis 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

7. Nennen Sie Ursachen bzw. Risikofaktoren für die Entstehung des Krampfaderleidens.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Varikosis, Varizen 

-       Familiäre Veranlagung („BGW-Schwäche“) 

-       Hormoneller Einfluss 

-       Zunehmendes Alter

-       Stizende/stehende Tätigkeiten 

-       Bewegungsmangel 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.    Definieren Sie die orthostatische Dysregulation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= plötzlicher Blutdruckabfall nach Lageweseln, insb. Raschem Aufstehen aus dem Liegen zum Sitz/Stand Symptome: Schwindel bis hin zur Bewusstlosigkeit
Vor allem ältere Menschen, Diabetiker, niedriger RR betroffen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 

9. Definieren Sie Anämie und nennen Sie häufig auftretende Formen. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Blutarmut, Anzahl der Erythrozyten zu gering oder Hämoglobinkonzentration gesunken, Hämatokrinwert gesunken 

-       Renale Anämie 

-       Eisenmangelanamie 

-       Aplastische Anämie 

-       Perniziöse Anämie 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

10.Definieren Sie das Lymphödem und nennen Sie mögliche Ursachen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Ansammlung/Rückstau von Flüssigkeit im Interstitium durch eine Störung des Lymphabflusses, dellbare Schwellung
2 Arten; primäres Lymphödem (angeboren), Sekundäres Lymphöden (erworben)

Ursachen: 

-       Postoperativ, z.B. nach Nodektomie wie Mamma ablatio 

-       Mechanische Abflussstörung der Lymphgefäße, z.B. Trauma, Tumor, Infektion

-       Angeborene Entwicklungsstörung der Lymphgefäße

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

11. Definieren Sie das Krankheitsbild Herzinsuffizienz und beschreiben Sie die klinischen Schweregrade nach den NYHA-Stadien.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Unvermögen des Herzens für den Organismus genügend Blut in das Kreislaufsystem zu pumpen Einteilung in links, rechts und globale Insuffizienz 

-       NYHA 1: keine Symptome, keine Einschränkung der Belastbarkeit 

-       NYHA 2: Symptome bei starker Anstrengung, leichte Einschränkung der Belastbarkeit

-       NYHA 3: Symptome bei leichter Anstrengung, starke Einschränkung der Belastbarkeit

-       NYHA 4: dauerhafte Symptome in Ruhe  BLOOOOOS NICHT SPAZIEREN GEHEN MEINE KINDER !!! 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

12. Nennen Sie Formen und Ursachen der Herzinsuffizienz.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Formen: Rechts, Links, Global, kompensiert, dekompensiert 

Ursachen: 

-       KHK 

-       Arterielle Hypertonie 

-       Moykardinfarkt 

-       Infektion (Perikarditis, Myokarditis, Endokarditis) 

-       Klappeninsuffizienz/Stenose 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

14.Nennen Sie Komplikationen, die bei einer langjährig bestehenden arteriellen Hypertonie (Hypertonus) auftreten können.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-       Thrombose 

-       Einriss Gefäßwände  Aortenaneurysmen

-       Herzinsuffizienz 

-       Arteriosklerose 

-       KHK 

-       pAVK 

-       Niereninsuffizienz 

Lösung ausblenden
  • 19460 Karteikarten
  • 577 Studierende
  • 9 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen KHL Innere Kurs an der Technische Hochschule Deggendorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

13.Nennen Sie typische Symptome eines Angina pectorisAnfalles.
Gehen Sie dabei auf Schmerzcharakter, Lokalisation, Ausstrahlung und Auslöser ein.

A:

Symptome: 

-       Retrosternal, linker(re) Arm, hinter den Schulterblättern, Kiefer, Oberbauch 

-       Angst, Tachykardie 

-       Dumpfer, brennender, ausstrahlend Schmerz, Druckgefühl im Thorax 

-       Auslöser: Minderdurchblutung/Ischämie des Herzmuskelgewebes

Q:

3. Nennen Sie Ursachen der sogenannten sekundären arteriellen Hypertonie!

A:

Sekundär = Grunderkrankung geht voraus 

-       Renale Hypertonie 

-       Typische kardiovasuläre Ursachen

-       Hormonstörungen (Hyperthyriose, Cushing-Syndrom) 

-       Neurogene Ursachen (Carrotis-Sinus Stenose) 

-       Schwangerschaftshypertonie 

-       Psychatrische Erkrankungen 

Q:

1. Nennen Sie vier nicht medikamentöse Maßnahmen bzw. Grundsätze in der Lebensführung bei arterieller Hypertonie.

A:

