Organisationssoziologie an der RWTH Aachen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Organisationssoziologie an der RWTH Aachen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Organisationssoziologie Kurs an der RWTH Aachen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wann kam es zu einer starken Verbreitung des Verwaltungsapparats?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im Laufe des 19. Jahrhunderts

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist beim Umgang mit dem Bürokratiebegriff beim Max Weber zu beachten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der Bürokratiebegriff ist ein Idealtypus, ein Gedankenkonstrukt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auf welchen drei Ebenen vollzieht sich der Prozess der Rationalisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Ebene der Weltbilder und Glaubenssysteme

2. Ebene der Institutionen

3. Ebene der praktischen Lebensführung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche drei Herrschaftstypen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Charismatische Herrschaft

2. Traditionale Herrschaft

3. Rational-legale Herrschafft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Voraussetzungen bestehen für die Bürokratie im modernen Staat?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Entwicklung der Geldwirtschaft
  • Herausbildung eines festen Steuersystems
  • Ausweitung der Verwaltungsaufgaben
  • Rationalisierung des Rechts 

= Übergang: Weg von einem System heiliger Normen, hin zu einem System berufsorientierter Normen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht die Maschinenartigkeit der Bürokratie aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Minimierung der Reibungsverluste
  • Arbeitsergebnis lässt sich exakt berechnen
  • Arbeitsanforderungen und Qualifikationen können aufeinander abgestimmt werden --> Spezialisierung
  • Kumulierung des Fachwissens
  • formaler Gehorsam
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche drei Herrschaftstypen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Charismatische Herrschaft
  • Traditionale Herrschaft
  • Rational-legale Herrschaft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet charismatische Herrschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Herrscher wurde aufgrund außeralltäglicher Fähigkeiten eingesetzt, seine Handlungsorientierung ist affektuell, die Herrschaftsbeziehung persönlich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet rational-legale Herrschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Herrscher wird aus dem Glauben an die Legalität gesatzter Ordnungen eingesetzt, seine Handlungsorientierung ist rational, und die Herrschaftsbeziehung ist unpersönlich.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus resultiert das zentrale Kulturproblem der modernen Gesellschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

aus dem Konflikt zwischen der Bürokratisierung und der Rationalisierung der praktischen Lebensführung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht den Konflikt zwischen der Rationalisierung der Institutionen und der Rationalisierung der praktischen Lebensführung aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch selbstläufig werdende Organisationen werden

  • Handlungsspielräume eingeengt
  • Außenstehende geraten in Abhängigkeit der Institutionen 
  • Bürokratien machtvoll


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche drei Typen von Geltungsgründen gibt es für legitime Ordnungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Tradition
  • Glaube
  • Legalität
Lösung ausblenden
  • 179766 Karteikarten
  • 4354 Studierende
  • 318 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Organisationssoziologie Kurs an der RWTH Aachen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wann kam es zu einer starken Verbreitung des Verwaltungsapparats?

A:

Im Laufe des 19. Jahrhunderts

Q:

Was ist beim Umgang mit dem Bürokratiebegriff beim Max Weber zu beachten?

A:

der Bürokratiebegriff ist ein Idealtypus, ein Gedankenkonstrukt 

Q:

Auf welchen drei Ebenen vollzieht sich der Prozess der Rationalisierung?

A:

1. Ebene der Weltbilder und Glaubenssysteme

2. Ebene der Institutionen

3. Ebene der praktischen Lebensführung

Q:

Welche drei Herrschaftstypen gibt es?

A:

1. Charismatische Herrschaft

2. Traditionale Herrschaft

3. Rational-legale Herrschafft

Q:

Welche Voraussetzungen bestehen für die Bürokratie im modernen Staat?

A:
  • Entwicklung der Geldwirtschaft
  • Herausbildung eines festen Steuersystems
  • Ausweitung der Verwaltungsaufgaben
  • Rationalisierung des Rechts 

= Übergang: Weg von einem System heiliger Normen, hin zu einem System berufsorientierter Normen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was macht die Maschinenartigkeit der Bürokratie aus?

A:
  • Minimierung der Reibungsverluste
  • Arbeitsergebnis lässt sich exakt berechnen
  • Arbeitsanforderungen und Qualifikationen können aufeinander abgestimmt werden --> Spezialisierung
  • Kumulierung des Fachwissens
  • formaler Gehorsam
Q:

Welche drei Herrschaftstypen gibt es?

A:
  • Charismatische Herrschaft
  • Traditionale Herrschaft
  • Rational-legale Herrschaft
Q:

Was bedeutet charismatische Herrschaft?

A:

Der Herrscher wurde aufgrund außeralltäglicher Fähigkeiten eingesetzt, seine Handlungsorientierung ist affektuell, die Herrschaftsbeziehung persönlich

Q:

Was bedeutet rational-legale Herrschaft?

A:

Der Herrscher wird aus dem Glauben an die Legalität gesatzter Ordnungen eingesetzt, seine Handlungsorientierung ist rational, und die Herrschaftsbeziehung ist unpersönlich.

Q:

Woraus resultiert das zentrale Kulturproblem der modernen Gesellschaft?

A:

aus dem Konflikt zwischen der Bürokratisierung und der Rationalisierung der praktischen Lebensführung

Q:

Was macht den Konflikt zwischen der Rationalisierung der Institutionen und der Rationalisierung der praktischen Lebensführung aus?

A:

Durch selbstläufig werdende Organisationen werden

  • Handlungsspielräume eingeengt
  • Außenstehende geraten in Abhängigkeit der Institutionen 
  • Bürokratien machtvoll


Q:

Welche drei Typen von Geltungsgründen gibt es für legitime Ordnungen?

A:
  • Tradition
  • Glaube
  • Legalität
Organisationssoziologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Organisationssoziologie an der RWTH Aachen

Für deinen Studiengang Organisationssoziologie an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Organisationssoziologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Organisationspsychologie

Rheinische Fachhochschule

Zum Kurs
Organisationspsychologie

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Zum Kurs
Organisationspsychologie

Universität Marburg

Zum Kurs
Organisationspsychologie

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs
Organisationspsychologie

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Organisationssoziologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Organisationssoziologie