Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Deggendorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Fertigungstechnik Kurs an der Technische Hochschule Deggendorf zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie drei Methoden zur Hauptverdichtung des Formsandes!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Rütteln

- Pressen

- Impulsverdichtung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Vorteile hat der Sandguss mit verlorenen Formen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Teile können dadurch in einem Teil gegossen werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie den Prozess des Feingießens

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Wachsmodelle herstellen

2. Modelltraube montieren

3. Modelltraube in keramischen Schlicker tauchen

4. feinkörniges feuerfestes Material in mehreren Schichten aufbringen

5. Modellwachs im Dampfautoklaven ausschmelzen

6. Keramikform im Ofen brennen

7. Schmelze in die vorgeheizte Form gießen

8. Schmelze erstarrt zum Gussteil

9. Schnelles Zerstören der Form

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum wurden Leichtmetalle Al, TI, Mg relativ spät entdeckt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

weil sie nicht in elementarer Form vorkommen und keine Reinmetalle sind

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gliedern Sie Gussverfahren anhand der verwendeten Formen und Modellen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Formategießen z.B Stranggießen, Kokillenguss

- Formgießen      - Dauerformen z.B Kokillenguss

                              - verlorene Formen z.B Feingießen

    

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Hauptgruppen mit denen nach DIN 8580 die Fertigungsverfahren eingeteilt werden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Urformen, Umformen, Trennen, Fügen, Beschichten, Stoffeigenschaftsänderung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Nachteile hat die Gusstechnologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- kleine Stückzahlen nicht wirtschaftlich

- Qualitätsprüfung aufwendig

- keine engen Radien

- Gießform ist teuer

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie für jede Hauptgruppe ein Beispielverfahren mit einem typischen Bauteil und geben Sie den Werkstoff an!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Antwort folgt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche vier wichtigen Untergruppen werden die Fertigungsverfahren eingeteilt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Umformen

2. Trennen

3. Fügen

4 Beschichten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist die Konstruktion eine große Verantwortung für Wirtschaftlichkeit eines Produktes?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Konstruktion legt bereits 70 bis 75% der Produktionskosten fest

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum sollte man genau überlegen, ob Einsparungen im Konstruktionsprozess sinnvoll sind?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

später anfallende Kosten durch falsche Konstruktion ist viel höher als länger andauernder Konstruktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie die Methodik nach der die Hauptgruppen der Fertigungsverfahren in der DIN 8580 differenziert werden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Differenzierung durch stoffliche und geometrische Eigenschaften

Lösung ausblenden
  • 14639 Karteikarten
  • 528 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Fertigungstechnik Kurs an der Technische Hochschule Deggendorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nennen Sie drei Methoden zur Hauptverdichtung des Formsandes!

A:

- Rütteln

- Pressen

- Impulsverdichtung

Q:

Welche Vorteile hat der Sandguss mit verlorenen Formen?

A:

Die Teile können dadurch in einem Teil gegossen werden

Q:

Beschreiben Sie den Prozess des Feingießens

A:

1. Wachsmodelle herstellen

2. Modelltraube montieren

3. Modelltraube in keramischen Schlicker tauchen

4. feinkörniges feuerfestes Material in mehreren Schichten aufbringen

5. Modellwachs im Dampfautoklaven ausschmelzen

6. Keramikform im Ofen brennen

7. Schmelze in die vorgeheizte Form gießen

8. Schmelze erstarrt zum Gussteil

9. Schnelles Zerstören der Form

Q:

Warum wurden Leichtmetalle Al, TI, Mg relativ spät entdeckt?

A:

weil sie nicht in elementarer Form vorkommen und keine Reinmetalle sind

Q:

Gliedern Sie Gussverfahren anhand der verwendeten Formen und Modellen

A:

- Formategießen z.B Stranggießen, Kokillenguss

- Formgießen      - Dauerformen z.B Kokillenguss

                              - verlorene Formen z.B Feingießen

    

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nennen Sie die Hauptgruppen mit denen nach DIN 8580 die Fertigungsverfahren eingeteilt werden

A:

Urformen, Umformen, Trennen, Fügen, Beschichten, Stoffeigenschaftsänderung

Q:

Welche Nachteile hat die Gusstechnologie?

A:

- kleine Stückzahlen nicht wirtschaftlich

- Qualitätsprüfung aufwendig

- keine engen Radien

- Gießform ist teuer

Q:

Nennen Sie für jede Hauptgruppe ein Beispielverfahren mit einem typischen Bauteil und geben Sie den Werkstoff an!

A:

Antwort folgt

Q:

In welche vier wichtigen Untergruppen werden die Fertigungsverfahren eingeteilt?

A:

1. Umformen

2. Trennen

3. Fügen

4 Beschichten

Q:

Warum ist die Konstruktion eine große Verantwortung für Wirtschaftlichkeit eines Produktes?

A:

Die Konstruktion legt bereits 70 bis 75% der Produktionskosten fest

Q:

Warum sollte man genau überlegen, ob Einsparungen im Konstruktionsprozess sinnvoll sind?

A:

später anfallende Kosten durch falsche Konstruktion ist viel höher als länger andauernder Konstruktion

Q:

Beschreiben Sie die Methodik nach der die Hauptgruppen der Fertigungsverfahren in der DIN 8580 differenziert werden

A:

Differenzierung durch stoffliche und geometrische Eigenschaften

Fertigungstechnik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Deggendorf

Für deinen Studiengang Fertigungstechnik an der Technische Hochschule Deggendorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Fertigungstechnik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Fertigungstechnik 2

Hochschule Rosenheim

Zum Kurs
Fertigungstechnik 1

RWTH Aachen

Zum Kurs
Fertigungstechnik 2

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Fertigungstechnik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Fertigungstechnik