Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Wird ΔV immer positiv angenommen?

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was ist Hyperbola bezüglich Orbit und Energie?

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Wie sieht e einer Hyperbolic ORbit aus?

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Wie sieht e einer Ellipse aus?

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was ist die Orbitalenergie bei einer Ellipse? betrefflich Orbit verlassen

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was sind die wichtigsten Orbital Parameters?

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was sind die tatsächtlich gebräuchlichen Orbits?

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Wer brachte die tatsächtliche Lößung zu Newtons Probleme?

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

We kam drauf wie sich Planeten bewegen?

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Wer kam drau dass sich Planeten bewegen?

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Erde dreht sich um Sonne?

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Alle Kegelschnitte können erreicht werden wenn man die Geschwindigkeit eines Spacecraft in einem Orbit anpasst. Was muss dabei beachtet werden?

Kommilitonen im Kurs Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Raumfahrzeugbau I

Wird ΔV immer positiv angenommen?

Ja, da es ein Maß für Treibstoff/Energieaufwand ist

Raumfahrzeugbau I

Was ist Hyperbola bezüglich Orbit und Energie?

– Nicht wirklich ein Orbit, sondern eine Bahn.
– Orbitalenergie ist groß genug, dass Spacecraft Gravitationsfeld des Central Body verlassen kann

Raumfahrzeugbau I

Wie sieht e einer Hyperbolic ORbit aus?

e > 1

Raumfahrzeugbau I

Wie sieht e einer Ellipse aus?

0 < e < 1

Raumfahrzeugbau I

Was ist die Orbitalenergie bei einer Ellipse? betrefflich Orbit verlassen

Nicht groß genug, dass Spacecraft Gravitationsfeld vom Central Body verlassen kann.

Raumfahrzeugbau I

Was sind die wichtigsten Orbital Parameters?
  • Eccentricit e defines shape of orbit
  • Semi-major axis a (Hauptachse a) definiert größe
  • True anomaly 𝜃, definiert Ort des Orbits

Raumfahrzeugbau I

Was sind die tatsächtlich gebräuchlichen Orbits?

Elliptical Orbits und Hyperbolic Bahnen existieren nur.

Circular und Parabolic sind mathematische Annäherungen und Bahnen.

Raumfahrzeugbau I

Wer brachte die tatsächtliche Lößung zu Newtons Probleme?

Einstein

Raumfahrzeugbau I

We kam drauf wie sich Planeten bewegen?

Isaac Newton

Raumfahrzeugbau I

Wer kam drau dass sich Planeten bewegen?

Johannes Kepler

Raumfahrzeugbau I

Erde dreht sich um Sonne?

Nicolaus Kopernikus

Raumfahrzeugbau I

Alle Kegelschnitte können erreicht werden wenn man die Geschwindigkeit eines Spacecraft in einem Orbit anpasst. Was muss dabei beachtet werden?

Alle müssen durch gleichen r gehen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Allgemeiner Maschinenbau an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Additive Fertigungsverfahren I

Laser in Bio-und Medizintechnik

Qualitätsmerkmale

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Raumfahrzeugbau I an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback