Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen.

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Welches Dilemma ergibt sich bei der Ablaufplanung bei der Reihenfolgeplanung?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter dem Begriff "Explosion" im Bereich MRP?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Welchen Einfluss nehmen der Simplexalgorithmus auf den Produktionsprogrammplan und das Produktionscontrolling?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Was ist die Aufgabe und die Zielsetzung der Reihenfolgeplanung?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Nennen Sie Maßnahmen zur Reduzierung von Durchlaufzeiten und Fertigungskosten beim Rüstzeitanteil in der Fertigung.

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Was sind die Ziele und Vorteile der Fertigungssteuerung? (nicht Schaubild)

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Wie sieht die Informationsnutzung im Bedarfsmanagement aus?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Welche Produktionsstrategien unterscheidet der SOP-Prozess?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Computer Integrated Manufacturing (CIM): Charakterisieren Sie CIM und nennen Sie die Ziele?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Stellen Sie Forecast dem Plan gegenüber:

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Wo liegt die optimale Losgröße?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Welche Arten der Arbeitsplanerstellung kennen Sie?

Kommilitonen im Kurs Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Produktionsplanung und -steuerung

Welches Dilemma ergibt sich bei der Ablaufplanung bei der Reihenfolgeplanung?

  • eine Minimierung der Durchlaufzeiten führt zu Leerzeiten an den Maschinen
  • eine Minimierung der Leerzeiten bewirkt höhere Durchlaufzeiten der Aufträge
  • zusätzliche Aufträge erhöhen die Kapazitätsauslastung, gehen aber zu Lasten der Durchlaufzeiten der alten "alten" Aufträge

Produktionsplanung und -steuerung

Was verstehen Sie unter dem Begriff "Explosion" im Bereich MRP?

  • Auflösung
  • Der Prozess, der Produktbedarfe in Komponentenbedarfe übersetzt
  • Berücksichtigt bestehenden Bedarf und geplante Wareneingänge

--> Explosionszeichnung

Produktionsplanung und -steuerung

Welchen Einfluss nehmen der Simplexalgorithmus auf den Produktionsprogrammplan und das Produktionscontrolling?

  • Erkenntnisgewinn über alternative Produktionsszenarien --> gleicht einer Simulation des Produktionsprozesses
  • Kostenmäßige Bewertung der Kapazität
  • Entscheidungsvorschlag für kurzfristig optimale PPP
  • Ermöglichung von Sensitivitätsanalyse

Produktionsplanung und -steuerung

Was ist die Aufgabe und die Zielsetzung der Reihenfolgeplanung?

Aufgabe:

  • Festlegung, wann welche Aufträge an welchen Fertigungsstationen zu bearbeiten sind.


Zielsetzung:

  • Minimierung der Durchlaufzeiten
  • Maximierung der Kapazitätsauslastung

Produktionsplanung und -steuerung

Nennen Sie Maßnahmen zur Reduzierung von Durchlaufzeiten und Fertigungskosten beim Rüstzeitanteil in der Fertigung.

  • Rüststation parallel zur Bearbeitung
  • automatische Werkzeugmagazinierung
  • automatischer Vorrichtungswechsel

Produktionsplanung und -steuerung

Was sind die Ziele und Vorteile der Fertigungssteuerung? (nicht Schaubild)

  • Hauptziel: Managen des Materialflusses, um PPS-Pläne zu erfüllen
  • Effiziente Nutzung von Kapazitäten, Arbeitskräften, Werkzeugen, Zeit und Materialien
  • Minimierung der vier Elemente Rüsten, Bearbeitung, Transport und Warten

--> Ziele spiegeln die Firmenstrategie und die Wettbewerbsposition des Unternehmens wieder

Produktionsplanung und -steuerung

Wie sieht die Informationsnutzung im Bedarfsmanagement aus?

Make-to-Knowledge: Ersetzen des Forecasts mit Wissen über die Kundenanforderungen

Produktionsplanung und -steuerung

Welche Produktionsstrategien unterscheidet der SOP-Prozess?

  • Chase: Produktions-Output wird den Verkaufsmengen angepasst.
  • Level: Produktion ist konstant und führt zu Bestandsaufbau oder Unterdeckung
  • Mixed: Kombination von Chase und Level-Strategie, um einen akzeptablen Leven von Flexibilität und Bestand zu bekommen

Produktionsplanung und -steuerung

Computer Integrated Manufacturing (CIM): Charakterisieren Sie CIM und nennen Sie die Ziele?

Computer Aides Manufacturing (CAM):

--> Technische Steuerung von:

  • Bearbeitungsvorgängen
  • Transport der Materialien und Teile zu und zwischen den Fertigungsstationen


Charakteristik von CIM:

  • Flächendeckender Einsatz der Informationstechnologien
  • Simultaneous Engineering
  • Rationalisierungspotenzial in den Produktionsprozessen
  • Hohe Investitionen und organisatorischer Wandel
  • CIM-Konzepte eignen sich nur für beherrschte Prozesse (Lean Production)


Ziele:

  • Integration aller produktionsrelevanten Datenbestände
  • Vereinigung von CAM- und PPS-Systemen

Produktionsplanung und -steuerung

Stellen Sie Forecast dem Plan gegenüber:

  • Forecasts sind Schätzungen, was auf dem Markt auftreten kann
  • Pläne spezifizieren, wie auf die Forecasts reagiert wird
  • Der Plan kann vom Forecast unterschiedlich sein, weil noch andere Randbedingungen berücksichtigt werden

Produktionsplanung und -steuerung

Wo liegt die optimale Losgröße?

Wo die Summe aus Umrüst- und Lagerkosten je Stück am geringsten ist.

Produktionsplanung und -steuerung

Welche Arten der Arbeitsplanerstellung kennen Sie?

• Neuplanung

• Ähnlichkeitsplanung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Technische Hochschule Bingen Übersichtsseite

Produktionsplanung an der

FernUniversität in Hagen

Mensch und Produktion an der

TU München

Beschaffung und Produktion an der

Universität Hohenheim

Produktionsplanung an der

Technische Hochschule Ingolstadt

Beschaffung und Produktion an der

Hochschule RheinMain

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Produktionsplanung und -steuerung an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Bingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Produktionsplanung und -steuerung an der Technische Hochschule Bingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login