Sozialpsychologie an der RWTH Aachen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sozialpsychologie an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie die Bedeutung von Aschs berühmten Linienexperiment.


Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Bestimmen Sie "kognitive Miser" anhand eines Beispiels.


Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Erklären Sie den Bystander Effekt.


Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie eine Definition von Sozialpsychologie.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Erklären Sie die einzelnen Aspekte der Definition von Sozialpsychologie.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie die Arbeitsdefinition der sozialen Situation.


Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Unterscheiden Sie zwischen direkter und indirekter Fitness.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Listen Sie Hilfeverhalten gegenüber denen Personen, denen wir eher helfen, auf.


Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Erklären Sie das Konstrukt des reziproken Altruismus.


Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Unterscheiden Sie drei prosoziale Normen.


Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie Beispiele für Kosten gewährter und unterlassener Hilfe sowie den Nutzen gewährter Hilfe auf Seiten des (potenziell) Helfenden.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie die Definition von Empathie.

Kommilitonen im Kurs Sozialpsychologie an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Sozialpsychologie

Nennen Sie die Bedeutung von Aschs berühmten Linienexperiment.


Bedeutung von Aschs Linienexperiment

- Mensch passt sich an andere in seinem Umfeld an, auch wenn er es evtl. besser weiß --> hohe Konformität

Sozialpsychologie

Bestimmen Sie "kognitive Miser" anhand eines Beispiels.


Kognitive Miser

Einsatz von Heuristiken oder Stereotypen, um den Denkaufwand zu verringern

--> Anzahl der in Betracht zu ziehenden Möglichkeiten wird reduziert, indem man aussichtslos erscheinende Varianten von vorneherein ausschließt

- Beispiel: einen mit Tattoos übersäten Menschen eher kriminell einstufen als friedfertig

Sozialpsychologie

Erklären Sie den Bystander Effekt.


Bystander Effekt

= Zuschauereffekt

- wenn viele Leute Zeugen von etwas werden, dann geben sie ihre Autorität ab und hoffen, jemand anderes übernimmt seine Aufgaben, wie bspw. die Betätigung des Notrufs

Sozialpsychologie

Nennen Sie eine Definition von Sozialpsychologie.

Sozialpsychologie

- Versuch, zu verstehen und zu erklären, wie die Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen von Personen durch die tatsächliche, vorgestellte oder implizite Anwesenheit anderer Menschen beeinflusst werden

Sozialpsychologie

Erklären Sie die einzelnen Aspekte der Definition von Sozialpsychologie.

TMI: Definition Sozialpsychologie

- Versuch, zu verstehen und zu erklären, wie die Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen von Personen durch die tatsächliche, vorgestellte oder implizite Anwesenheit anderer Menschen beeinflusst werden


--> Beeinflussung individuellen Verhaltens durch andere Personen

--> tatsächlich: wie verhalten sich die Menschen um mich herum?

--> vorgestellt: was denken die anderen, weil ich das mache?

--> implizit: wie würden Leute reagieren, wenn sie jetzt hier wären?

Sozialpsychologie

Nennen Sie die Arbeitsdefinition der sozialen Situation.


Soziale Situation

- jede Konstellation, bei der ein Individuum sozialen Einflüssen unterliegt

Sozialpsychologie

Unterscheiden Sie zwischen direkter und indirekter Fitness.

Gesamtfitness setzt sich zusammen aus

- direkter Fitness: Erzeugung eigener Nachkommen

- indirekter Fitness: Unterstützung des Fortpflanzungserfolgs von Verwandten

Sozialpsychologie

Listen Sie Hilfeverhalten gegenüber denen Personen, denen wir eher helfen, auf.


Hilfeverhalten wird vermehrt gezeigt gegenüber Menschen, die

(1) eng mit uns verwandt sind

(2) ein hohes Reproduktionspotenzial zeigen

(3) uns ähnlich und durch Kontakt vertraut sind

Sozialpsychologie

Erklären Sie das Konstrukt des reziproken Altruismus.


Reziproker Altruismus

- Personen unterstützen jemand anderes, wenn die Erwartung besteht, dass dieses Hilfeverhalten zu einem späteren Zeitpunkt erwidert wird

Sozialpsychologie

Unterscheiden Sie drei prosoziale Normen.


Norm der sozialen Verantwortung

"Hilf denen, die Hilfe benötigen!"


Gerechtigkeitsprinzip

"Hilf denen, die Hilfe verdient haben!"


Reziprozitätsprinzip

"Hilf denen, die Dir helfen!"

Sozialpsychologie

Nennen Sie Beispiele für Kosten gewährter und unterlassener Hilfe sowie den Nutzen gewährter Hilfe auf Seiten des (potenziell) Helfenden.

Mögliche Nutzen von Hilfe

(a) Opfer vor Schaden bewahren

(b) Bewunderung anderer

(c) Dankbarkeit/ Lob


Mögliche Kosten der Hilfe

(a) Zeit

(b) Schmerzen/ eigene Gesundheit

(c) Blamage, wenn Hilfeversuch misslingt


Mögliche Kosten unterlassener Hilfe

(a) Schädigung des Opfers

(b) schlechtes Gewissen

(c) Strafverfolgung

Sozialpsychologie

Nennen Sie die Definition von Empathie.

Empathie

- den emotionalen Zustand einer anderen Person verstehen und nachempfinden; wird nicht gleichermaßen gegenüber allen Personen(gruppen) erlebt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sozialpsychologie an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Pädagogische Psych. und Entwicklung

Statistik II

Entwicklungspsychologie

3. VL: Entwicklungspsych.: Die körperliche und soziale Entwicklung von Kleinkindern

1. VL: Testtheorie: Itemkonstruktion

2. Rhetorik: Kommunikation

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Lernen und Denken

Statistik 1

Einführung in die Psychologie

Motivation und Emotion

Gedächtnis

Lernen und Denken

Motivation & Emotion

Gedächtnis

Motivation und Emotion

Sozialpsychologie

Statistik 2

Versuchsplanung

Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Intelligenz und Leistung

Persönlichkeit

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sozialpsychologie an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards