Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für Steuerung geowissenschaftlicher Projekte an der RWTH Aachen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Steuerung geowissenschaftlicher Projekte Kurs an der RWTH Aachen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie mind. 3 Bedingungen, die bei Abschluss von Sachverständigen- oder

Gutachterleistungen nicht akzeptabel sind bzw. von Nachteil sein können

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Übernahme von Risiken aus der Beschaffenheit von Boden (Bodenrisiko),
  • Leistungserbringung ohne Genehmigung
  • Übernahme von Genehmigungsrisiken im Hinblick auf Erteilung der Genehmigung oder Zeit
  • Koordination mit Dritten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff Gutachten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Gutachten ist die fachliche Beurteilung eines in sich geschlossenen Sachverhalts

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet eine Angebotsablehnung nach BG § 150 Abs. 2?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Annahme eines Angebotes mit Erweiterung, Einschränkung oder sonstigen Änderungen gilt als Ablehnung des ursprünglichen Angebotes Verbunden mit einem neuen Antrag.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Rechtsfolgen bei der Haftung aus dem Vertrag (Rechts- oder Sachmängel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Nacherfüllung

2. Rücktritt vom Vertrag

3. Minderung

1,2,3 -> Verschuldensunabhängig

4. Schadenersatz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann liegt Fahrlässigkeit vor? Und was ist der Unterschied zwischen einfacher und grober Fahrlässigkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fahrlässigkeit liegt vor, wenn die im Verkehr erforderliche Sorgfalt außer acht gelassen wird.


einfache Fahrlässigkeit liegt vor, wenn es sich um Fehler handelt, die jedem einmal passieren können, aber nicht dürfen.


grobe Fahrlässigkeit liegt vor, wenn ganz einfache, ganz nahe liegende Überlegungen nicht angestellt wurden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ist ein Werk frei von Mängeln?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Werk ist frei von Sachmängeln, wenn es (1) die vereinbarte Beschaffenheit hat oder (2) wenn das Werk die „übliche Beschaffenheit“ hat.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Haftung ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Einstehenmüssen für eigenes Verschulden

in Ausnahmefällen auch

= Einstehenmüssen für fremdes Verschulden

(Erfüllungsgehilfen, Hilfskräfte des Sachverständigen, Verrichtungsgehilfen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


  1. Wann ist etwas frei von Mängeln?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Werk ist frei von Sachmängeln, wenn es

(1) die vereinbarte Beschaffenheit hat oder

(2) wenn das Werk die „übliche Beschaffenheit“ hat.


Rechtsfolgen Mängel:

1. Nacherfüllung

2. Rücktritt vom Vertrag verschuldensunabhängig 

3. Minderung

4. Schadenersatz

 Haftung ist in der Höhe nach unbegrenzt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


  1. Welche Rechtliche Bedeutung hat die HOAI und welche rechtliche Grundlage?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rechtliche Bedeutung: 

gesetzliches Preisrecht

kein Vertragsrecht

verbindlicher Gebührenrahmen für gängige Leistungen

= Kostenberechnung bzw. falls schriftlich vereinbart: Kostenschätzung,


Rechtliche Grundlage: 

ArchLG – Gesetz zur Regelung von Ingenieur- und Architektenleistungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie soll ein Gutachten erstellt werden (Merkmale)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es ist

- ergebnisorientiert,

- objektiv,

- unparteiisch,

- unabhängig,

- weisungsfrei und gewissenhaft

zu erstellen und muss nachvollziehbar begründet und dargestellt werden.


Fremdwörter sind auf das unbedingt erforderliche Maß zu reduzieren.


Im Gegensatz zu den Befunden sind alle Schlussfolgerungen als solche klar darzustellen und zu begründen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Vorsatz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=Wissen und Wollen eines rechtswidrigen Erfolges


Mit Vorsatz handelt auch, wer den als rechtswidrig erkannten Erfolg zwar nicht will aber ihn billigend in Kauf nimmt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann verjährt die Haftung aus dem Vertrag?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Für unmittelbare Schäden - 6 Monate

2. Für mittelbare Schäden (Mangelfolgeschäden) - 30 Jahre

Lösung ausblenden
  • 219150 Karteikarten
  • 4917 Studierende
  • 310 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Steuerung geowissenschaftlicher Projekte Kurs an der RWTH Aachen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nennen Sie mind. 3 Bedingungen, die bei Abschluss von Sachverständigen- oder

Gutachterleistungen nicht akzeptabel sind bzw. von Nachteil sein können

A:
  • Übernahme von Risiken aus der Beschaffenheit von Boden (Bodenrisiko),
  • Leistungserbringung ohne Genehmigung
  • Übernahme von Genehmigungsrisiken im Hinblick auf Erteilung der Genehmigung oder Zeit
  • Koordination mit Dritten.
Q:

Definieren Sie den Begriff Gutachten

A:

Ein Gutachten ist die fachliche Beurteilung eines in sich geschlossenen Sachverhalts

Q:

Was bedeutet eine Angebotsablehnung nach BG § 150 Abs. 2?

