Sozialpsychologie an der RWTH Aachen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sozialpsychologie an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Vergleichen Sie den relativen Einfluss von Personen und Situationen in sozialen Situationen

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Beschreiben Sie das Konzept des fundamentalen 

Attributionsfehlers

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie den Einfluss von Drittvariablen auf Korrelationen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Analysieren Sie eine Theorie auf Ihre Hauptkriterien (also Überprüfbarkeit, Ursachenbeziehung, Kohärenz, Parsimonität & Falsifizierbarkeit).

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie das Problem mit Umfrageforschung in Bezug auf Kausalität.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Erklären Sie den Unterschied zwischen Kausalität und Korrelation.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Vergleichen Sie die Vor- und Nachteile von Beobachtung und Befragung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Identifizieren Sie die Hauptgütekriterien

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie das Ziel von Beobachtungen

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie den Nutzen von Selbstbeurteilungsmaßen über Beobachtung hinaus

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie den Paradigmenwechsel in der Arbeitswelt durch die Beobachtung des Hawthorne Effekts

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Erklären Sie den Effekt von Beobachtung

anhand des Hawthorne-Effekts auf Produktivität.

Kommilitonen im Kurs Sozialpsychologie an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Sozialpsychologie

Vergleichen Sie den relativen Einfluss von Personen und Situationen in sozialen Situationen

Wir überschätzen die Bedeutung der Persönlichkeit

  • z.B. Beurteilung von Politikern (Ehrlichkeit, Kompetenz, Sympathie)

Wir unterschätzen die Bedeutung der Situation

  • Kleinigkeiten können großen Einfluss haben: Das finden einer Münze erhöht die         Wahrscheinlichkeit zu helfen

Sozialpsychologie

Beschreiben Sie das Konzept des fundamentalen 

Attributionsfehlers

Wir überschätzen die Bedeutung der Persönlichkeit

Wir unterschätzen die Bedeutung der Situation

Sozialpsychologie

Nennen Sie den Einfluss von Drittvariablen auf Korrelationen

Eine Drittvariable beeinflusst zwei Variablen, so dass eine Scheinkorrelation zwischen den zwei Varibalen entsteht.


Bsp.: Starker Zusammenhang zwischen Menge an verkauftem Eis und Personen, die kurze Hosen tragen. Grund: Drittvariable "Sommer". Aufgrund der Drittvariablen steigen beide Variablen an

Sozialpsychologie

Analysieren Sie eine Theorie auf Ihre Hauptkriterien (also Überprüfbarkeit, Ursachenbeziehung, Kohärenz, Parsimonität & Falsifizierbarkeit).

1.Überprüfbarkeit: die „wenn“- und „dann“-Aspekte müssen überprüfbar sein 

2.Ursachenbeziehung: meist unter Berücksichtigung von Zusatzannahmen / Hilfstheorien (z.B. „die soziale Situation X  führt zu Verhalten Y“)

3.Kohärenz: widerspruchsfrei, „logisch“, in sich stimmig (vgl. Alltagspsychologie) 

4.Parsimonität: so sparsam und einfach wie möglich   

5.Falsifizierbarkeit: prinzipielle Widerlegbarkeit muss gegeben sein 

Sozialpsychologie

Nennen Sie das Problem mit Umfrageforschung in Bezug auf Kausalität.

Kausalität bei einmaliger Erhebung nicht bestimmbar

- Besser sieht es bei einem Längsschnittdesign aus (zwei oder mehr Messzeitpunkte)

- Wichtig dabei: den Einfluss von Variable A auf Variable B bei Messzeitpunkt 1 zu kontrollieren 

Sozialpsychologie

Erklären Sie den Unterschied zwischen Kausalität und Korrelation.

