Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Abfallbeseitigung

Wie viele leben wann ohne was?

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Altablagerungen Definition

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Altstandorte Definition

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Daten der Umweltpolitik: 1919

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Daten der Umweltpolitik: 1971

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Daten der Umweltpolitik: 1972

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Daten der Umweltpolitik: 1986

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Daten der Umweltpolitik: 1987

Brundtland-Kommission

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Daten der Umweltpolitik: 1987

Montreal Protokoll

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Daten der Umweltpolitik: 1988

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Daten der Umweltpolitik: 1990

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Luftreinhaltung/Jährliche Emissionen

-> Ziele

Kommilitonen im Kurs Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Abfallbeseitigung

Wie viele leben wann ohne was?

25% der Bevölkerung leben ohne Hausmüllabfuhr (um 1970)

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Altablagerungen Definition

stillgelegte Abfallbeseitigungsanlagen sowie sonstige Grundstücke, auf denen Abfälle behandelt, gelagert oder abgelagert worden sind

 (BBodSchG § 2 Abs. 5 Satz 2)

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Altstandorte Definition

Grundstücke stillgelegter Anlagen und sonstige Grundstücke, auf denen mit umweltgefährdenden Stoffen umgegangen worden ist, ausgenommen Anlagen, deren Stilllegung einer Genehmigung nach dem Atomgesetz bedarf

 (BBodSchG § 2 Abs. 5 Satz 2)

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Daten der Umweltpolitik: 1919

Naturschutz als Ziel in der Weimarer Verfassung

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Daten der Umweltpolitik: 1971

Umweltprogramm der Bundesregierung


  • Verursacherprinzip: „Jeder, der die Umwelt belastet oder sie schädigt, soll für die Kosten dieser Belastung oder Schädigung aufkommen.“ (Das Gemeinlastprinzip gilt subsidiär [nachrangig], wenn eine Lastenabwälzung auf den Verursacher nicht möglich ist.)
  • Vorsorgeprinzip: „Umweltschutz darf nicht nur auf bereits eingetretene Schäden reagieren, sondern muss durch Vorsorge und Planung verhindern, dass in Zukunft Schäden überhaupt entstehen.
  • Kooperationsprinzip: „Nur wenn Bund, Länder, Gemeinden und alle Gruppen der Gesellschaft auf das engste zusammenarbeiten, lassen sich die Ziele des Umweltschutzes erreichen.“ … „Der Umweltschutz verlangt internationale Zusammenarbeit.“
  • Integrationsprinzip: „Integration des Umweltschutzes in alle Maßnahmen der Struktur- und Raumordnungspolitik“ (z.B. Baurecht, Verkehrspolitik, Landwirtschaftspolitik, etc.)

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Daten der Umweltpolitik: 1972

• Weltumweltkonferenz in Stockholm am 5.6.1972 (UNEP – United Nations Environment Programme – wird etabliert; Dokumente: Human Development Report, Global Environment Outlook) 

• Abfallbeseitigungsgesetz

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Daten der Umweltpolitik: 1986

Gründung des Bundesumweltministeriums

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Daten der Umweltpolitik: 1987

Brundtland-Kommission

Brundtland-Kommission

(Gro Harlem Brundtland, ehem. norwegische Premierministerin)

Dauerhafte Entwicklung ist Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können.

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Daten der Umweltpolitik: 1987

Montreal Protokoll

Montrealer Protokoll

Verbot der Emission von chlor- und bromhaltigen Chemikalien, die stratosphärisches Ozon zerstören.

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Daten der Umweltpolitik: 1988

Einrichtung des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC)

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Daten der Umweltpolitik: 1990

1. IPCC-Bericht

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Luftreinhaltung/Jährliche Emissionen

-> Ziele

Rückgang um 40 (Staub) bis 90 % (SO2 ) bis 2012 


im vgl. zu 1969

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen

Nachhaltigkeitsbewertung Methoden

Energierohstoffe und -technik 1

ERT 1

Führung & Nachhaltigkeit an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Führung & Nachhaltigkeit an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Führung und Nachhaltigkeit an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Führung & Nachhaltigkeit an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Nachhaltigkeitsbewertungen Methoden an der

RWTH Aachen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an anderen Unis an

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Nachhaltigkeitsbewertung Grundlagen an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login