A:

Die Annahme eines Angebotes mit Erweiterung, Einschränkung oder sonstigen Änderungen gilt als Ablehnung des ursprünglichen Angebotes Verbunden mit einem neuen Antrag.

Q:

Was sind Rechtsfolgen bei der Haftung aus dem Vertrag (Rechts- oder Sachmängel)

A:

1. Nacherfüllung

2. Rücktritt vom Vertrag

3. Minderung

1,2,3 -> Verschuldensunabhängig

4. Schadenersatz

Q:

Wann liegt Fahrlässigkeit vor? Und was ist der Unterschied zwischen einfacher und grober Fahrlässigkeit?

A:

Fahrlässigkeit liegt vor, wenn die im Verkehr erforderliche Sorgfalt außer acht gelassen wird.


einfache Fahrlässigkeit liegt vor, wenn es sich um Fehler handelt, die jedem einmal passieren können, aber nicht dürfen.


grobe Fahrlässigkeit liegt vor, wenn ganz einfache, ganz nahe liegende Überlegungen nicht angestellt wurden.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wann ist ein Werk frei von Mängeln?

A:

Das Werk ist frei von Sachmängeln, wenn es (1) die vereinbarte Beschaffenheit hat oder (2) wenn das Werk die „übliche Beschaffenheit“ hat.

Q:

Was versteht man unter Haftung ?

A:

= Einstehenmüssen für eigenes Verschulden

in Ausnahmefällen auch

= Einstehenmüssen für fremdes Verschulden

(Erfüllungsgehilfen, Hilfskräfte des Sachverständigen, Verrichtungsgehilfen)

Q:


  1. Wann ist etwas frei von Mängeln?


A:

Das Werk ist frei von Sachmängeln, wenn es

(1) die vereinbarte Beschaffenheit hat oder

(2) wenn das Werk die „übliche Beschaffenheit“ hat.


Rechtsfolgen Mängel:

1. Nacherfüllung

2. Rücktritt vom Vertrag verschuldensunabhängig 

3. Minderung

4. Schadenersatz

 Haftung ist in der Höhe nach unbegrenzt.

Q:


  1. Welche Rechtliche Bedeutung hat die HOAI und welche rechtliche Grundlage?


A:

Rechtliche Bedeutung: 

gesetzliches Preisrecht

kein Vertragsrecht

verbindlicher Gebührenrahmen für gängige Leistungen

= Kostenberechnung bzw. falls schriftlich vereinbart: Kostenschätzung,


Rechtliche Grundlage: 

ArchLG – Gesetz zur Regelung von Ingenieur- und Architektenleistungen

Q:

Wie soll ein Gutachten erstellt werden (Merkmale)?

A:

Es ist

- ergebnisorientiert,

- objektiv,

- unparteiisch,

- unabhängig,

- weisungsfrei und gewissenhaft

zu erstellen und muss nachvollziehbar begründet und dargestellt werden.


Fremdwörter sind auf das unbedingt erforderliche Maß zu reduzieren.


Im Gegensatz zu den Befunden sind alle Schlussfolgerungen als solche klar darzustellen und zu begründen.

Q:

Was versteht man unter Vorsatz?

A:

=Wissen und Wollen eines rechtswidrigen Erfolges


Mit Vorsatz handelt auch, wer den als rechtswidrig erkannten Erfolg zwar nicht will aber ihn billigend in Kauf nimmt.

Q:

Wann verjährt die Haftung aus dem Vertrag?

A:

1. Für unmittelbare Schäden - 6 Monate

2. Für mittelbare Schäden (Mangelfolgeschäden) - 30 Jahre

Steuerung geowissenschaftlicher Projekte

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Steuerung geowissenschaftlicher Projekte an der RWTH Aachen

Für deinen Studiengang Steuerung geowissenschaftlicher Projekte an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Steuerung geowissenschaftlicher Projekte Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Geowissenschaften

Universität zu Kiel

Zum Kurs
Statistik für Geowissenschaftler

TU Clausthal

Zum Kurs
Projektsteuerung

Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Kurs
Finanzwissenschaftliche Steuerlehre

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Steuerung geowissenschaftlicher Projekte
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Steuerung geowissenschaftlicher Projekte