Molekulare Neueobiologie an der RWTH Aachen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Molekulare Neueobiologie an der RWTH Aachen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Molekulare Neueobiologie Kurs an der RWTH Aachen zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist Lernen und Gedächtnis auf Ebene von Synapsen grob gesagt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine Veränderung der Effektivität von Synapsen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
4 Wege/Anwendungsbeispiele auf denen der molekulare Ansatz Eingang in die klassische Neurobiologie findet
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Erzeugung von Tiermodellen für bestimmte neuronale Erkrankungen durch Knock-out/Knock-in Technologie - Analyse von Nervenzelltypen und deren Verschaltung durch Expression von Reportergenen - Expression von Aktivitätsmarkern - Zeitlich und örtlich gezieltes An- und Abschalten von einzelnen Nervenzellen oder Zelltypen im intakten Gewebeverband
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
3 Krankheiten, die durch Knock-Out/-In Technologie an Tiermodellen untersucht werden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Morbus Parkinson, M. Alzheimer, Retinitis pigmentosa
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne 1 beispielhaftes Reportergen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gen für GFP
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne 1 beispielhaften Aktivitätsmarker
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
z.B. Ca2+ Aktivitätsmarker
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
2 Beispiele für Reportergen-vermittelte Eigenschaften bzw. Möglichkeiten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Anfärben bestimmter Zellen/Zelltypen 2. Expression lichtaktivierter Ionenkanäle
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer ist Begründer der Neuronendoktrin?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ramon y Cajal
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was besagt die Neuronendoktrin? Welche 2 Prinzipien sind damit verknüpft?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Neuronen sind die Elemente des Nervensystems. Neuronen sind über Synapsen verknüpft. 1. Prinzip der dynamischen Polarisierung (Eingang an den Dendriten, Ausgang am Axon; gerichteter Informationsfluss) 2. Prinzip der spezifischen Verknüpfung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet das Prinzip der spezifischen Verknüpfung der Neuronendoktrin?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dass ein bestimmter Zelltyp sich stets mit einem anderen bestimmten Zelltyp verbindet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was gibt es mehr im Gehirn: Nerven- oder Gliazellen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gliazellen --> 10x häufiger als Nervenzellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne 7 Gliazelltypen. Wo kommen die Zelltypen vor und zu welchen Typen Gliazellen gehören sie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Makroglia: - Schwann‘sche Zellen: Myelinscheiden im PNS - Oligodendrozyten: Myelinscheiden im ZNS - Astrozyten (Bluthirnschranke, Homöostase) - Müllerzellen (Radialglia in der Retina) - Bergmannglia (Radialglia im Kleinhirn) - Ependymzellen (Ventrikel, Liquor) Mikroglia (Freßzellen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne 3 Domänen molekularer Neurobiologie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Signaltransduktion Synapse Ionenkanäle
Lösung ausblenden
  • 173897 Karteikarten
  • 4029 Studierende
  • 315 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Molekulare Neueobiologie Kurs an der RWTH Aachen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist Lernen und Gedächtnis auf Ebene von Synapsen grob gesagt?
A:
Eine Veränderung der Effektivität von Synapsen
Q:
4 Wege/Anwendungsbeispiele auf denen der molekulare Ansatz Eingang in die klassische Neurobiologie findet
A:
- Erzeugung von Tiermodellen für bestimmte neuronale Erkrankungen durch Knock-out/Knock-in Technologie - Analyse von Nervenzelltypen und deren Verschaltung durch Expression von Reportergenen - Expression von Aktivitätsmarkern - Zeitlich und örtlich gezieltes An- und Abschalten von einzelnen Nervenzellen oder Zelltypen im intakten Gewebeverband
Q:
3 Krankheiten, die durch Knock-Out/-In Technologie an Tiermodellen untersucht werden
A:
Morbus Parkinson, M. Alzheimer, Retinitis pigmentosa
Q:
Nenne 1 beispielhaftes Reportergen
A:
Gen für GFP
Q:
Nenne 1 beispielhaften Aktivitätsmarker
A:
z.B. Ca2+ Aktivitätsmarker
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
2 Beispiele für Reportergen-vermittelte Eigenschaften bzw. Möglichkeiten
A:
1. Anfärben bestimmter Zellen/Zelltypen 2. Expression lichtaktivierter Ionenkanäle
Q:
Wer ist Begründer der Neuronendoktrin?
A:
Ramon y Cajal
Q:
Was besagt die Neuronendoktrin? Welche 2 Prinzipien sind damit verknüpft?
A:
Neuronen sind die Elemente des Nervensystems. Neuronen sind über Synapsen verknüpft. 1. Prinzip der dynamischen Polarisierung (Eingang an den Dendriten, Ausgang am Axon; gerichteter Informationsfluss) 2. Prinzip der spezifischen Verknüpfung
Q:
Was bedeutet das Prinzip der spezifischen Verknüpfung der Neuronendoktrin?
A:
Dass ein bestimmter Zelltyp sich stets mit einem anderen bestimmten Zelltyp verbindet
Q:
Was gibt es mehr im Gehirn: Nerven- oder Gliazellen?
A:
Gliazellen --> 10x häufiger als Nervenzellen
Q:
Nenne 7 Gliazelltypen. Wo kommen die Zelltypen vor und zu welchen Typen Gliazellen gehören sie?
A:
Makroglia: - Schwann‘sche Zellen: Myelinscheiden im PNS - Oligodendrozyten: Myelinscheiden im ZNS - Astrozyten (Bluthirnschranke, Homöostase) - Müllerzellen (Radialglia in der Retina) - Bergmannglia (Radialglia im Kleinhirn) - Ependymzellen (Ventrikel, Liquor) Mikroglia (Freßzellen)
Q:
Nenne 3 Domänen molekularer Neurobiologie
A:
Signaltransduktion Synapse Ionenkanäle
Molekulare Neueobiologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Molekulare Neueobiologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Molekulare Sportphysiologie

Universität Giessen

Zum Kurs
Molekulare Zellbiologie

Semmelweis University of Medical Sciences

Zum Kurs
Genetik und Molekularbiologie

Universität Wien

Zum Kurs
Molekularna biologija

University of Osijek

Zum Kurs
Molekulare Zellbiologie

Bremen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Molekulare Neueobiologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Molekulare Neueobiologie