AUSY an der Technische Hochschule Bingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für AUSY an der Technische Hochschule Bingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs AUSY an der Technische Hochschule Bingen.

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

In welcher Einheit wird der CO2 Ausstoß eines Fahrzeugs gemessen?

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Aus welchen Widerstandsformen setzt sich der Radwiderstand zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Welches sind die weltweit größten Fahrzeughersteller gemessen an den Produktionszahlen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Wie viele Menschen sterben pro Jahr im Straßenverkehr in Deutschland?

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Mögliche Ausführungen zur Bremskraftverteilung

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Anteil des Reifens am Widerstand

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Bremskraftverteilung

Regelstrategien

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Auf die Fahrbahn übertragbare Kräfte sind beschränkt durch

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Ottomotor

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Wie viele Fahrzeuge werden pro Jahr weltweit produziert?

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Wie hoch ist die Motorisierungsrate in Deutschland?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

Aus welchen Widerstandsformen setzt sich der Reifenwiderstand zusammen?

Kommilitonen im Kurs AUSY an der Technische Hochschule Bingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für AUSY an der Technische Hochschule Bingen auf StudySmarter:

AUSY

In welcher Einheit wird der CO2 Ausstoß eines Fahrzeugs gemessen?

g/km

AUSY

Aus welchen Widerstandsformen setzt sich der Radwiderstand zusammen?

Anteil Reifen

Anteil Fahrbahn

Anteil Schräglauf

(Anteil durch Lagerreibung) 

AUSY

Welches sind die weltweit größten Fahrzeughersteller gemessen an den Produktionszahlen?

Toyota + Volkswagen

AUSY

Wie viele Menschen sterben pro Jahr im Straßenverkehr in Deutschland?

2015: 3206

AUSY

Mögliche Ausführungen zur Bremskraftverteilung

  • Starre Bremskraftverteilung
  • Bremskraftsteuerung
  • Bremskraftregelung

System verhindert das Blockieren der Räder, um die Fahrstabilität und Lenkbarkeit zu erhalten

Bremsschlupf muss ermittelt werden (vFzg und vR)

Regelsystem muss abhängig davon den Bremsdruck im System (pro Achse/Rad) variieren können

AUSY

Anteil des Reifens am Widerstand

  • Walkwiderstand (wesentlicher Anteil) 
    1. innere Reibung -> Verlustarbeit
    2. d.h. Durchlaufen des Reifenlatsches (Radaufstandsfläche) mit Wärmeentwicklung
  • Reibwiderstand
    1. Kreisbogen zur Sehne reduziert -> Teilgleiten im Reifenlatsch
  • Lüfterwiderstand
    1. Drehbewegung des Reifens -> Strömungsverluste

AUSY

Bremskraftverteilung

Regelstrategien


  • Einzelradregelung


Sensor + Bremsdruckregelung an jedem Rad

Kann sich negativ auf Fahrstabilität auswirken


  • Select-Low-Regelung


Bremsdruck für die Räder einer Achse wird gemeinsam geregelt

Sensoren an jedem Rad

Das zuerst blockierende Rad bestimmt die Druckgrenze, Rad mit besserem Reibwert zur Straße kann die Bremskraft nicht voll ausnutzen 

Fahrstabilität bleibt erhalten

Verwendung: Hinterachse


  • Select-High-Regelung


Das Rad mit dem höheren Reibwert zur Straße bestimmt den Druck

Höhere Verzögerung

Rad mit geringerem Kraftschluss kann blockieren

AUSY

Auf die Fahrbahn übertragbare Kräfte sind beschränkt durch

  • Den Kraftschlussbeiwert (Reifen, Reifenzustand, Bewegungszustand, Straßen-/Fahrbahnbedingungen)
  • Die Achslasten (statische wie zB. Beladung, Steigung/Gefälle, Auf-/Abtrieb

Dynamische wie zB. Beschleunigen/Verzögern, Unebenheiten)


Kraftschlussbedingte Fahrgrenzen des Fahrzeugs:

Reifenschlupf, Reibwert


AUSY

Ottomotor

Vier Takte:

  1. Ansaugen                            negative Arbeit
  2. Verdichten und Zündung   positive Arbeit
  3. Expandieren (Arbeitstakt) positive Arbeit
  4. Ausschieben                        negative Arbeit

Nachteile: Drehmomentschwingungen, Vibration, Luft- und Körperschall

Geleistete positive Arbeit = umschlossene Fläche im p-V-Diagramm im Uhrzeigersinn

Negative Arbeit =                umschlossene Fläche im p-V-Diagramm gegen den Uhrzeigersinn

Geleistete innere Arbeit = Summe (Arbeit = Kraft * Weg = Kolbenfläche * Indizierter Mitteldruck * Kolbenhub)

Mittlerer indizierter Druck = innere Arbeit / (Kolbenfläche*Kolbenhub)

Motorleistung = Zylinderleistung * Zylinderzahl

Effektive Motorleistung ist um die inneren Verluste geringer (Reibung, Wasserpumpe etc)

Effektiver, mittlerer Kolbendruck ist proportional zum mittleren Motormoment

AUSY

Wie viele Fahrzeuge werden pro Jahr weltweit produziert?

2018 ca. 97 Mio. Fahrzeuge

AUSY

Wie hoch ist die Motorisierungsrate in Deutschland?

2015: 59,3 %

Höchste in Europa: Island 80%

Höchste Weltweit: Puerto Rico 90%

AUSY

Aus welchen Widerstandsformen setzt sich der Reifenwiderstand zusammen?

Walkwiderstand (innere Reibung)

Reibwiderstand (Teilgleiten im Reifenlatsch)

Lüfterwiderstand (Strömungsverluste bei Drehbewegung des Reifens)

 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für AUSY an der Technische Hochschule Bingen zu sehen

Singup Image Singup Image

Ausdauer an der

Universität Frankfurt am Main

Auma an der

Technische Hochschule Bingen

Auge an der

Universität zu Kiel

AuD an der

Universität Potsdam

Ausdauerb an der

IST-Hochschule für Management

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch AUSY an anderen Unis an

Zurück zur Technische Hochschule Bingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für AUSY an der Technische Hochschule Bingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login