persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg.

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

STABILITÄT UND ÄNDERUNG DER PERSÖNLICHKEIT-

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

DREI GRÜNDE, WARUM EIGENSCHAFTSTHEORIEN FÜR DIE DIFFERENTIELLE
UND PERSÖNLICHKEITSPSYCHOLOGIE VON GROßER BEDEUTUNG SIND:

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

INTROVERSION VS. EXTRAVERSION (VGL. JUNG, 1921)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

TRANSSITUATIVE VERHALTENSKONSISTENZ:

unterscheidung zwischen? 

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

DAS WESEN DER EIGENSCHAFTSZENTRIERTEN ANSÄTZE – ZEITLICHE
STABILITÄT

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

TRANSMODALE
KONSISTENZ

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

TRANSMETHODALE KONSISTENZ

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

GORDON ALLPORTS PERSÖNLICHKEITSWESENSZÜGE

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

GORDON ALLPORTS PERSÖNLICHKEITSWESENSZÜGE

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

CATTELLS PERSÖNLICHKEITSTHEORIE - GRUNDLEGENDES STRUKTURELLES
ELEMENT: WESENSZUG

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

Wie beschreiben wir uns
und andere Menschen? - wieviele eigenschaften gibt es? 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

INTROVERSION (NACH C. G. JUNG)

Kommilitonen im Kurs persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

persönlichkeitspsycho

STABILITÄT UND ÄNDERUNG DER PERSÖNLICHKEIT-

  • Persönlichkeit ist über KURZE ZEITRÄUME stabiler (als übr lange) 
  • Persönlichkeit Stabiler im ERWACHSENENALTER 
  • gibt belege für alg. stbilität von Persönlichkeitszügen, ABER immer individuelle Unterschiede in der Stabilität 
  • SOZIALE Faktoren & UMWELTEINFLÜSSE haben Einfluss auf die Veränderung von Persönlichkeitseigenschaften 

persönlichkeitspsycho

DREI GRÜNDE, WARUM EIGENSCHAFTSTHEORIEN FÜR DIE DIFFERENTIELLE
UND PERSÖNLICHKEITSPSYCHOLOGIE VON GROßER BEDEUTUNG SIND:

1. Die Vertreter des Ansatzes gründen ihre Modelle konsequent auf empirischen Daten.
2.Eigenschaftstheoretiker bemühen sich um eine ganzheitliche (und möglichst komplette) Beschreibung der Persönlichkeit
3.Eigenschaftstheorien sind extrem gut geeignet für die Entwicklung von Messinstrumenten.

persönlichkeitspsycho

INTROVERSION VS. EXTRAVERSION (VGL. JUNG, 1921)

›---- Introversion = Mensch macht Dinge im Inneren mit sich selbst aus.
› Das Innere eines Introvertierten ist voll von Stimulation


› ------Extroversion = Mensch klärt Dinge außerhalb
› Das Innere sucht nach neuen Impulsen von Außen um Klärung zu finden

persönlichkeitspsycho

TRANSSITUATIVE VERHALTENSKONSISTENZ:

unterscheidung zwischen? 

Absolute transsituative Konsistenz

Relative transsituative Verhaltenskonsistenz

persönlichkeitspsycho

DAS WESEN DER EIGENSCHAFTSZENTRIERTEN ANSÄTZE – ZEITLICHE
STABILITÄT

Absolute Stabilität bedeutet, dass das Verhalten einer Person über die Zeit vollständig gleich bleibt.
| Der Eigenschaftsbegriff verlangt aber relative Stabilität, also dass Verhaltensunterschiede zwischen Personen über die Zeit relativ
stabil bleiben.

persönlichkeitspsycho

TRANSMODALE
KONSISTENZ

  • Konsistenz über verschiedene Modalitäten, wie Denken, Fühlen und Verhalten hinweg.
  • Transmodale relative Konsistenz  = wenn Unterschiede zwischen Personen in allen drei Komponenten gleich
    ausfallen (also denken fühöen Verhlatens Unterschiede in verschiedenen situationen bei verschiedenen Menschen gleich) 

persönlichkeitspsycho

TRANSMETHODALE KONSISTENZ

  • Konsistenz über Messmethoden bestimmen (Fragebogen usw) 
  • korrelation wenn Messmethoden die gleichen Unterschiede bei Personen angeben 
  • in realität praktisch nei eine perfekte korrelation da Messfehler 

persönlichkeitspsycho

GORDON ALLPORTS PERSÖNLICHKEITSWESENSZÜGE

  • Persönlichkeitszüge = Einheiten der Persönlichkeit 
  • definiert durch: 1) Häufigkeit 2) Intesität 3) Situationsübergriff 

persönlichkeitspsycho

GORDON ALLPORTS PERSÖNLICHKEITSWESENSZÜGE

  • liefert kein Prozessmodell = beschreibt nicht, wie Sturktutren zusammenwirken und ablaufen
  • idiografischer Ansatz = inspiration für humanistische psycho = einigartigkeit von individuum im fokus 
  • psycho nicht nur kranke Verhlatensweise sondern genau so positiven Erfahrungen = inspiration für positive Psycho

persönlichkeitspsycho

CATTELLS PERSÖNLICHKEITSTHEORIE - GRUNDLEGENDES STRUKTURELLES
ELEMENT: WESENSZUG

1) Westenzug

 a) Oberflächenwesenszug = veränderlich, von 3 Zuständen beeinflussbar (Rolle, Situation, Stimmung) 

b) Grundwesenszug = Bausteine der Persönlichkeit 

persönlichkeitspsycho

Wie beschreiben wir uns
und andere Menschen? - wieviele eigenschaften gibt es? 

- Eigenschaften in Sprache ausdrücken 

- Gordon Allport 18000 Adjektive englisch 


persönlichkeitspsycho

INTROVERSION (NACH C. G. JUNG)

  • Innenwelt 
  • Binnenwelt von Begrifflichkeit und geistigen Vorstellungen (??) 
  • Intimität = Quelle der Energie
  • suche nach Einsamkeit 
  • Durch Bücher usw Informationen 
  • durchdenken bevor reden 
  • durchdachte Leistung 
  • Vertrauen ins KOnzept (nicht in spontanes) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur SRH Hochschule Heidelberg Übersichtsseite

Statistik Fragenkatalog

UGE (2. Epoche)

Persönlichkeits und Differentielle Psychologie

Gemeinschaftskunde

Didaktik

Psychologie

Psychologie

Allgemeine Psychologie I

Statistik

Klinische 2

VL 2 Einführung Klinische Psychologie

VL 3 Forschung Klinische Psychologie

VL4 Paradigmen, Krankheitslehre, Vulnerabilität

Klinische Psychologie

Psychotische Störungen

VL5 Depression (affektive Störungen)

VL7 Angststörungen

Persönlichkeitspsychologie an der

Rheinische Fachhochschule

Persönlichkeitspsychologie an der

Universität Tübingen

Persönlichkeitspsychologie an der

Universität Hildesheim

Persönlichkeitspsychologie an der

Universität Marburg

Persönlichkeitspsychologie an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch persönlichkeitspsycho an anderen Unis an

Zurück zur SRH Hochschule Heidelberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für persönlichkeitspsycho an der SRH Hochschule Heidelberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login