Zoologie an der Technische Hochschule Bingen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Zoologie an der Technische Hochschule Bingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Zoologie Kurs an der Technische Hochschule Bingen zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was stellte Linné auf und was ist die binäre Nomenklatur?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Linné gründete die naturkundliche Systematik. Mit binäre Nomenklatur ist gemeint das zuerst die Gattung und dann die Art genannt wird.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Protobionten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hypothetische Vorläufer des einzelligen Lebens. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nachhaltigkeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Prinzip bei dem nicht mehr verbraucht werden darf als nachwächst bzw künftig bereitgestellt werden kann.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Datieren Sie die 5 großen Massenaussterben. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
444 Millionen 
395 Millionen 
251 Millionen 
200 Millionen 
65.5 Millionen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe das Miller/Murey Experiment. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
H20 wird erhitzt. Dazu werden Urgase hinzugefügt. Unter Spannung wird es weiter in eine Kugel mit C,H,N und S geleitet. In dem darauf folgenden Rohr ist ein kühler befestigt wodurch sich alles im untersten Rohr als "Uhrsuppe" absetzt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Kontinentalphasen gab es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1.Paläozoikum 2.Mesozoikum  3.Känozoikum
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die adaptive Radiation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Entstehung vieler neuer Arten aus einer Stammform durch Einnischung in erdgeschichtlich kurzer Zeit. (Anpassung an verschiedene Umweltbedingungen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Weswegen kam es zu einem Massenaussterben der Prokaryoten ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der neu dazu gekommene Sauerstoff wirkte als Gift auf die Prokaryoten welche keinen Schutzmechanismus dagegen hatten. Erst nachdem ein Entgiftungsmechanismus aufgebaut wurde hörte das Massensterben auf.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Aterien und was sind Venen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aterien führen vom Herz weg und Venen zum Herz hin. Es sind beides Blutgefäße. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bestätigte das Miller und Murey Experiment?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unter Bedingungen einer postulierten Atmosphäre ist die Entstehung organischer Moleküle möglich.  -Ursuppe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Konsequenzen ergeben sich durch die Kontinentaldriftung für die Arten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stichwort -Adaptive Radiation 
Die Aufspaltung einer Gründerart in viele Arten durch Anpassung an verschiedene Umweltbedingungen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Protozoen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einzellige tiere
Lösung ausblenden
  • 6428 Karteikarten
  • 173 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Zoologie Kurs an der Technische Hochschule Bingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was stellte Linné auf und was ist die binäre Nomenklatur?
A:
Linné gründete die naturkundliche Systematik. Mit binäre Nomenklatur ist gemeint das zuerst die Gattung und dann die Art genannt wird.
Q:
Was sind Protobionten?
A:
Hypothetische Vorläufer des einzelligen Lebens. 
Q:
Nachhaltigkeit
A:
Prinzip bei dem nicht mehr verbraucht werden darf als nachwächst bzw künftig bereitgestellt werden kann.
Q:
Datieren Sie die 5 großen Massenaussterben. 
A:
444 Millionen 
395 Millionen 
251 Millionen 
200 Millionen 
65.5 Millionen 
Q:
Beschreibe das Miller/Murey Experiment. 
A:
H20 wird erhitzt. Dazu werden Urgase hinzugefügt. Unter Spannung wird es weiter in eine Kugel mit C,H,N und S geleitet. In dem darauf folgenden Rohr ist ein kühler befestigt wodurch sich alles im untersten Rohr als "Uhrsuppe" absetzt 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche Kontinentalphasen gab es?
A:
1.Paläozoikum 2.Mesozoikum  3.Känozoikum
Q:
Was ist die adaptive Radiation?
A:
Entstehung vieler neuer Arten aus einer Stammform durch Einnischung in erdgeschichtlich kurzer Zeit. (Anpassung an verschiedene Umweltbedingungen)
Q:
Weswegen kam es zu einem Massenaussterben der Prokaryoten ?
A:
Der neu dazu gekommene Sauerstoff wirkte als Gift auf die Prokaryoten welche keinen Schutzmechanismus dagegen hatten. Erst nachdem ein Entgiftungsmechanismus aufgebaut wurde hörte das Massensterben auf.
Q:
Was sind Aterien und was sind Venen?
A:
Aterien führen vom Herz weg und Venen zum Herz hin. Es sind beides Blutgefäße. 
Q:
Was bestätigte das Miller und Murey Experiment?
A:
Unter Bedingungen einer postulierten Atmosphäre ist die Entstehung organischer Moleküle möglich.  -Ursuppe
Q:
Welche Konsequenzen ergeben sich durch die Kontinentaldriftung für die Arten?
A:
Stichwort -Adaptive Radiation 
Die Aufspaltung einer Gründerart in viele Arten durch Anpassung an verschiedene Umweltbedingungen. 
Q:
Was sind Protozoen?
A:
Einzellige tiere
Zoologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Zoologie an der Technische Hochschule Bingen

Für deinen Studiengang Zoologie an der Technische Hochschule Bingen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Zoologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

zoologie

Universität für Bodenkultur Wien

Zum Kurs
zoologie

Universität zu Köln

Zum Kurs
zoologie

Universität Wien

Zum Kurs
zoologie

Universität Hamburg

Zum Kurs
Zoologie

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Zoologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Zoologie