•Korrelation: Ein Mehr in A und ein Mehr in B gehen einher

•Kausalität: Ein Mehr in A führt zu einem Mehr in B

Sozialpsychologie

Vergleichen Sie die Vor- und Nachteile von Beobachtung und Befragung

 

Befragung

Beobachtung

Vorteile

Sind Kriterien bekannt, anhand derer die Gesamtheit aufgeteilt werden kann, ist eine Quotierung möglich 

z.B. 10% der Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen

 

Erster Schritt, um sich einem Sachverhalt zu nähern und Hypothesen zu formulieren

 

Kann genutzt werden, um Informationen über soziales Verhalten zu gewinnen

Ziel: Für die Forschungsfrage relevante Handlungen extrahieren 

Nachteile

Vollbefragungen oftmals unpraktisch, daher Stichprobenauswahl

 

Kausalität bei einmaliger Erhebung nicht bestimmbar

Besser sieht es bei einem Längsschnittdesign aus (zwei oder mehr Messzeitpunkte)

Wichtig dabei: den Einfluss von Variable A auf Variable B bei Messzeitpunkt 1 zu kontrollieren 

 

Keine Erfassung von Wahrnehmung, Kognition oder Bewertung

Sozialpsychologie

Identifizieren Sie die Hauptgütekriterien

•Validität: Ausmaß in dem eine Messung das erfasst, was sie zu messen vorgibt (Experiment, Fragebogen, ...)

Externe Validität: In wie weit sich Befunde auf andere  Situationen und Personen generalisieren lassen  Konstruktvalidität: Gültigkeit der Annahme, das Variablen die Konstrukte, die sie erfassen sollen, wirklich erfassen

•Reliabilität: Wie verlässlich ist eine Messung? Ergibt sich bei einer Wiederholung das (nahezu) gleiche Ergebnis?

•Objektivität: Ist die Messung unabhängig von demjenigen, der sie durchführt? 

Sozialpsychologie

Nennen Sie das Ziel von Beobachtungen

Für die Forschungsfrage relevante Handlungen extrahieren 

Die Qualität der Daten hängt von…

-der Häufigkeit der Beobachtung,

-der Schulung der Beobachter,

-den Kategorisierungssystemen

-und vielem mehr ab

Sozialpsychologie

Nennen Sie den Nutzen von Selbstbeurteilungsmaßen über Beobachtung hinaus

•Weit verbreitet in der Sozialpsychologie

- Erfassung von Wahrnehmung, Kognition und Bewertung

- Günstiger und einfacher umzusetzen als Beobachtungsstudien


•Hauptvertreter sind das Interview (in verschiedenen Strukturierungsgraden) und der Fragebogen


•Die Qualität dieser Instrumente kann durch gute Vorbereitung, Pilotstudien (sind die Fragen verständlich?) und Standardisierung deutlich verbessert werden

Sozialpsychologie

Nennen Sie den Paradigmenwechsel in der Arbeitswelt durch die Beobachtung des Hawthorne Effekts

Es fand ein Wandel vom "Economic Man" zum "Social Man" statt

Sozialpsychologie

Erklären Sie den Effekt von Beobachtung

anhand des Hawthorne-Effekts auf Produktivität.

Egal wie die Beleuchtung variiert wurde, die Leistung schien sich stets zu verbessern

-> Wer sich bewusst ist, dass er beobachtet wird, passt sich den Erwartungen der Beobachter an, da man nach sozialer Erwünschtheit strebt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sozialpsychologie an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Lernen und Denken

Lernen und Denken WS 20-21

Motivation & Emotion

Intelligenz und Leistung

Gedächtnis

Motivation und Emotion

Sozialpsychologie

Motivation und Emotion

Einführung in die Psychologie

2. VL: Entwicklungspsych.

Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Statistik 1

Versuchsplanung

Gedächtnis

Lernen und Denken

Persönlichkeit

Einführung in die Psychologie

Psychologische Diagnostik

2. Rhetorik: Kommunikation

sozialpsychologie an der

Universität Mainz

Sozialpsychologie 7 an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

sozialpsychologie an der

Humboldt-Universität zu Berlin

sozialpsychologie an der

Universität Siegen

sozialpsychologie an der

Universität Potsdam

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Sozialpsychologie an anderen Unis an

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login