-       Körperliche Aktivität (Pressatmung vermeiden) 

-       Ernährung 

-       Nikotinabstinenz/Alkoholabusus

-       Gewichtsreduktion 

-       Entspannungstechniken/Stressreduktion  

Q:

5. Nennen Sie Erreger, die eine infektiöse Myokarditis verursachen können.

A:

-       Virusinfektion: Coxsacki B Virus, Influenza

-       Bakterien: Streptokokken, Pneumokokken 

-       Pilze, Parasiten 

Q:

6. Nennen Sie Komplikationen einer Mitralstenose.

A:

-       Lungenödem 

-       Embolie 

-       Pulmonale Hypertonie 

-       Tachykardie 

-       Rechtsherzhypertrophie 

-       Herzzeitvolumen sinkt 

-       Bakterielle Endokarditis 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

7. Nennen Sie Ursachen bzw. Risikofaktoren für die Entstehung des Krampfaderleidens.

A:

= Varikosis, Varizen 

-       Familiäre Veranlagung („BGW-Schwäche“) 

-       Hormoneller Einfluss 

-       Zunehmendes Alter

-       Stizende/stehende Tätigkeiten 

-       Bewegungsmangel 

Q:

2.    Definieren Sie die orthostatische Dysregulation

A:

= plötzlicher Blutdruckabfall nach Lageweseln, insb. Raschem Aufstehen aus dem Liegen zum Sitz/Stand Symptome: Schwindel bis hin zur Bewusstlosigkeit
Vor allem ältere Menschen, Diabetiker, niedriger RR betroffen

Q:

 

9. Definieren Sie Anämie und nennen Sie häufig auftretende Formen. 

A:

= Blutarmut, Anzahl der Erythrozyten zu gering oder Hämoglobinkonzentration gesunken, Hämatokrinwert gesunken 

-       Renale Anämie 

-       Eisenmangelanamie 

-       Aplastische Anämie 

-       Perniziöse Anämie 

Q:

10.Definieren Sie das Lymphödem und nennen Sie mögliche Ursachen.

A:

Definition: Ansammlung/Rückstau von Flüssigkeit im Interstitium durch eine Störung des Lymphabflusses, dellbare Schwellung
2 Arten; primäres Lymphödem (angeboren), Sekundäres Lymphöden (erworben)

Ursachen: 

-       Postoperativ, z.B. nach Nodektomie wie Mamma ablatio 

-       Mechanische Abflussstörung der Lymphgefäße, z.B. Trauma, Tumor, Infektion

-       Angeborene Entwicklungsstörung der Lymphgefäße

Q:

11. Definieren Sie das Krankheitsbild Herzinsuffizienz und beschreiben Sie die klinischen Schweregrade nach den NYHA-Stadien.

A:

Definition: Unvermögen des Herzens für den Organismus genügend Blut in das Kreislaufsystem zu pumpen Einteilung in links, rechts und globale Insuffizienz 

-       NYHA 1: keine Symptome, keine Einschränkung der Belastbarkeit 

-       NYHA 2: Symptome bei starker Anstrengung, leichte Einschränkung der Belastbarkeit

-       NYHA 3: Symptome bei leichter Anstrengung, starke Einschränkung der Belastbarkeit

-       NYHA 4: dauerhafte Symptome in Ruhe  BLOOOOOS NICHT SPAZIEREN GEHEN MEINE KINDER !!! 

Q:

12. Nennen Sie Formen und Ursachen der Herzinsuffizienz.

A:

Formen: Rechts, Links, Global, kompensiert, dekompensiert 

Ursachen: 

-       KHK 

-       Arterielle Hypertonie 

-       Moykardinfarkt 

-       Infektion (Perikarditis, Myokarditis, Endokarditis) 

-       Klappeninsuffizienz/Stenose 

Q:

14.Nennen Sie Komplikationen, die bei einer langjährig bestehenden arteriellen Hypertonie (Hypertonus) auftreten können.

A:

-       Thrombose 

-       Einriss Gefäßwände  Aortenaneurysmen

-       Herzinsuffizienz 

-       Arteriosklerose 

-       KHK 

-       pAVK 

-       Niereninsuffizienz 

KHL Innere

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang KHL Innere an der Technische Hochschule Deggendorf

Für deinen Studiengang KHL Innere an der Technische Hochschule Deggendorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten KHL Innere Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Innere

TU München

Zum Kurs
Innere

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden KHL Innere
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen KHL Innere